Sie sind nicht angemeldet.

Tannenzäpfle

Fortgeschrittener

  • »Tannenzäpfle« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 311

Wohnort: Buggenried

Beruf: Monteur für Bahnsicherungsanlagen

Aktivitätspunkte: 1590

Danksagungen: 121

  • Nachricht senden

1

Montag, 11. Dezember 2017, 19:00

Plattwurm auf Euphyllia

Hallo, hab grad zwei von diesen Plattwürmern auf meiner Euphyllia glabrescens Golden Torch entdeckt.

Sie haben eine beachtliche Grösse von 1,5 cm in der Länge. Kann mir jemand etwas über die Schädlichkeit sagen?

An allen Köpfen konnte ich schon etwas entdecken, was wie Eigelege ausschaut, es lässt sich abkratzen aber recht schwer.
Vor allem die Menge an Eiern macht mir Sorgen, wenn es welche sind.





Gruss Lars

CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 17 880

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 91725

Danksagungen: 4052

  • Nachricht senden

2

Montag, 11. Dezember 2017, 19:44

meistens fressen diese grossen arten kleinere schnecken und muscheln...

genaue bestimmung ist oft schwierig wenn keine klare zeichnung zu erkennen ist.

gegen die eier hilft sicher kein bad...

hatte auch mal solch dinger im becken. bin mir sicher, dass immernoch welche da sind. fast alle täubchenschnecken sind inzwischen bei mir verschwunden.

-

-

Tannenzäpfle

Fortgeschrittener

  • »Tannenzäpfle« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 311

Wohnort: Buggenried

Beruf: Monteur für Bahnsicherungsanlagen

Aktivitätspunkte: 1590

Danksagungen: 121

  • Nachricht senden

3

Montag, 11. Dezember 2017, 20:02

Danke Michael,

Nach Leoparden Strudelwurm sieht es eher nicht aus, eine Zeichnung ist eigentlich nicht vorhanden.
Hab selber mal geschaut und lande irgendwie bei Planoceridae, welcher ja auch zu den Schneckenfressern gehören soll.
Oder bei Leptoplana, was aber von der Wassertemperatur her nicht passt.
Die üblichen Waminoa sind es nicht, mit denen hab ich schon gekämpft, die sehen komplett anders aus.

Ist denk ich besser, ich versuche sie zu entfernen so lang es noch überschaubar ist.
Gruss Lars

CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 17 880

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 91725

Danksagungen: 4052

  • Nachricht senden

4

Montag, 11. Dezember 2017, 20:36

und lande irgendwie bei Planoceridae

war ich auch...

wenn du es entfernen kannst, dann mach es weg.
-

-

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 23 065 Klicks heute: 50 040
Hits pro Tag: 19 777,7 Klicks pro Tag: 48 179,97