You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Luca

Trainee

  • "Luca" started this thread

Posts: 120

Location: Wippenhausen / Kirchdorf

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 18

  • Send private message

21

Wednesday, February 25th 2015, 8:32pm

Kann ich die Alge mikroskopisch irgendwie genau identifizieren damit ich nicht weiter im dunkeln tappe?
Grüße,
Luca

michael 68

Master of desaster

    info.dtcms.flags.de

Posts: 3,459

Location: Ratingen

Occupation: Handwerker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 433

  • Send private message

22

Wednesday, February 25th 2015, 8:36pm

Hi,klar wenn du ein Mikroskop hast,gibt hier oder im Mewalexikon glaube ich Bilder davon.
Gruß Micha
:EV02A9~123:

Luca

Trainee

  • "Luca" started this thread

Posts: 120

Location: Wippenhausen / Kirchdorf

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 18

  • Send private message

23

Thursday, February 26th 2015, 4:44pm

Servus,

so hab so gut ich konnte die Alge mikroskopiert.

Ich denke es ist, wie Jörg schon sagte, die Derbesia.

Ich finde leider nichts was mir weiter hilft im Netz.



Grüße Luca
Luca has attached the following images:
  • IMG_7121.jpg
  • IMG_7123.jpg
Grüße,
Luca

Luca

Trainee

  • "Luca" started this thread

Posts: 120

Location: Wippenhausen / Kirchdorf

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 18

  • Send private message

24

Sunday, March 1st 2015, 12:53pm

Es wird echt immer hässlicher :(
was kann ich machen??

hat den niemand mit der Derbesia bisher zu tuen gehabt?

Gruß Luca
Grüße,
Luca

IngridR

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,225

Location: Harrislee

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 244

  • Send private message

25

Sunday, March 1st 2015, 1:08pm

Hallo Luca,

könntest du dir einen Seehasen ausleihen? Der dürfte da rangehen. Aber du kannst ihn nicht lange ernähren in dem Becken.

Grüße
Ingrid

Luca

Trainee

  • "Luca" started this thread

Posts: 120

Location: Wippenhausen / Kirchdorf

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 18

  • Send private message

26

Sunday, March 1st 2015, 1:13pm

Hey,

hatte früher schon mal einen Seehasen für andere Algen, wenn der sicher da dran geht dann hole ich mir wieder einen, konnte den beim Händler leihen und wieder bringen.

Lieb von dir aber ich hab grad gesehen, das du ca 1000km von mir weg bist :rolleyes:

Gruß
Grüße,
Luca

IngridR

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,225

Location: Harrislee

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 244

  • Send private message

27

Sunday, March 1st 2015, 1:17pm

Das war auch kein Angebot. Ich hatte eher an einen freundlichen Händler gedacht. ^^

Ich schätze die Wahrscheinlichkeit, dass ein Seehase diese Algen frisst, auf 95 Prozent.

This post has been edited 1 times, last edit by "IngridR" (Mar 1st 2015, 1:18pm)


Luca

Trainee

  • "Luca" started this thread

Posts: 120

Location: Wippenhausen / Kirchdorf

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 18

  • Send private message

28

Sunday, March 1st 2015, 1:29pm

Ah falsch gelesen :D

Ok sehr gut dann werde ich das mal versuchen. Danke!!!
Grüße,
Luca

sporty

Intermediate

Posts: 484

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 36

  • Send private message

29

Sunday, March 1st 2015, 1:32pm

Ich behaupte, er frisst sie zu 95% nicht, aber ich hoffe es für dich. ;-)

Luca

Trainee

  • "Luca" started this thread

Posts: 120

Location: Wippenhausen / Kirchdorf

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 18

  • Send private message

30

Sunday, March 1st 2015, 1:36pm

Hmm hast du dann eine andere Idee?
Grüße,
Luca

Luca

Trainee

  • "Luca" started this thread

Posts: 120

Location: Wippenhausen / Kirchdorf

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 18

  • Send private message

31

Thursday, March 19th 2015, 7:16pm

Hilfe :(

Hallo,

bei mir wird's echt immer schlimmer, ich mag langsam nicht mehr.

Habe auch einen Seehasen versucht aber der ist irgendwie sehr träge.

schön langsam weis ich nicht mehr was ich machen soll.

