You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

momato

Intermediate

  • "momato" started this thread

Posts: 474

Location: Freiburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 111

  • Send private message

1

Tuesday, April 14th 2015, 10:47pm

eine Schnecke, oder was?



Sorry für die Quali
Unten links ist vorne mit 2 "Fühlern" !?
Dann ein Teil mit Gehäuse/Panzer
Dahinter noch bis oben rechts Körper

Wer oder was könnte das sein? Hat jemand eine Idee?


Edit: eine Idee hätten wir: https://www.meerwasser-lexikon.de/tiere/…tella_varia.htm
Viele Grüße,
Tobias
(mit Martina :monster: und Mogli :xeno: )
unser neues Reefer

This post has been edited 1 times, last edit by "momato" (Apr 14th 2015, 10:51pm)


Gapa

Trainee

Posts: 122

Location: Köln

Occupation: Student

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 33

  • Send private message

2

Tuesday, April 14th 2015, 11:01pm

Guten Abend,

Jupp gute Idee, richtige Idee! Ist eine Ohrenschnecken. Gibt es in verschieden Farben und Mustern. Total Harmlos. :6_small28:
Beste Grüße, Daniel :gamer:

momato

Intermediate

  • "momato" started this thread

Posts: 474

Location: Freiburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 111

  • Send private message

3

Tuesday, April 14th 2015, 11:05pm

Alles klar, danke Dir für die Bestätigung
Viele Grüße,
Tobias
(mit Martina :monster: und Mogli :xeno: )
unser neues Reefer

momato

Intermediate

  • "momato" started this thread

Posts: 474

Location: Freiburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 111

  • Send private message

4

Friday, April 17th 2015, 7:53am

Gestern Abend ist eine unserer beiden Krabben mal unterwegs gewesen, leider auf die schnelle nur ein mäßiges Handybild:

Eine Rundkrabbe?
Viele Grüße,
Tobias
(mit Martina :monster: und Mogli :xeno: )
unser neues Reefer

    info.dtcms.flags.de

Posts: 6,015

Occupation: MTA

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1939

  • Send private message

5

Friday, April 17th 2015, 8:34am

jepp...richtig,wenn ich das vom Foto erkennen kann...finde sie total hübsch,aber ich glaube,bei manchen haben sich die kleinen Krabbler auch unbeliebt gemacht 8|
Becken 90l Cube Blau Aquaristik... Al Nero 3 Strömungspumpe...Eheim Skim 350... Next-one LED...Versorgung... Easy Reef System von Bartelt...Deko Atoll Riffdeko und Caribik Sea Rocks

Gapa

Trainee

Posts: 122

Location: Köln

Occupation: Student

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 33

  • Send private message

6

Friday, April 17th 2015, 9:32am

Hm.
Rötliche Augen kann man ja so in etwa erkennen. Wie sieht es denn mit den Scheren aus eine dick und dje andere dünn? Oder zwei dünne Scheren und die Innenseiten erinnern etwas an Löffel? Vielleicht siehst du sie ja nochmal. Noch habt ihr ja keine Tiere drin.
MANCHE Rundkrabben bleiben lieb, anderen wird alles mögliche in die Schuhe geschoben. Auf Nummer sicher gehen kannst du auch und sie ins Technikbecken verfrachten.
Hast du ein Algen Refugium? Kannst auch noch einen LG reinsten und etwas Licht, dann fühlt sie sich auch wohl und stört die anderen Tiere nicht, wenn sie es denn tut. Bin gespannt was du noch entdeckst. :search:
Beste Grüße, Daniel :gamer:

momato

Intermediate

  • "momato" started this thread

Posts: 474

Location: Freiburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 111

  • Send private message

7

Friday, April 17th 2015, 9:59am

Danke euch!
WIr schauen mal ob wir sie noch besser abgelichtet bekommen...

