You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

timfisch

Trainee

  • "timfisch" started this thread

Posts: 247

Occupation: Schule und Aquarianer

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

1

Saturday, January 12th 2013, 9:04am

IMMER die frage mit dem Sand?

HAllo,
ich weis das ist eine sehr allgemein frage :
ich brauche sand /livesand für mein Nano marinus 60!
Auf der suche wurde ich vorlauter Sand ganz "verrückt"
Ich habe versch. Sandarten gesehen : Bora Bora Sand Fiji Sand, Live sand...als hinweis er soll recht sauber sein beim abwaschen und sehr weis und nicht so krob Sein .
Mir hat der fiji Zugesagt:)
LG TIM ?(

This post has been edited 1 times, last edit by "timfisch" (Jan 12th 2013, 9:05am)


Lukas1991

Aus der Doublestadt

Posts: 404

Location: Dortmund

Occupation: Anlagenmechaniker S-H-K

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

2

Saturday, January 12th 2013, 10:56am

Hi also ich habe den Fiji Sand auch und bin voll zufrieden kannste nix mit falsch machen.
Lukas
Besten Gruß
Lukas


Becken: 75x75X60 mit 55 TB/160 maxspect/ bubble magus 5

Jüü

Trainee

    info.dtcms.flags.de

Posts: 213

Location: Wolfsburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

3

Saturday, January 12th 2013, 11:01am

Hallo Tim,

Ich bin noch recht neu hier im Forum, möchte mich jetzt aber auch mal beteiligen! :D

Ich selber habe Live-Sand drinnen mit einer recht feinen Körnung.
Was ich hier über den Sand hier gehört habe ist folgendes: Live-Sand wird dem Meer entnommen und dann verschickt und/oder vershifft.
Das kann mit der Zeit zusammen in der der Sand noch im Laden liegt und auf dich als Käufer wartet schon ein paar Tage / Wochen / Monate sein!
in der Zeit haben die Backterien die sich im Sand befinden vielleicht schon in das Jenseits begeben und ihre sterblichen Überreste im Sand gelassen, die das Wasser nun belasten würden und dir schlechte Werte machen!
Es kann gut gehen... muss es aber nicht!

Ich hoffe bei mir funktioniert es... bis dato hat sich bei mir nichts verschlechtert aber auch nicht verbessert. (1 Woche)

Wenn ich falsch liege korrigiert mich bitte, bin wie gesagt noch neu in der Materie! :P

Lg Jürgen
Lieber verrückt das Leben geniessen als sich normal langweilen

This post has been edited 1 times, last edit by "Jüü" (Jan 12th 2013, 11:03am)


timfisch

Trainee

  • "timfisch" started this thread

Posts: 247

Occupation: Schule und Aquarianer

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

4

Saturday, January 12th 2013, 12:51pm

hi
VIELEN DANK für die ANTWORTEN! :thumbsup:
ok ich werde den fiji sand nehmen der ja auch hier mal wieder mit guter Erfahrung belegt wurde kaufen.
Ja das kenn ich mit dem livesand, ist mir zu heikel,ich werde durch Starterbakterien und Lebengestein genug Bakterien ins Becken bekommen.
Gut dann wäre die Frage auch schön gelöst! :thumbsup:
LG TIM

timfisch

Trainee

  • "timfisch" started this thread

Posts: 247

Occupation: Schule und Aquarianer

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

5

Saturday, January 12th 2013, 12:53pm

ich werde den fiji sand bei mw bartelt bestelllen!
LG TIM

Tosche

Intermediate

Posts: 417

Location: Düsseldorf

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

6

Saturday, January 12th 2013, 1:19pm

ich habe auch Fiji Sand und bin voll zu frieden. Meine Grundeln kommen damit super klar.
Liebe Grüße,
Thorsten

Smilp

Teppichliebhaber

Posts: 4,191

Occupation: ZTM

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

7

Sunday, January 13th 2013, 5:15pm

Hoi

Nimm den Fiji definitiv keinen sogenannten 'Live'sand.
Eine leichte Schicht Fiji White sieht Top aus, Denk aber an das euphorische ausspülen.

Sven
Fragen zu Anemonen? Kleines Anemonen 1mal1

alpa

...Werther´s echter...

    info.dtcms.flags.de info.dtcms.flags.tr

Posts: 580

Location: OWL NRW

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

8

Sunday, January 13th 2013, 5:39pm

Hi,

Livesand schön und gut! Kann meinem kritischen Vorredner nur zustimmen! Luftdicht verpackt, lange Wege und warten im Regal! Und dann noch ordentlich mit Süßwasser durchspülen! Was soll da bitte noch leben?

Wer mal Lebendgestein oder eine Koralle ordentlich und lange mit Wasser durchspült sieht, wie schnell die wichtigen Organismen absterben.

In meinen Augen nur Geldmacherei.

