Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

CeiBaer

Korallensammler

  • »CeiBaer« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 16 944

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 87015

Danksagungen: 3255

  • Nachricht senden

1

Freitag, 28. August 2015, 22:37

Algenerfahrungen von Beate

Die Algenerfahrungen von Beate sind jetzt als PDF Datei fertig.

Vielen Dank nochmal an Beate (Nano-Freak) für die Mühe die sie sich gemacht hat und vielleicht noch weiter machen wird.
Das Dokument wird ggf. immer wieder von uns aktualisiert.

Ihr könnt euch das gepackte Dokument direkt downloaden.

Oder direkt hier nachlesen:

PDF-Dokument
-

-

Es haben sich bereits 6 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Mirado (29.08.2015), Wassermaus (29.08.2015), Matthias S. (29.08.2015), R0cc0Naut (29.08.2015), Chero (15.06.2016), Mark (16.06.2016)

Mirado

Profi

    Deutschland

Beiträge: 1 791

Aktivitätspunkte: 9155

Danksagungen: 340

  • Nachricht senden

2

Samstag, 29. August 2015, 02:33

Von mir lieben Dank für die Mühe, super! :6_small28:
Komm, wir essen, Opa.
Komm, wir essen Opa
Satzzeichen können Leben retten ;-) :3_small30:

Basnano

Fortgeschrittener

Beiträge: 360

Wohnort: Krefeld

Aktivitätspunkte: 2000

Danksagungen: 48

  • Nachricht senden

3

Samstag, 29. August 2015, 09:07

Ist zwar nicht mein Thema, hab mich mit Algen noch nicht beschäftigt, aber dennoch, oder auch genau deswegen: Vielen Dank, tolle Arbeit. Und gute Idee, das gesammelt in ein pdf zu packen.
Gruß, Basti

cubicus

Moderator

Beiträge: 4 310

Wohnort: Ravensburg (am Bodensee)

Aktivitätspunkte: 23305

Danksagungen: 690

  • Nachricht senden

4

Samstag, 29. August 2015, 21:10

Hallo Beate,

auch von mir vielen Dank für Deine Mühe.

Es ist sehr interessant zu lesen.

Gruß,
Matthias

Ralph26

Schüler

    Deutschland

Beiträge: 182

Wohnort: Weissach im Tal

Beruf: IT Systemtechniker

Aktivitätspunkte: 935

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

5

Samstag, 29. August 2015, 22:50

Hallo Beate,

super interessant.

Wußte gar nicht wie vielfältig die Flora doch auch im Meer ist....

Vielen Dank.
  • Red Sea Reefer 170
  • EcoTech Marine Radion XR30w G3 Pro
  • Nyos Quantum 120
  • Ecotech Vortech MP40-QD + Reeflink
  • Nyos Viper 2.0
  • 14 kg Lebendgestein
Liebe Grüße Ralph

seehund

fisch

    Deutschland

Beiträge: 76

Wohnort: lutherstadt wittenberg

Beruf: zusteller

Aktivitätspunkte: 465

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 30. August 2015, 14:00

Algen

Hallo Beate !
Toller Beitrag !!! Sehr Interessant. Danke !
Der Seehund

CeiBaer

Korallensammler

  • »CeiBaer« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 16 944

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 87015

Danksagungen: 3255

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 15. Juni 2016, 03:05

die algenerfahrungen sind erweitert worden. danke Beate für die mühe.

also wer interesse hat... im ersten beitrag sind die links aktualisiert.
-

-

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Chero (15.06.2016)

Toni_

Profi

Beiträge: 1 165

Wohnort: MG

Aktivitätspunkte: 6060

Danksagungen: 191

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 15. Juni 2016, 08:50

danke für die Mühe. Tolle Arbeit!
VG
Toni


AM Xenia 130, RE DC180R3, RE RedDragon3mini 50w, 2 x XR30ProG3, 2x MP40wQD, Tunze Osmolator, eheim 250w Heizer, DeBary 15w UV mit eheim compact 300 Pumpe (24/7 Betrieb) Theiling Rollermat, Fliebettfilter Bubble Magus Mini70+Diakat B plus, Reeflink
ARKA VidaGT, JBL Futterautomat, ATI Fiji 26kg (3-4cm Boden), RealReefRocks only, 450L Netto
Futter: ocean nutrition PrimeReef, Formula Two, Norialgen + Frostfutter 2x/Tag, ATI Essentials

Beiträge: 1 259

Aktivitätspunkte: 6390

Danksagungen: 256

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 15. Juni 2016, 12:12

beindruckend!
-----------------------
besten gruß auch...
joe

Wassermaus

Pfützenteufel

    Deutschland

Beiträge: 6 258

Wohnort: Bogel

Beruf: Fachinformatikerin Systemintegration

Aktivitätspunkte: 32370

Danksagungen: 1333

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 15. Juni 2016, 13:27

Ja, auch noch einmal ein Danke schön von mir. Einfach klasse. :6_small28:
------------------------------------------------------------------
Viele Grüße

Carmen
------------------------------------------------------------------
Reefer 250, Coral Box D500, 2x MP40QD W, DCT4000, M90-LED, 1xKnepo
Bogeler Reefer

Gerd Guddat

SPS Fetischist

Beiträge: 61

Aktivitätspunkte: 305

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 15. Juni 2016, 14:18

Hallo zusammen !

Die Alge auf Seite 22 (Teil 23) die nicht identifiziert ist müsste die Falkenbergia Rufolanosa sein, bin ich mir eigentlich sicher. Habe ich schon bekanntschaft mit gemacht, die ist ekelhaft schwer wieder loszuwerden. Wächst explosionsartig bei guten Wasserwerten. Steine, Sand, Scheiben, Pumpen, die wuchs überall drauf

Gruß Gerd
"Das Problem sitzt sehr oft vor dem Aquarium" :rolleyes:

CeiBaer

Korallensammler

  • »CeiBaer« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 16 944

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 87015

Danksagungen: 3255

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 15. Juni 2016, 15:10

müsste die Falkenbergia Rufolanosa sein, bin ich mir eigentlich sicher.

wenn Beate das bestätigen kann, dann können wir das einpflegen. danke für den hinweis, Gerd.
-

-

Nano-Freak

Meister

Beiträge: 2 273

Aktivitätspunkte: 12300

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 15. Juni 2016, 18:22

Hallo,
vielen Dank für euer Lob. ^^
@ Gerd: Danke für den Hinweis. Ich bin jetzt fast sicher, dass die Alge die Asparagopsis armata ist.

lg
Beate

CeiBaer

Korallensammler

  • »CeiBaer« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 16 944

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 87015

Danksagungen: 3255

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 15. Juni 2016, 23:13

Dann darf das so übernommen werden?
-

-

Nano-Freak

Meister

Beiträge: 2 273

Aktivitätspunkte: 12300

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 16. Juni 2016, 18:29

Hallo,
ja, kann so übernommen werden.
lg
Beate

CeiBaer

Korallensammler

  • »CeiBaer« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 16 944

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 87015

Danksagungen: 3255

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 16. Juni 2016, 20:19

Ist erledigt.
-

-

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 8 669 Klicks heute: 18 465
Hits pro Tag: 19 506,52 Klicks pro Tag: 47 607,36