Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Vegabond

Schüler

  • »Vegabond« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 112

Wohnort: Dortmund

Beruf: Altenpfleger

Aktivitätspunkte: 660

Danksagungen: 49

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 5. August 2018, 20:39

Killer Krabbe gefangen.....was nun?

Der Titel schon sagt habe ich gerade gefangen die meine Schnecken gekillt hat. Frage ist jetzt allerdings was mache ich mit Ihr?

Gorli

Schüler

    Deutschland

Beiträge: 154

Wohnort: Norwegen - Stavanger

Aktivitätspunkte: 790

Danksagungen: 40

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 5. August 2018, 20:47

Mich wuerde mal interessieren was fuer ne Krabbe das ist, Bild?

Danke
MfG Andreas

Vegabond

Schüler

  • »Vegabond« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 112

Wohnort: Dortmund

Beruf: Altenpfleger

Aktivitätspunkte: 660

Danksagungen: 49

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 5. August 2018, 21:00

Bitte schön

Habe selber gesehen wie die Krabbe eine Schnecke angefallen hat.
Mich wuerde mal interessieren was fuer ne Krabbe das ist, Bild?

Danke
»Vegabond« hat folgende Bilder angehängt:
  • 25B99411-E642-4244-90EC-C29ED957F2EF.jpeg
  • 303FE464-9CB3-4051-BF0D-4047AE3A9F78.jpeg
  • FDB88A2A-1830-4F66-82A7-360309910326.jpeg
  • 742C391E-06D1-4572-910B-7EBD36CDE5E9.jpeg
  • DCFFE0BC-94BC-443D-9119-30C285BC3F29.jpeg
  • 8085AA8F-C89C-4A6B-B173-CE9B127B8662.jpeg

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Gorli (05.08.2018)

Gorli

Schüler

    Deutschland

Beiträge: 154

Wohnort: Norwegen - Stavanger

Aktivitätspunkte: 790

Danksagungen: 40

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 5. August 2018, 21:41

koennte es diese hier sein?

https://www.meerwasser-lexikon.de/tiere/…us_obscurus.htm



Wenn Du nen Technikbecken hast gib ihr doch dort nen Zuhause...? ich wohne in Norwegen was alles kompliziert macht, ansonsten haette ich mich fuer die interessiert...
MfG Andreas

5

Montag, 6. August 2018, 07:13

Guten Morgen,

welche Schnecken hat sie sich den vorgenommen? Hast du nicht ein Technikabteil im Unterschrank? Wir hatte auch anfangs eine Krabbe, die wir nicht behalten wollten und haben alle Händler im Bundesland abtelefoniert und einer hat sich bereit erklärt, die Krabbe aufzunehmen. Wir sind sehr sehr weit gefahren dafür :zwink: Das wären so die Optionen.

OskarZ

Euphyllianer

    Deutschland Vereinigtes Königreich Großbritannien und Nordirland

Beiträge: 704

Beruf: Schüler

Aktivitätspunkte: 3605

Danksagungen: 197

  • Nachricht senden

6

Montag, 6. August 2018, 16:00

Wenn du sie nicht bei dir wohnen lassen willst dann frier sie ein, dass ist der schmerzloseste Weg für die Krabbe.
Reefer 170 mit LED/T5 Hybrid/FM US-Style
  • Ecotech Radion XR15WPro G4 + Giesemann Stellar
  • Bubble Magus C5
  • Ecotech Vortech MP10w
  • Ecotech Vectra S1
  • Eheim Thermopreset 150w
  • Dupla Marin P4 Smart

lunatic303

Anfänger

Beiträge: 31

Aktivitätspunkte: 160

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

7

Montag, 6. August 2018, 22:54

Du könntest es auch mal bei panzerwelten.de versuchen, die haben dort normalerweise auch ein Forum und Member, die Krabben halten, vielleicht kannst Du sie dort unterbringen. Leider ist das Forum aktuell wg. Unklarheiten bzgl. DSGVO geschlossen, es ist aber eine Kontaktadresse auf der Homepage vorhanden.

VG

Patrick

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

OskarZ (20.08.2018)

CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 18 258

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 93620

Danksagungen: 4335

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 7. August 2018, 10:25

sonst mach doch nochmal ein besseres bild. vielleicht von oben drauf. da kann man besser was zur art sagen.

es sieht schon verdächtig nach nem räuber aus.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Vegabond

Schüler

  • »Vegabond« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 112

Wohnort: Dortmund

Beruf: Altenpfleger

Aktivitätspunkte: 660

Danksagungen: 49

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 19. August 2018, 20:57

War es auch jetzt ist er im Becken von Joes Korallenfarm. Er hat ihn freundlicherweise aufgenommenen

CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 18 258

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 93620

Danksagungen: 4335

  • Nachricht senden

10

Montag, 20. August 2018, 09:30

konntest du herausfinden welche es war, oder konnte Joe sagen welche es ist?
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Vegabond

Schüler

  • »Vegabond« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 112

Wohnort: Dortmund

Beruf: Altenpfleger

Aktivitätspunkte: 660

Danksagungen: 49

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 21. August 2018, 17:53

Nein aber es war definitiv ein räuberische Krabbe

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 23 007 Klicks heute: 40 662
Hits pro Tag: 20 134,38 Klicks pro Tag: 48 528,85