Nimm ATI Fiji white Sand! Ist schön weiß und schwer!

Grüße,
Alper
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Mein freistehender Würfel.......
** Ich bin Glasrosen- und Tubellarienfrei **

Posts: 2,364

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

9

Sunday, January 13th 2013, 6:01pm

Hallo Alper,
ich hoffe ja nicht, dass irgendeiner auf die Idee kommt und Live-Sand auswäscht? :fie:
Der wird natürlich so wie er ist ins Becken geschüttet. ^^
Ob wirklich so viel abstirbt, ist auch so eine Frage. Ich kenne leider keine Untersuchung diesbezüglich. Es gibt Tüten, die atmungsaktiv sind und Bakterien können durchaus eine Ruhephase einlegen. Viele Bakterienpräparate könnten nicht funktionieren, wenn die Bakterien nicht in einer inaktiven Form überdauern könnten.

Ich würde ihn aber persönlich auch nicht mehr nehmen, denn der Preis ist viel zu hoch und es ist unbestritten, dass dieser Sand Probleme machen kann.

lg
Beate

timfisch

Trainee

  • "timfisch" started this thread

Posts: 247

Occupation: Schule und Aquarianer

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

10

Wednesday, January 16th 2013, 3:10pm

hai,
also ich habe den fiji Sand schon bestellt der wird schön durchgewaschen und dann Wasser marsch! :thumbsup:
lG tim

L4rs

*~. R4gg4MuFFiN.~*

    info.dtcms.flags.de info.dtcms.flags.jm

Posts: 7,969

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

11

Wednesday, January 16th 2013, 3:12pm

Den Sand aber mit Osmose/VE Wasser durchwaschen ansonsten gibt es SI einlagerungen


LG Lars
:EVERYD~313: H4rdCor3 SPS R33f1Ng T3am :EVERYD~313:

Jansen

Jansen

    info.dtcms.flags.de

Posts: 3,001

Location: Hückelhoven

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 192

  • Send private message

12

Wednesday, January 16th 2013, 5:13pm

Hi,
es handelt sich doch hier um den Start eines Beckens...richtig?

Dann reicht eigentlich auch den Sand mit Leitungswasser zu reinigen und gut abtropfen zu lassen.
Diese Frage des Reinigens hatten wir vor einer Woche hier schonmal.....
Gruß Dirk

Hecht

Düsentrieb

    info.dtcms.flags.de

Posts: 3,550

Location: DÜsseldorf

Occupation: ZTM

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 9

  • Send private message

13

Wednesday, January 16th 2013, 5:20pm

Hai,
mal ne Zwischenfrage, wie läßt Du den Sand denn abtropfen? Sieb, Netz oder auf nem Handtuch?

Gruß Thomas

Jansen

Jansen

    info.dtcms.flags.de

Posts: 3,001

Location: Hückelhoven

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 192

  • Send private message

14

Wednesday, January 16th 2013, 5:28pm

Hi,
meine Frau hat da so ein tolles Sieb.......(ist sonst für Reis usw.......aber psssst)
Gruß Dirk

Stef

Sage

    info.dtcms.flags.de

Posts: 5,624

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 250

  • Send private message

15

Wednesday, January 16th 2013, 5:47pm

Ich wasche den Sand immer mit Leitungswasser aus, lasse ihn halbwegs abtropfen und für den letzten Waschgang nehme ich Osmosewasser, dann ist die Kieselsäure aus dem Leitungswasser wieder halbwegs draußen.
Grüße,
Stef

Hecht

Düsentrieb

    info.dtcms.flags.de

Posts: 3,550

Location: DÜsseldorf

Occupation: ZTM

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 9

  • Send private message

16

Wednesday, January 16th 2013, 5:48pm

:EVADB5~117: Jo Baby ich liebe es!!!!!!!!!!!! :EV9A87~129:

Alles klar,,Grüße Thomas

Hecht

Düsentrieb

    info.dtcms.flags.de

Posts: 3,550

Location: DÜsseldorf

Occupation: ZTM

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 9

  • Send private message

17

Wednesday, January 16th 2013, 5:53pm

Füllmenge

Hai,

wieviel Kg Sand sollte ich nehmen für ein Becken 40x40 ?

lG Thomas

Jansen

Jansen

    info.dtcms.flags.de

Posts: 3,001

Location: Hückelhoven

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 192

  • Send private message

18

Wednesday, January 16th 2013, 6:14pm

Hi,
ca. 4-5 Liter Sand...
Gruß Dirk

chrille0411

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 700

Location: Dortmund

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2

  • Send private message

19

Wednesday, January 16th 2013, 6:20pm

Kommt ja auch ein wenig auf dem Aufbau an. Wenn du viel Bodenfläche vollgestellt hast, reichen auch weniger.
Lieben Gruß

Christian

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 6,720 Clicks today: 15,035
Average hits: 22,766.89 Clicks avarage: 52,873.19