Habe aufgehört die Basics von Sango zu dosieren, gebe nur noch das nutri hin zu sonst ist P04 immer gleich 0

Ich weis wirklich nicht mehr weiter!

Monmentan überlege ich den salarias fasciatus noch einzusetzen, sonst weis ich nichts mehr? Mehr Schnecken?

Der Gedanke alles hinzu schmeißen ist auch schon da ;( aber auf geben will ich noch nicht.
Luca has attached the following images:
  • IMG_7205.jpg
  • IMG_7206.JPG
  • IMG_7208.JPG
  • IMG_7207.JPG
Grüße,
Luca

sporty

Intermediate

Posts: 484

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 36

  • Send private message

32

Thursday, March 19th 2015, 7:17pm

Probier´s mit Kent Marine Tech M. Bei mir hat es das Problem gelöst, ohne Probleme. Ich bin mir ziemlich sicher, dass es Bryopsis ist.

cubicus

Moderator

Posts: 4,830

Location: Ravensburg (am Bodensee)

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1104

  • Send private message

33

Thursday, March 19th 2015, 7:21pm

Hallo Luca,

wie lange ist der Seehase jetzt bei Dir im Becken?

Gruß,
Matthias

Luca

Trainee

  • "Luca" started this thread

Posts: 120

Location: Wippenhausen / Kirchdorf

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 18

  • Send private message

34

Thursday, March 19th 2015, 7:26pm

@ sporty:

Denke immer noch icht das es Bryopsis sind. Alle Bilder die ich verglichen habe zeigen eher auf Derbesia.
Aber falls gar nichts mehr hilft muss ich wohl das Kent probieren, trau mich da nicht so ran.

@cubicus

der Hase ist seit 5.3 im Becken
Grüße,
Luca

Dule

Intermediate

Posts: 327

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 117

  • Send private message

35

Thursday, March 19th 2015, 8:06pm

Wenn ich die Bilder sehe dann bin ich zu 80% sicher das ich die Selben habe.
Was bei mir wirklich hilft ist Bacto Balance. Nach kurzem Absetzen kamen die Algen wieder verstärkt vor.
Jetzt da ich wieder Dosiere werden die Algen innerhalb einer Woche leicht gräulich und lösen sich wirklich mehr als leicht vom Gestein. Es gehen richtige Placken ab.

IngridR

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,225

Location: Harrislee

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 244

  • Send private message

36

Thursday, March 19th 2015, 8:11pm

Hallo Luca,

auf den Salarias würde ich da nicht hoffen.

Auch wenn der Seehase schon zwei Wochen drin ist - vielleicht braucht es doch noch etwas Zeit, bis man einen Rückgang bemerkt. Kannst du denn sehen, ob er überhaupt da rangeht?

Grüße
Ingrid

Luca

Trainee

  • "Luca" started this thread

Posts: 120

Location: Wippenhausen / Kirchdorf

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 18

  • Send private message

37

Thursday, March 19th 2015, 10:29pm

Hallo Ingrid,

ja das mit dem Salarias vermute ich auch... :(

Bisher hat er sich eher immer zurück gehalten, davon genascht hat er definitiv anfangs mehr jetzt wieder weinger,
auch hat er sich immer nur am Boden aufgehalten, aufs Riff ist er bis jetzt nicht.

Gruß Luca
Grüße,
Luca

IngridR

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,225

Location: Harrislee

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 244

  • Send private message

38

Thursday, March 19th 2015, 10:35pm

Dann gib ihm etwas mehr Zeit. Anfangs denkt man immer, da tut sich nichts. Aber wenn er die Algen frisst, ist das ein gutes Zeichen.

Luca

Trainee

  • "Luca" started this thread

Posts: 120

Location: Wippenhausen / Kirchdorf

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 18

  • Send private message

39

Friday, March 20th 2015, 5:00pm

Hallo,

heute ist der Hase tot im Becken gelegen :(
Grüße,
Luca

IngridR

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,225

Location: Harrislee

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 244

  • Send private message

40

Friday, March 20th 2015, 6:31pm

Das tut mir sehr leid, Luca.

Vielleicht solltest du dann doch mal das Magnesium von Kent Marine Tech näher ins Auge fassen.

Grüße
Ingrid

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 13,340 Clicks today: 25,533
Average hits: 22,104.51 Clicks avarage: 51,645.36