Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Dakro

Anfänger

  • »Dakro« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 13

Wohnort: Eberstadt

Aktivitätspunkte: 90

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 2. Juni 2015, 18:36

Leben aus Lebendgestein

Hallo zusammen

Hab heute mal ein bisschen das Aquarium durchstöbert und dabei 3 kleine ??? gefunden.

Bild 1 Hoffe das es keine Glasrosen sind der ganze Stein ist voll damit
Bild 2 Irgendwas Algenartiges vermute ich mal
Bild 3 Denke das ist ne Krustenanemone

Was meint ihr ?


Gruß Benny
»Dakro« hat folgende Bilder angehängt:
  • Glasrose.jpg
  • Alge.jpg
  • krusten.jpg

    Deutschland Vereinigte Staaten von Amerika

Beiträge: 965

Aktivitätspunkte: 5090

Danksagungen: 340

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 2. Juni 2015, 18:39

Bei der bei dir zitierten Alge würde ich auf Clevularia tippen oder Anemonenart...kann man aber schlecht erkennen
Gruß Sven ...

=============================
RedSea Reefer 350
Kessil AP 700
Giesemann Stellar 4x39w breite auf 500mm
C7 Abschäumer BM
RFP Royal Exclusiv
Balling mit Sangokai Basic – Wasserwechsel .....weniger ist mehr!!!!
=============================

IngridR

Profi

    Deutschland

Beiträge: 1 225

Wohnort: Harrislee

Aktivitätspunkte: 6600

Danksagungen: 242

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 2. Juni 2015, 18:49

Hallo Benny,

bei dem ersten Bild scheint es sich um Hydroidpolypen zu handeln. Was auch immer es ist - wenn der ganze Stein voll davon ist, ist es nichts Gutes.

https://www.meerwasser-lexikon.de/tiere/…ctinia_sp01.htm

Beim zweiten Bild vermute ich auch eher eine Koralle als eine Alge. Für eine Bestimmung reicht die Bildqualität nicht.

Das dritte Bild zeigt, wie du schon dachtest, Krustenanemonen.

Grüße
Ingrid

Dakro

Anfänger

  • »Dakro« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 13

Wohnort: Eberstadt

Aktivitätspunkte: 90

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 2. Juni 2015, 19:22

Das heißt Stein raus oder ? :118243~111:

Ist genau der Stein der am Riff ganz unten ist und alles hebt.:EVERYD~415:


Gruß Benny

Rathi

Schüler

    Deutschland

Beiträge: 194

Wohnort: Karlsruhe (BW)

Beruf: Student

Aktivitätspunkte: 1070

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 2. Juni 2015, 19:35

warte erstmal ab wie es sich entwickelt.... und lass den stein drin... ich hatte anfangs auch recht viele dieser objekte, mitlerweile sind sie weg!
:EVERYD~313: "Try to give nature something back " :EVERYD~313:




Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 5 399 Klicks heute: 11 326
Hits pro Tag: 20 254,51 Klicks pro Tag: 48 884,26