Sie sind nicht angemeldet.

CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 17 905

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 91850

Danksagungen: 4057

  • Nachricht senden

21

Donnerstag, 3. Mai 2018, 16:01

passt auch nicht in die beckengrösse...
-

-

Matthias S.

Moderator

Beiträge: 4 393

Wohnort: Ravensburg (am Bodensee)

Aktivitätspunkte: 23725

Danksagungen: 826

  • Nachricht senden

22

Donnerstag, 3. Mai 2018, 16:32

oder das vielleicht mal durchlesen

Strudelwürmer los werden

Algen oder was anderes?


Wenn Befall noch nicht massiv, dann saug doch erstmal ab.


Gruß,
Matthias

Arthuro1388

Schüler

  • »Arthuro1388« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 110

Aktivitätspunkte: 680

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

23

Donnerstag, 3. Mai 2018, 17:31

Also mir sind jetzt paar Sachen aufgefallen. An meinem Bodengrund habe ich ja schon in einem anderen Thread mein Problem mit den Algen geschildert. Jetzt sehe ich da, dass sich gasblasen Bild und aufsteigen. Für mich ein Zeichen dass meine einfahrphase noch im Gange ist sich jetzt aber dem Ende zuneigt.
In meinem Osmosewasser könnte ich kein silikat messen (salifert) und mein Wasser hat 0 mikrosiemens. Heißt für mich kein silikat vorhanden. Falls jemand meint ich bräuchte da noch ne Absicherung dann lässt eurer Meinung freien Lauf. Auf Grund dieser Tatsache würde ich mal vermuten, dass die nicht ganz stabile beckenbiologie den strudelwürmern das Leben begünstigt. Heißt wöchentliches absaugen ist erstmal Pflicht. Hoffe das die Population dann weiter zurückgeht. Anbei mal Fotos von den Gasblasen, die auch bis jetzt so nicht vorhanden waren. Diese sind nur am Boden und nicht auf den Steinen. Bitte korrigiert meine Gedanken falls ich was unschlüssigen gefaselt habe :). Hier mal Bilder von den Blasen.
»Arthuro1388« hat folgende Bilder angehängt:
  • 20180503_171708-816x612.jpg
  • 20180503_171652-816x612.jpg
AquaStart: 11.11.2015
Aquarium: 150 l Cubicus CF
Lebendgestein: ~13kg
Technik: Strömungspumpe: Tunze 6015 + EcoDrift auf 50% (3800 l/h)
Beleuchtung: Aquareef LED (54 Watt) 21W blau 33W weiß
Förderpumpe: DC Runner 1.1
Abschäumer: EVO 500
Mechanischer Filter: blauer Schwamm
Wasserwechsel: 10% pro Woche

OskarZ

Euphyllianer

    Deutschland Vereinigtes Königreich Großbritannien und Nordirland

Beiträge: 681

Beruf: Schüler

Aktivitätspunkte: 3490

Danksagungen: 173

  • Nachricht senden

24

Donnerstag, 3. Mai 2018, 18:03

Steine und Sand können über die Zeit Silikat abgeben. Könnten aber auch Dinos sein.
Reefer 170 mit LED/T5 Hybrid
  • Ecotech Radion XR15WPro G4 + Giesemann Stellar
  • Bubble Magus C5
  • Ecotech Vortech MP10w
  • Ecotech Vectra S1
  • Eheim Thermopreset 150w
  • JBL UV-C 36w
  • Dupla Marin P4 Smart

Arthuro1388

Schüler

  • »Arthuro1388« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 110

Aktivitätspunkte: 680

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

25

Donnerstag, 10. Mai 2018, 15:35

So wollte nen kurzes Update geben, wie sich die Planariem bei mir entwickeln. Was ich im Moment mache ist 1x die Woche absaugen. Außerdem gehe ich 2x die Woche min scheibenmagnet über die Scheiben wo auch einige abfallen. Weiß jetzt nicht ob die zerquetscht werden oder dann noch weiterleben. Die Population ist aber mehr oder weniger konstant. Habe jetzt auch gelesen, dass die beigen nicht so schädlich sein sollen bzgl. der Korallen. Es wurde mir dann noch von einem Händler empfohlen einen LSD einzusetzen. Der ging auch bei ihm an Frostfutter. Habe aber bis jetzt den Schritt noch nicht unternommen. Habe bei mir im Becken eh ein nährstoffproblem. Po4 und Nitrat beides 0. Mit rowa und Red sea gemessen. Mit den 4 fischen habe ich jetzt auch nicht die nährstoffproduzenten. Da wären noch 2 fische möglich. Dann war noch sein Tipp elimi phos aber da mein po4 bei 0 ist macht es keinen Sinn.
AquaStart: 11.11.2015
Aquarium: 150 l Cubicus CF
Lebendgestein: ~13kg
Technik: Strömungspumpe: Tunze 6015 + EcoDrift auf 50% (3800 l/h)
Beleuchtung: Aquareef LED (54 Watt) 21W blau 33W weiß
Förderpumpe: DC Runner 1.1
Abschäumer: EVO 500
Mechanischer Filter: blauer Schwamm
Wasserwechsel: 10% pro Woche

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 7 905 Klicks heute: 21 726
Hits pro Tag: 19 798,78 Klicks pro Tag: 48 219,33