You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

nano

Trainee

  • "nano" started this thread

Posts: 154

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 67

  • Send private message

1

Sunday, November 22nd 2015, 4:32pm

Weiß jemand was es ist ... Nacktschnecke ?

Hi,

habe vor ein paar Tagen eine micro Schnecke gesehen. Heute beim Wasserwechseln habe ich auf dem mittleren Steine mehrere von den Schnecken gesehen. Hat jemand eine Ahnung was es ist und ob ich mir da Sorgen machen muss?

Die Schnecken?? sind ca. 1-2 mm lang, haben 2 Fühler und sind Teiltransparent mit roten/orangen Pigmenten.

hier 2 Bilder..



Vitalij.


nano´s Shallow Reef ; http://bit.ly/1EzI7zH

nano´s Planted Tank ; http://bit.ly/1yT9B9L

nano

Trainee

  • "nano" started this thread

Posts: 154

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 67

  • Send private message

2

Wednesday, November 25th 2015, 5:00pm

Keiner eine Idee? Hmmm Google sagt mir auch nichts ?(
Vitalij.


nano´s Shallow Reef ; http://bit.ly/1EzI7zH

nano´s Planted Tank ; http://bit.ly/1yT9B9L

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23,809

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7455

  • Send private message

3

Wednesday, November 25th 2015, 5:47pm

datt is viel zu lütt.

kann ne schnecke oder gar ein seehase sein... oder noch was anderes.

da muss ein richtiges makro her.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Wassermaus

Pfützenteufel

    info.dtcms.flags.de

Posts: 6,764

Location: Bogel

Occupation: Fachinformatikerin Systemintegration

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2151

  • Send private message

4

Wednesday, November 25th 2015, 7:26pm

Hast du mal mit ner Lupe gescheut, ob die so aussieht wie eine Berghia? Nur halt eine andere Farbe? :boing:
------------------------------------------------------------------
Viele Grüße

Carmen
------------------------------------------------------------------
Reefer 250, Deltec 1000i+ Sander C50, 2x MP40QD W, DCT4000, 2x Hydra 26 HD
Bogeler Reefer

Innovativ Nano Fusion 20G, 1x AI Nero 5, 1 Radio XR30 G4 Pro, Bubble Magus QQ1
Fusion Nano 20G

nano

Trainee

  • "nano" started this thread

Posts: 154

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 67

  • Send private message

5

Wednesday, November 25th 2015, 8:03pm

datt is viel zu lütt.

kann ne schnecke oder gar ein seehase sein... oder noch was anderes.

da muss ein richtiges makro her.
hab leider noch kein Macro Objektiv ... von den Viechern habe ich von heute auf morgen paar mehr hmmm
Hast du mal mit ner Lupe gescheut, ob die so aussieht wie eine Berghia? Nur halt eine andere Farbe? :boing:
nein ist keine Berghia

ich habe noch ein Foto gemacht, besser oder näher an das Viech komm ich mit der Canon nicht ran

Vitalij.


nano´s Shallow Reef ; http://bit.ly/1EzI7zH

nano´s Planted Tank ; http://bit.ly/1yT9B9L

Posts: 5,129

Location: Düsseldorf

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

6

Wednesday, November 25th 2015, 8:34pm

Da kann man jedenfalls schon etwas mehr erkennen. Wenn Du jetzt noch das Foto beschneidest, so dass das gewünschte Motiv freigestellt ist, dann wäre es perfekt.
So wäre das zurecht gestutzt:



Der Unterschied zwischen 36kB und 1600kB ist doch schon heftig. (^-^)

Man kann zumindest deutlich erkennen, dass es eine Schnecke ist. Diese Nacktschnecken sind meistens als Parasiten auf einer Koralle unterwegs. Kannst Du erkennen, auf was für einer Koralle sich sich besonders gerne aufhalten? Das könnte einen Hinweis geben, was für eine Schnecke es ist.

Gruß
Sandy

nano

Trainee

  • "nano" started this thread

Posts: 154

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 67

  • Send private message

7

Wednesday, November 25th 2015, 9:52pm

Danke für das Zurechtstutzen Sandy.

Ohh man hätte ich mir beinahe schon gedacht, dass sie nicht gut sind und ich weiß von wo ich sie habe :(

Naja auf den Korallen direkt sehe ich sie nicht, sie sitzen auf dem Heizer und den Steinen. Es fällt auf, dass sie die Stellen mit den kalkrotalgen bevorzugen?!
Vitalij.


nano´s Shallow Reef ; http://bit.ly/1EzI7zH

nano´s Planted Tank ; http://bit.ly/1yT9B9L

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 2,159 Clicks today: 3,630
Average hits: 22,024.3 Clicks avarage: 51,524.04