You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

  • "Nano-Freak" started this thread

Posts: 2,273

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

1

Friday, August 14th 2015, 7:20pm

Algenerfahrungen Teil 5 - Hypnea pannosa

Hypnea pannosa
Eine optisch wirklich tolle Alge. Schimmert so rötlich-lila.
Leider eine Alge mit einem ziemlich hohen Plagepotential.
Einmal Fuß gefasst, ist das Wachstum oftmals enorm, und da die Alge auch mit wenig Licht zurecht kommt, besetzt sie auch lichtarme Nischen.
Und da beim Abernten (ist ziemlich schwer vom Gestein zu lösen), die Alge gerne bricht und sich dadurch verbreitet, auch nicht so einfach aus dem Becken zu bekommen.
Für ein Korallenbecken würde ich von der Alge definitiv abraten.
lg
Beate
Nano-Freak has attached the following image:
  • hypnea.jpg

Wassermaus

Pfützenteufel

    info.dtcms.flags.de

Posts: 6,289

Location: Bogel

Occupation: Fachinformatikerin Systemintegration

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1439

  • Send private message

2

Saturday, August 15th 2015, 1:19pm

Hallo,
das mit dem Wuchern kann ich nur bestätigen. Ich habe mir diese Alge mit einem Ablegerstein ins Becken reingeholt. Diesen fische ich nun wöchentlich heraus, um ihn wieder abzuweiden. Spätestens nach einer Woche ist er wieder komplett gewachsen. Nun überlege ich mein Algenrefugium aufzuteilen und diese Alge darin zu integrieren, den Ablegestein hätte ich ja gern entsorgt, aber da ist meine schöne große Minmax drauf :EV48CE~136:
------------------------------------------------------------------
Viele Grüße

Carmen
------------------------------------------------------------------
Reefer 250, Bubble Magus A8, 2x MP40QD W, DCT4000, M90-LED, 1xKnepo
Bogeler Reefer

    info.dtcms.flags.de

Posts: 5,289

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 139

  • Send private message

3

Saturday, August 15th 2015, 4:54pm

Hypnea wuchs bei mir wie bekloppt, ist allerdings sehr empfindlich bei Cyanos gewesen.
Grüße,
Stef

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 5,541 Clicks today: 9,584
Average hits: 19,554.63 Clicks avarage: 47,636.93