Bisher haben wir ja schon ne ganze Menge entdeckt :)
- Eine Schnecke
- Die kleinen Seesterne
- Zwei Krabben
- EIne Menge Röhrenwürmer

Dann noch etwas Krabben/Krebsartiges, was aber bisher nur Scheren erkennen lässt aus einem LS heraus...
Dann war noch mal etwas wurmähnliches unterwegs - heute morgen haben wir noch eine Schnecke mit Turm entdeckt...

Weitere Bilder folgen :)
Viele Grüße,
Tobias
(mit Martina :monster: und Mogli :xeno: )
unser neues Reefer

Gapa

Trainee

Posts: 122

Location: Köln

Occupation: Student

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 33

  • Send private message

8

Friday, April 17th 2015, 10:12am

Super. :EVERYD~313:
Hatte auch noch was vergessen, auch die "Algenfressenden"Krabben können an Korallen gehen, die können ja nicht unterscheiden ob unter der microAlge noch lebendes Gewebe ist oder nicht und Wachstumsphase sind wohl auch ab und an ein Snack. Hab es bei meiner Chlorodiella nigraus gesehen.
Beste Grüße, Daniel :gamer:

Fabi

Trainee

    info.dtcms.flags.de

Posts: 161

Location: Göppingen

Occupation: KFZ-Mechatroniker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 26

  • Send private message

9

Friday, April 17th 2015, 4:21pm

Die Stomatella hatte ich im alten Becken auch. Wurden mit der Zeit immer mehr und die haben ordentlich Algen verputzt. Leidet sind sie dann einer Cyano Plage zum Opfer gefallen.
Wenn du mal mehr davon hast darfst du gerne ein oder zwei abgeben :D

Gruß
Fabian

momato

Intermediate

  • "momato" started this thread

Posts: 474

Location: Freiburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 111

  • Send private message

10

Monday, April 20th 2015, 3:41pm



Hier versprochenes (leider mäßiges) Bild des unbekannten Bewohners.
Die Scheeren sind wenn man kommt häufig geöffnet, gehen dann aber beim näherkommen blitzartig zu. Er sieht aus wie der Stein auf dem er wohnt, man könnte meinen er hat sich angepasst. Das Tier bewegt sich scheinbar bis auf das öffnen der Scheren (oder was das ist) nicht...

Jetzt seid ihr dran, gesucht haben wir schon lange :)
Viele Grüße,
Tobias
(mit Martina :monster: und Mogli :xeno: )
unser neues Reefer

IngridR

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,225

Location: Harrislee

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 244

  • Send private message

11

Monday, April 20th 2015, 3:48pm

Hallo Tobias,

sicher, dass das nicht euer Hund ist? Ich meine da eine gewisse Ähnlichkeit mit dem Avatarbild zu sehen. ^^

Sorry, aber das Bild gibt wirklich nicht viel her.

Grüße
Ingrid

momato

Intermediate

  • "momato" started this thread

Posts: 474

Location: Freiburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 111

  • Send private message

12

Monday, April 20th 2015, 3:49pm

Haha Ingrid :EV8CD6~126:
Das ist leider schwer mit dem Foto, das Viech sieht einfach aus wie der Stein und zuckt einmal zusammen wenn man kommt, sonst bewegt es sich qassi nicht. Das was ich oben SChere nenne könnte auch eher so eine Art "Panzer" sein...
Viele Grüße,
Tobias
(mit Martina :monster: und Mogli :xeno: )
unser neues Reefer

Gapa

Trainee

Posts: 122

Location: Köln

Occupation: Student

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 33

  • Send private message

13

Monday, April 20th 2015, 4:32pm

:EVC471~119: Moment ich befrage die Glaskugeln. Nein. :10_small20:
Hab ihr ein Stativ? Ganz na ans Glas mit dem Objektiv, gemütliche Sitzplätzen finden und langsam zoomen. Und warten, warten, warten. :EV790A~137:
Beste Grüße, Daniel :gamer:

Madmickel

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 690

Location: Lörrach

Occupation: Chemiker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 24

  • Send private message

14

Monday, April 20th 2015, 6:14pm

Hi

Bei dem Bild ist definitiv die Unschärfe das Problem... Ein Stativ hilft da ungemein, musste ich anfangs auch erst lernen. Macht den euer unbekannter Bewohner geräusche ?

