You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

NilsM123

Beginner

  • "NilsM123" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 29

Location: Kiel

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1

  • Send private message

1

Tuesday, May 5th 2015, 2:46pm

Was ist das?

Moin,
ich habe etwas in meinem Becken entdeckt und kann dies leider nicht zuordnen.
Das Becken befindet sich noch in der Einlaufphase. Als ich die Koralle zum ersten mal gesehen habe, war sie noch zusammengezogen wie eine Knospe. Mittlerweile streckt sie alles von sich. An den Enden ihrer "Fühler" sind runde verdickungen... wie ein nadelkopf.Kann es leider nicht besser beschreiben. Seht selbst.

Vielen Dank schonmal!
NilsM123 has attached the following image:
  • DSC_1486 neu.jpg

Posts: 5,129

Location: Düsseldorf

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

2

Tuesday, May 5th 2015, 2:52pm

Es könnte eine Korallenanemone sein, aber das Foto ist sehr verzerrt. Hast Du schräg ins Becken fotografiert? Dann sieht das so aus. Immer schön senkrecht zur Scheibe fotografieren.

Suche mal im Meerwasserlexikon unter "Corynactis ".

Gruß
Sandy

NilsM123

Beginner

  • "NilsM123" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 29

Location: Kiel

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1

  • Send private message

3

Tuesday, May 5th 2015, 7:52pm

Hallo Sandy!

Danke dir schonmal für die fixe Antwort!
Das bild ist wirklich schlecht... Leider kam ich mit der Kammera nicht richtig ran.
Nachdem ich deinen Link gesehen habe, denke ich auch das es sich um eine Corinactis handelt.
Habe über eine Pipette etwas Korallenfutter in deren Richtung gespühlt und das hat sie sich promt geschnappt.
Das Foto habe ich dann beim Fressen aufnehmen können.

Mal sehen wie sie sich in meinem Becken macht und ob ich lange freude an ihr habe... scheint ja nicht ganz einfach zu halten zu sein.
Weißt du oder jemand anders ob diese Art stark nesselt?

Lg Nils
NilsM123 has attached the following image:
  • 20150505_171801.jpg

Posts: 5,129

Location: Düsseldorf

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

4

Tuesday, May 5th 2015, 8:35pm

Jede Anemone nesselt mehr oder weniger stark, aber nach den Berichten, die ich gelesen habe, ist sie ähnlich wie die crassa relativ schwach nesselnd. Versuche einfach, sie durchzubekommen. Füttern ist dabei Pflicht, denn sie sieht nicht so aus, als ob sie Zooxanthellen besitzt.

Gruß
Sandy

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 11,514 Clicks today: 17,799
Average hits: 22,026.46 Clicks avarage: 51,525.6