Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

marlow

Schüler

  • »marlow« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 209

Wohnort: Gifhorn

Aktivitätspunkte: 1250

Danksagungen: 52

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 28. September 2016, 19:51

A. Percula Krankheit Hilfe

Hallo zusammen,

Gestern abend ist mit aufgefallen das meine A. Percula vorne am Maul 2 weiße punkte haben.

Und mein größeres Weibchen einen länglichen weißen faden ca. 2mm an der brustflosse hat.
dachte an pünktchen Krankheit, doch heute morgen war alles weg.
jetzt schau ich gerade nochmal und es ist wieder da, Männchen nix aber das Weibchen hat wieder diesen faden an der brustflosse und 2 Punkte am Maul.
Beide sehen ansonsten sehr agil aus und fressen gut.
Haben die Anemone H. Aurora verlassen und gehen jetzt in die euphyllien.

Was kann das sein?
soll ich etwas machen? Süsswasserbad?

Bekomme keine vernünftigen Bilder davon hin






BitteBitte um Hilfe. .



Gruß
Markus

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »marlow« (28. September 2016, 19:57)


CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 17 889

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 91770

Danksagungen: 4054

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 28. September 2016, 22:45

Ist leider kein Bild zu sehen....
-

-

marlow

Schüler

  • »marlow« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 209

Wohnort: Gifhorn

Aktivitätspunkte: 1250

Danksagungen: 52

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 28. September 2016, 23:59




Wassermaus

Pfützenteufel

    Deutschland

Beiträge: 6 371

Wohnort: Bogel

Beruf: Fachinformatikerin Systemintegration

Aktivitätspunkte: 32955

Danksagungen: 1538

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 29. September 2016, 00:09

Mit den Bildern kann man leider nicht viel Anfangen. Das Maul sieht für mich soweit ich das sehen kann nur so aus als hätte man sich bei beim Putzen am Riffgestein geschrappt. Machen meine jeden Tag um die Anemone herum. Einen weißen Faden kann ich nicht erkennen. Mein verstorbener Kauderni hatte mal einen weißen Faden; der hing aber aus den Kiemen raus. Sicher, dass es die Brustflosse ist? Ein paar schärfere Nahaufnahmen mit weniger Blauanteil wäre Vorteilhaft.
Edit: evtl. mal hier reinschauen was passen könnte
https://www.aquarium-munster.com/de/meer…l/dessamor.html
------------------------------------------------------------------
Viele Grüße

Carmen
------------------------------------------------------------------
Reefer 250, Bubble Magus A8, 2x MP40QD W, DCT4000, 2x Hydra 26 HD, 1xKnepo, 1xSkimz MBR127
Bogeler Reefer

Innovativ Nano Fusion 20G, 2x KPS, 1x Hydra 26 HD, Coral Box S150 umgebaut
Fusion Nano 20G

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Wassermaus« (29. September 2016, 00:13)


percula12

Schüler

    Deutschland

Beiträge: 121

Beruf: Im Ruhestand

Aktivitätspunkte: 815

Danksagungen: 62

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 29. September 2016, 06:53

Meine beiden Anemonenfische hatten das auch mal.
Ist von alleine wieder weggegangen.
MfG Jürgen :EVDB00~131:

Wenn 3 Leute in einem Raum sind und 5 gehen raus,wieviele müssen
dann wieder reingehen , damit keiner mehr drin ist ? :EV8CD6~126:

Captainpoppey

Fortgeschrittener

Beiträge: 618

Wohnort: Mammendorf

Beruf: Frührentner

Aktivitätspunkte: 3320

Danksagungen: 217

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 29. September 2016, 09:24

Meine beiden Anemonenfische hatten das auch mal.
Ist von alleine wieder weggegangen.
Meine damaligen Clowns auch !
Nicht verrückt machen ,auch Fische hauen sich mal die Rübe an :MALL_~34:
Und das mit dem weisen faden,der wird wohl am Darmausgang hängen :3_small30:
Gruß André

Meine Becken Doku Andre´s kleines Korallenriff Aquarium !
Rechtschreibfehler dürft Ihr behalten da ich Legastinik und SLE Krank bin !

marlow

Schüler

  • »marlow« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 209

Wohnort: Gifhorn

Aktivitätspunkte: 1250

Danksagungen: 52

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 29. September 2016, 17:07

Hi..





Das an der Flosse ist weg und auch die punkte am Maul.
Jetzt ist ein weißer Punkt an der Schwanzflosse.
verhalten und fressen weiterhin normal.
Denke die Bilder müssten so jetzt gut sein
Was ist da los?


Ach so und das weiße War an der brustflosse..nicht aus der Kieme und auch nicht
aus dem Darm.


Gruß
Markus


Edit vom Mod : Beiträge zusammengefügt. Bitte nutzt die Editierfunktion.

Wassermaus

Pfützenteufel

    Deutschland

Beiträge: 6 371

Wohnort: Bogel

Beruf: Fachinformatikerin Systemintegration

Aktivitätspunkte: 32955

Danksagungen: 1538

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 29. September 2016, 17:10

Wenn ich ihn mir so ansehe ist er gesund und munter. Es kann auch durchaus sein, dass er mal durch das durchtauschen durch Anemone oder Euphy mal was mitnimmt. Da würde ich mir jetzt nicht wirklich viele Gedanken machen.
------------------------------------------------------------------
Viele Grüße

Carmen
------------------------------------------------------------------
Reefer 250, Bubble Magus A8, 2x MP40QD W, DCT4000, 2x Hydra 26 HD, 1xKnepo, 1xSkimz MBR127
Bogeler Reefer

Innovativ Nano Fusion 20G, 2x KPS, 1x Hydra 26 HD, Coral Box S150 umgebaut
Fusion Nano 20G

marlow

Schüler

  • »marlow« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 209

Wohnort: Gifhorn

Aktivitätspunkte: 1250

Danksagungen: 52

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 29. September 2016, 17:17

Jo fit ist die auf jeden Fall.
Was nehmen die den mit?

Wassermaus

Pfützenteufel

    Deutschland

Beiträge: 6 371

Wohnort: Bogel

Beruf: Fachinformatikerin Systemintegration

Aktivitätspunkte: 32955

Danksagungen: 1538

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 29. September 2016, 17:21

Also meine haben vom Wühlen in der Anemone schon mal braunen oder weißen Schnodder in den Flossen oder gar auf dem Kopf :10_small20:
------------------------------------------------------------------
Viele Grüße

Carmen
------------------------------------------------------------------
Reefer 250, Bubble Magus A8, 2x MP40QD W, DCT4000, 2x Hydra 26 HD, 1xKnepo, 1xSkimz MBR127
Bogeler Reefer

Innovativ Nano Fusion 20G, 2x KPS, 1x Hydra 26 HD, Coral Box S150 umgebaut
Fusion Nano 20G

CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 17 889

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 91770

Danksagungen: 4054

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 29. September 2016, 17:28

Können auch Bissspuren sein. Wenn sie sich zanken kann auch das mal vorkommen.
-

-

marlow

Schüler

  • »marlow« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 209

Wohnort: Gifhorn

Aktivitätspunkte: 1250

Danksagungen: 52

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 29. September 2016, 22:37

Okay dann Danke für die schnellen antworten und ich werde es mal im Auge behalten.

Gruß
Markus

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 22 223 Klicks heute: 44 161
Hits pro Tag: 19 787,41 Klicks pro Tag: 48 194,67