Wegen der Krabbe, wir haben ca. 3 Stück im becken seid der einrichtung vor 1.5 Jahren, bis jetzt hab ich noch keine schäde festgestellt oder ihr sonst was böses zuweisen können. Wenn du online lange genug suchst, wirst du bestimmt einige finden die schwören sie sei ein schädling (ist bei fast jeder krabbe so!). Ich füttere hin und wieder mal ein paar mysis, nebenbei zur regulären fischfütterung. Und von den Norialgen die wir regelmässig reinhängen holen sich irgendwelche krabben auch ständig was.
Achja, da fällt mir grad noch ein, wegen der Krabbe: während meiner Einfahphase (Fadenalgenphase) ist sie die ganze nacht unter den steinen gehockt, hat Fadenalgen ran gezogen und verspeisst. Sie frisst meiner Meinung nach also definitiv Algen.

Grüße
Michael

momato

Intermediate

  • "momato" started this thread

Posts: 474

Location: Freiburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 111

  • Send private message

15

Friday, April 24th 2015, 11:24am

Wieder einiges an Lebewesen bzw. der Versuch eines besseren Fotos für das komische DIng da im Lebendgestein

1 - eine pumpende Xenia, wobei wir finden irgendwie, dass die anders aussieht, als die xenien auf meerwasser-lexikon



2 - ein Röhrenwurm, genauere Bestimmung möglich?



3 - Ist das eine Seescheide?




4 - auch eine Seescheide?



5 - hier nochmal das Viech, die Bilder sind zwar nicht wirklich besser, aber jetzt ein mal "offen" und ein mal "zu":


Viele Grüße,
Tobias
(mit Martina :monster: und Mogli :xeno: )
unser neues Reefer

momato

Intermediate

  • "momato" started this thread

Posts: 474

Location: Freiburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 111

  • Send private message

16

Friday, April 24th 2015, 1:14pm

Edit: Mit Viech meinen wir das, was wir in Post#10 schon versucht haben zu beschreiben, viel besser sind die beiden Bilder leider nicht, aber vielliecht hat ja doch jemand eine Idee :)
Viele Grüße,
Tobias
(mit Martina :monster: und Mogli :xeno: )
unser neues Reefer

momato

Intermediate

  • "momato" started this thread

Posts: 474

Location: Freiburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 111

  • Send private message

17

Saturday, April 25th 2015, 8:51pm

wirklich keine ideen?
Viele Grüße,
Tobias
(mit Martina :monster: und Mogli :xeno: )
unser neues Reefer

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23,809

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7455

  • Send private message

18

Saturday, April 25th 2015, 10:09pm

ideen hab ich viele, kann nur auf den bildern nix erkennen... :D
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Biker 181

Professional

Posts: 1,055

Location: 47906 Kempen

Occupation: Groß- und Außenhandelskaufmann

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 107

  • Send private message

19

Sunday, April 26th 2015, 7:41am

Ich würd sagen eine Borstenwurmart. Aber welche ist nicht zu erkennen. LG Chris

Chero

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 833

Occupation: Jobcoach

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 270

  • Send private message

20

Sunday, April 26th 2015, 8:32am

... also fassen wir mal zusammen:

- sieht aus wie der Stein
- bewegt sich nicht von der Stelle, zuckt aber zusammen
- hat Scheren, die auch ein Panzer sein könnten und die es öffnet und schließt

Auf den Bildern erkenne ich leider nichts, aber wie wäre es damit? Seepocken
https://www.meerwasser-lexikon.de/tiere/…us_modestus.htm
https://www.meerwasser-lexikon.de/tiere/…_perforatus.htm

Viele Grüße
Erika

This post has been edited 1 times, last edit by "Chero" (Apr 26th 2015, 8:35am)


Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 1,062 Clicks today: 1,789
Average hits: 22,024.02 Clicks avarage: 51,523.72