Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Wassermaus

Pfützenteufel

  • »Wassermaus« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 6 351

Wohnort: Bogel

Beruf: Fachinformatikerin Systemintegration

Aktivitätspunkte: 32855

Danksagungen: 1507

  • Nachricht senden

1

Samstag, 26. November 2016, 18:17

Aufzucht von Valenciennea puellaris

Eine gute Freundin hat öfters ein paar Gelege von den Valenciennea puellaris. Nun hat sie mir angeboten mich mal in der Aufzucht zu probieren. Hat das von euch schon mal jemand versucht? Auf IFMN finde ich dazu nichts. Ansonsten muss ich halt bei 0 anfangen und testen. :EV48CE~136:
------------------------------------------------------------------
Viele Grüße

Carmen
------------------------------------------------------------------
Reefer 250, Bubble Magus A8, 2x MP40QD W, DCT4000, 2x Hydra 26 HD, 1xKnepo, 1xSkimz MBR127
Bogeler Reefer

Innovativ Nano Fusion 20G, 2x KPS, 1x Hydra 26 HD, Coral Box S150 umgebaut
Fusion Nano 20G

Krabbe

Erleuchteter

    Deutschland

Beiträge: 5 298

Aktivitätspunkte: 27325

Danksagungen: 144

  • Nachricht senden

2

Samstag, 26. November 2016, 19:45

Moin...
In der Koralle 86 ist ein Aufzuchtbericht der Zitronen-Wächtergrundel, daran würde ich mich orientieren.
Wichtig dürften sehr kleine Copepoden sein.
Je nach dem wie winzig die Larven sind, würde ich auf jeden Fall mit angereicherten Brachionus, eventuell sogar die C5-Brachionus oder C5-Brachionus mit Tisbe gemischt, anfangen.
Grüße,
Stef

Wassermaus

Pfützenteufel

  • »Wassermaus« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 6 351

Wohnort: Bogel

Beruf: Fachinformatikerin Systemintegration

Aktivitätspunkte: 32855

Danksagungen: 1507

  • Nachricht senden

3

Samstag, 26. November 2016, 19:51

Gut, das wäre jetzt auch mein erster Ansatz und vor allen Dingen etwas was ich immer da habe. Die Frage, die ich mir noch stelle lieber ein extra Becken oder als Hangon an das mit den SPS (tendiere ehr dazu zumindest für die erste Zeit) bestückte Becken. Hangon mit feinem Sieb und sehr langsamen Durchlauf.
Also Brachionus C5 mit Tisbe habe ich 4 Liter da. :MALL_~12:
------------------------------------------------------------------
Viele Grüße

Carmen
------------------------------------------------------------------
Reefer 250, Bubble Magus A8, 2x MP40QD W, DCT4000, 2x Hydra 26 HD, 1xKnepo, 1xSkimz MBR127
Bogeler Reefer

Innovativ Nano Fusion 20G, 2x KPS, 1x Hydra 26 HD, Coral Box S150 umgebaut
Fusion Nano 20G

Krabbe

Erleuchteter

    Deutschland

Beiträge: 5 298

Aktivitätspunkte: 27325

Danksagungen: 144

  • Nachricht senden

4

Samstag, 26. November 2016, 20:51

Flutschen da nicht die kleinen Larven und die Brachionus durch?
Mir sind schon immer die Artemia-Nauplien bei der Felsengarnelenzucht durchgeflutscht.

Ich würde eher ein extra-Becken nehmen...
Grüße,
Stef

Wassermaus

Pfützenteufel

  • »Wassermaus« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 6 351

Wohnort: Bogel

Beruf: Fachinformatikerin Systemintegration

Aktivitätspunkte: 32855

Danksagungen: 1507

  • Nachricht senden

5

Samstag, 26. November 2016, 20:59

Ich habe auch noch Siebgewebe da, das teste ich besser mal vorher mit 1l Brachionus im Hangon. Sonst gibt es ein Extra Becken :EV6CC5~125:
Edit ist 11 µ, fürchte aber das vertopft zu schnell :EV48CE~136: Ich denke das schwierigste ist die Larven, die über 1h Autofahrt am leben zu halten
------------------------------------------------------------------
Viele Grüße

Carmen
------------------------------------------------------------------
Reefer 250, Bubble Magus A8, 2x MP40QD W, DCT4000, 2x Hydra 26 HD, 1xKnepo, 1xSkimz MBR127
Bogeler Reefer

Innovativ Nano Fusion 20G, 2x KPS, 1x Hydra 26 HD, Coral Box S150 umgebaut
Fusion Nano 20G

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Wassermaus« (26. November 2016, 21:03)


Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 12 989 Klicks heute: 51 094
Hits pro Tag: 19 696,1 Klicks pro Tag: 48 135,66