Sie sind nicht angemeldet.

Jane

><{{{{*>❤<*}}}}><

  • »Jane« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 73

Aktivitätspunkte: 405

Danksagungen: 84

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 14. April 2015, 15:18

Ich bitte um Krabben ID

Hallo

Ich habe vor zwei Wochen eine Acropora bekommen, auf dessen Ablegerstein, saß diese Krabbe. Ich bin erst davon ausgegangen das es sich um eine Pilodius sp. 01 handelt und habe sie mit ins Becken gesetzt. Seitdem war sie verschwunden. Heute entdeckte ich sie dann wieder in besagter Acropora. Aber das Pilodius in Acros wohnen wäre mir neu? Die Krabbe ist mit Beinen 3-4cm groß und hat auffallend rotbraune Augen. Wer weiß vielleicht um welche Krabbe es sich handelt? Wäre für jeden Tipp sehr dankbar.



LG Steffi

Schriimp

Perfektionist

    Deutschland

Beiträge: 486

Wohnort: Nähe Heilbronn

Beruf: Abteilungsleiter

Aktivitätspunkte: 2560

Danksagungen: 119

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 14. April 2015, 17:33

Hallo,

Ich kann dir zwar leider grade nicht helfen, aber die Krabbe ist auf jeden Fall ziemlich hübsch!

Gruß Timo
Viele Grüße Timo

----------------------

Becken 90x80x60 // Pacific Sun Hypersion S2 2x75W LED 4x39W T5 // Bubble Magus Curve 7 // 2x Vortech MP40wQD // Vectra S1 // ATI 6-Fach Dosieranlage
Versorgungssystem : Balling Light

Gapa

Schüler

Beiträge: 122

Wohnort: Köln

Beruf: Student

Aktivitätspunkte: 800

Danksagungen: 31

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 14. April 2015, 18:27

Hey Steffi,

außer die Augen sieht sie schon sehr nach einer Pilodius aus. Hm.Vielleicht kann die ja jemand bei Panzerwelten weiterhelfen?
Sag bescheid wenn du etwas weißt.
Beste Grüße, Daniel :gamer:

Jane

><{{{{*>❤<*}}}}><

  • »Jane« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 73

Aktivitätspunkte: 405

Danksagungen: 84

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 14. April 2015, 18:43

Hallo
@Timo, das kann ich nur bestätigen, sie ist so hübsch, das ich mich gar nicht von ihr trennen möchte. Sie wohnt jetzt erstmal im Würfelchen.
Wenn ich vielleicht hoffentlich bald weiß ob sie meinen Acros nicht schadet, darf sie gern wieder ins große Becken ^^
@Daniel, hab bei Panzerwelten bereits einen Thread aufgemacht. Wenn ich was weiß, melde ich mich gern zurück :)

LG Steffi

Jane

><{{{{*>❤<*}}}}><

  • »Jane« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 73

Aktivitätspunkte: 405

Danksagungen: 84

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 2. Juni 2015, 13:57

Hallo

Für die, die es interessiert, es handelt sich bei meiner Krabbe höchstwahrscheinlich um eine noch unbekannte Cymo-Art.
Sie soll wohl kein Schädling sein. Ich konnte bis jetzt auch noch keinerlei Schäden ausmachen. Aber das muss man sicher über eine längere Zeit beobachten.
Sie sitzt nun in meinem 300 Liter Ablegerbecken und wohnt in einer riesengroßen Seriatopora. Ich werde sie weiterhin beobachten. Es ist erstaunlich wie groß sie ist, inzwischen sicher an die 6 cm und überhaupt nicht scheu ^^ Ein wunderschönes Tierchen.

LG Steffi

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 6 874 Klicks heute: 11 571
Hits pro Tag: 20 083,99 Klicks pro Tag: 48 478,04