You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

MrDDTS

Unregistered

1

Saturday, April 4th 2015, 11:21am

Röhrenwurm?

Hallo und frohe Ostern,

Was kann ds sein? Im Meerwasserlexicon finde unter Röhrenwurm nichts.
Hab erst gedacht Glasrosen, aber diese Tiere zucken schnell zusammen und es bleibt nur der Stengel stehen.
MrDDTS has attached the following image:
  • image.jpg

Wassermaus

Pfützenteufel

    info.dtcms.flags.de

Posts: 6,764

Location: Bogel

Occupation: Fachinformatikerin Systemintegration

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2151

  • Send private message

2

Saturday, April 4th 2015, 12:01pm

Hallo,
das sind zwei schöne Röhrenwürmer. :EVERYD~16:
------------------------------------------------------------------
Viele Grüße

Carmen
------------------------------------------------------------------
Reefer 250, Deltec 1000i+ Sander C50, 2x MP40QD W, DCT4000, 2x Hydra 26 HD
Bogeler Reefer

Innovativ Nano Fusion 20G, 1x AI Nero 5, 1 Radio XR30 G4 Pro, Bubble Magus QQ1
Fusion Nano 20G

SalzundSand

Beginner

    info.dtcms.flags.de

Posts: 28

Location: Krefeld

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 11

  • Send private message

3

Saturday, April 4th 2015, 1:31pm

Glasrose?

Davon finde ich nun nach 1 Woche schon drei Exemplare.... schön oder schädlich?
SalzundSand has attached the following image:
  • IMG_8175.jpg
Dennerle Marinus Cube 60 L
Start: März 2015
Osmoseanlage RO75-6PL
Licht: Vertex Ilumina SR360

gueli

Trainee

    info.dtcms.flags.at

Posts: 137

Location: Innsbruck

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 11

  • Send private message

4

Saturday, April 4th 2015, 1:53pm

Glasrose, weg damit!


Grüße!
Günter
Grüße!
Günter

Gapa

Trainee

Posts: 122

Location: Köln

Occupation: Student

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 33

  • Send private message

5

Saturday, April 4th 2015, 2:01pm

Und zwar schnellstens! Hab Red Sea AIPTASIA-X & JoesJuice ausprobiert. Manchmal mit gutem Erfolg, manchmal mit weniger gutem Erfolg. Die Mundscheibe treffen ist hat nicht so leicht, besonders wenn sie kopfüber wachsen. :dash:
Beste Grüße, Daniel :gamer:

MrDDTS

Unregistered

6

Sunday, April 5th 2015, 7:26pm

@Carmen, danke für die Identifizierung.

@gapa, ich nehme für Glasrosen Aipex von Grotech. Hat bis jetzt immer geholfen.

SalzundSand

Beginner

    info.dtcms.flags.de

Posts: 28

Location: Krefeld

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 11

  • Send private message

7

Monday, April 6th 2015, 1:05am

Essigessenz

Ich hab die Glasrosen gezielt mit verdünnter Essigessenz mit einer Spritze angespritzt! :assault:

Wie erwartet haben sie sich fluchtartig zurück gezogen. Ich hatte mir nicht viel erhofft, aber bisher sind sie nicht wieder aufgetaucht.... das ist jetzt 2 Tage her...

Hatte das mit der Essigessenz in einem anderen Forum gelesen. War das einzige, was ich Ostersonntag griffbereit hatte! ^^
Dennerle Marinus Cube 60 L
Start: März 2015
Osmoseanlage RO75-6PL
Licht: Vertex Ilumina SR360

Wassermaus

Pfützenteufel

    info.dtcms.flags.de

Posts: 6,764

Location: Bogel

Occupation: Fachinformatikerin Systemintegration

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2151

  • Send private message

8

Monday, April 6th 2015, 9:46am

Hallo,
ich nehme für die Glasrosen auch nur Essigessenz. :EVERYD~16:
------------------------------------------------------------------
Viele Grüße

Carmen
------------------------------------------------------------------
Reefer 250, Deltec 1000i+ Sander C50, 2x MP40QD W, DCT4000, 2x Hydra 26 HD
Bogeler Reefer

Innovativ Nano Fusion 20G, 1x AI Nero 5, 1 Radio XR30 G4 Pro, Bubble Magus QQ1
Fusion Nano 20G

Gapa

Trainee

Posts: 122

Location: Köln

Occupation: Student

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 33

  • Send private message

9

Monday, April 6th 2015, 10:32am

Hallo Zusammen,

und das hilft,hab das auch probiert nach 5 tagen waren sie wieder da :dash: .
Deshalb jetzt Aiptasia-x und Lysmata kuekenthali, ich will gar nicht zählen.
Beste Grüße, Daniel :gamer:

MrDDTS

Unregistered

10

Monday, April 6th 2015, 11:00am

Also bei dem Aipex ziehen sich die Glasrosen nicht ein, sie zersetzen sich sofort.
Da kommt nichts wieder. Man sollte aber auch bei ca 25l, nur eine Glasrose pro tag bearbeiten.

