You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Subfusca

Beginner

  • "Subfusca" started this thread

Posts: 36

Occupation: Schwießer

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

1

Wednesday, November 19th 2014, 9:15pm

Röhrenwurm/Schnecke

Hallo habe auf meinem obersten Stein im Becken drei von den Dingern. Für mich sieht es eigentlich aus wie eine Schnecke die in einer Röhre lebt sie wandert aber nicht. Und von deren hinter Teil gehen wie Spinnfäden ab. Die sie zu sich einziehen. Und vorne spucken die dann immer wieder Sedimente aus die mein Wasser ziehmlich schmutzig aussehen lassen.
Subfusca has attached the following images:
  • image.jpg
  • image.jpg

This post has been edited 1 times, last edit by "Subfusca" (Nov 19th 2014, 9:16pm)


cubicus

Moderator

Posts: 4,830

Location: Ravensburg (am Bodensee)

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1104

  • Send private message

2

Wednesday, November 19th 2014, 9:47pm

Hallo,

die Beschreibung passt auf eine Wurmschnecke. Für mich sieht es danach aus.

Gruß,
Matthias

Subfusca

Beginner

  • "Subfusca" started this thread

Posts: 36

Occupation: Schwießer

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

3

Wednesday, November 19th 2014, 10:22pm

Hey Danke denke das es die ist :EVDB00~131: mir gefällt sie allerdings nich ne Idee wie ich die los werden kann?

This post has been edited 1 times, last edit by "Subfusca" (Nov 19th 2014, 10:23pm)


cubicus

Moderator

Posts: 4,830

Location: Ravensburg (am Bodensee)

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1104

  • Send private message

4

Thursday, November 20th 2014, 12:02am

Nein, da habe ich leider keine Idee. Soweit mir bekannt, sind diese Wurmschnecken recht widerstandsfähig was Versuche anbelangt, diese mechanisch oder sonstwie zu entfernen. Solange sie mit ihren Fäden Deine Korallen nicht allzu sehr belästigen, sind sie unbedenklich und zudem recht interessant zu beobachten.

Gruß,
Matthias

    info.dtcms.flags.de

Posts: 2,219

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 11

  • Send private message

5

Thursday, November 20th 2014, 12:48am

Ich hab sie mit einer Schere zerschnitten. Hat aber eine Weile gedauert :5_small18: Dürfte mit einer Zange auch funktionieren

Gruß Akki

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 30,042 Clicks today: 47,774
Average hits: 22,018.76 Clicks avarage: 51,516.56