Sie sind nicht angemeldet.

ERA

Fortgeschrittener

  • »ERA« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 285

Aktivitätspunkte: 1815

Danksagungen: 51

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 28. April 2015, 21:20

Goldene Skulltula ala Zelda?^^

hängt wie eine kleine Spinne von unten am Stein...
»ERA« hat folgendes Bild angehängt:
  • z1.jpg

cubicus

Moderator

Beiträge: 4 455

Wohnort: Ravensburg (am Bodensee)

Aktivitätspunkte: 24040

Danksagungen: 872

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 28. April 2015, 21:25

Hallo,

das ist eine Glasrose. Links daneben noch eine kleinere.

Gruß,
Matthias

EDIT: Es kann auch sonst irgendeine kleine Anemonenart sein. Habe gerade nochmal genauer hingeschaut. Muss nicht unbedingt ne Glasrose sein.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »cubicus« (28. April 2015, 21:29)


CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 18 462

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 94640

Danksagungen: 4649

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 28. April 2015, 21:28

oder doch sowas?

iat von weitem schlecht zu sehen.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

ERA

Fortgeschrittener

  • »ERA« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 285

Aktivitätspunkte: 1815

Danksagungen: 51

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 28. April 2015, 21:34

hmm...

so sieht für mich eine glasrose aus...
hmm ebenso fraglich ob Bild2 überhaupt Glasrosen sind? weil davon sind ständig immer irgendwo welche...

aber so eindeutig wie bild1 habe ich erst 2-3 gefunden...
»ERA« hat folgende Bilder angehängt:
  • GS.jpg
  • Bild2.jpg

cubicus

Moderator

Beiträge: 4 455

Wohnort: Ravensburg (am Bodensee)

Aktivitätspunkte: 24040

Danksagungen: 872

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 28. April 2015, 21:44

Wie gesagt, bei näherem Betrachten glaube ich eher an eine andere durchsichtige Anemonenart als an eine Glasrose.
Ebenso wie auf Bild 2 in Beitrag #4. Obwohl Glasrosen ja auch zu den Anemonen zählen ;)
Für eine nähere Bestimmung bräuchte man ein besseres Bild.


Gruß,
Matthias

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »cubicus« (28. April 2015, 21:46)


Madmickel

Fortgeschrittener

    Deutschland

Beiträge: 691

Wohnort: Lörrach

Beruf: Chemiker

Aktivitätspunkte: 3790

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 28. April 2015, 22:01

Hi

Vergleich sie doch mal mit dem hier:

https://www.meerwasser-lexikon.de/tiere/…eachia_sp01.htm

Grüße
Michael

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 14 610 Klicks heute: 40 553
Hits pro Tag: 20 179,35 Klicks pro Tag: 48 646,42