SalzundSand

Beginner

    info.dtcms.flags.de

Posts: 28

Location: Krefeld

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 11

  • Send private message

11

Wednesday, April 8th 2015, 1:01pm

Neuer Bewohner

:huh: Glasrosen kommen ein paar wieder!

Aktuell konnte ich diesen Räuber entdecken! Was ist das? Freund oder Feind? :?:
SalzundSand has attached the following image:
  • image.jpg
Dennerle Marinus Cube 60 L
Start: März 2015
Osmoseanlage RO75-6PL
Licht: Vertex Ilumina SR360

This post has been edited 1 times, last edit by "SalzundSand" (Apr 8th 2015, 1:05pm)


Stefan

Plexiglas-Designer

Posts: 598

Location: Geilenkirchen

Occupation: CNC-Lasertechnik/

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1

  • Send private message

12

Wednesday, April 8th 2015, 1:09pm

Das ist ein borstenwurm. Ich mag die nicht und fliegen auch immer raus, wenn ich die erwische.
Gruß Stefan.
Gruß Stefan

IngridR

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,225

Location: Harrislee

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 244

  • Send private message

13

Wednesday, April 8th 2015, 1:20pm

Hallo,

Borstenwürmer sind nützliche Resteverwerter und gehören zum System.

Grüße
Ingrid

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

SalzundSand (08.04.2015)

marty213

Abschäumer-Verweigerer

Posts: 267

Location: Reutlingen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 62

  • Send private message

14

Wednesday, April 8th 2015, 3:18pm

Hallo,

sieht mir aus wie dieser Freund.

Gruß,
Martin
Gruß,
Martin
Dennerle NanoCube 60l (38x38x43 cm), Technik: AI Prime, Eheim Skim350, Koralia 900+1600. ATI DP-6 Dosieranlage & ATI Essentials. Kein Abschäumer. Bilder im Profil

SalzundSand

Beginner

    info.dtcms.flags.de

Posts: 28

Location: Krefeld

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 11

  • Send private message

15

Wednesday, April 8th 2015, 5:57pm

Wieder was gelernt. Danke!

Wenn er sich gut benimmt, darf er erstmal bleiben...
Dennerle Marinus Cube 60 L
Start: März 2015
Osmoseanlage RO75-6PL
Licht: Vertex Ilumina SR360

Angela

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,372

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

16

Wednesday, April 8th 2015, 6:53pm

Hallo,
seit ich meine Fridmanis im Becken habe, habe ich keine Borstenwürmer mehr gesehen...
(dafür einmal, wie der Fridmani einen verspeist hat... :D )
Gruß
Angela
Mein AQ: Aqua Medic Cubicus 140 Liter; 10kg Lebendgestein; LED: aquareefLED 54W mit Sunrise Controller; Abschäumer: AM EVO 500;
Strömungspumpen: AM Nanoprop 5000; Tunze nanostream 6045; AM Eco Drift 4.0; Heizstab: Eheim Jäger150W mit
AquaLight-Temp.-Controller; ATI Dosierpumpe; Osmoseanlage: Aquili RO Classic NPS FV; NF: Tunze Osmolator Nano
Versorgung: Sangokai und sango chem-balance-Produkte

MW-Einstieg mit AM Cubicus

SalzundSand

Beginner

    info.dtcms.flags.de

Posts: 28

Location: Krefeld

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 11

  • Send private message

17

Sunday, April 12th 2015, 12:39pm

was ist das denn nun?

Leider ist es schwer zu fotografieren: eine kalkig aussehende Röhre, die in einer Art weissen Siphon endet. Und dort kommt irgendwas raus...

2. Frage zum nächsten Bild: weisse Pünktchen auf dem Riffgestein.... auch nur Kalk?

Danke für Eure Hilfe!
SalzundSand has attached the following images:
  • Kalkröhre.jpg
  • Pünktchen.jpg
Dennerle Marinus Cube 60 L
Start: März 2015
Osmoseanlage RO75-6PL
Licht: Vertex Ilumina SR360

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23,837

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7463

  • Send private message

18

Sunday, April 12th 2015, 12:50pm

dabei handelt es sich um kalkröhrenwürmer. nix schlimmes.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Capri

Trainee

Posts: 128

Location: bei Hildesheim

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

19

Sunday, April 12th 2015, 8:05pm

Hallo,

die kleinen weißen Pünktchen stammen bei mir von meinen Neritaschnecken. Wenn du Glück hast gibt es bald Nachwuchs! Super Algenvernichter und Resteverwerter!

Ciao Christine

IngridR

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,225

Location: Harrislee

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 244

  • Send private message

20

Sunday, April 12th 2015, 8:15pm

Hallo Christine,

die Neritas vermehren sich bei uns im Becken leider nicht. Die Eipakete lösen sich irgendwann wieder auf.

In diesem Fall scheint es sich aber um Posthörnchenwürmer zu handeln, soweit man das auf dem Bild erkennen kann.

http://www.beachexplorer.org/bestimmungs…r)_decisiontree

Grüße
Ingrid

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 10,752 Clicks today: 20,655
Average hits: 22,103.96 Clicks avarage: 51,644.6