You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

ZeroCool

Beginner

  • "ZeroCool" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 86

Location: Marl

Occupation: Account Manager

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

1

Wednesday, November 7th 2012, 3:02pm

Alles automatisch

Hallo,

Ich will Anfang nächsten Jahres auf 200-250l upgraden und wir sind öfter mal ein Wochenende weg und haben nicht die passenden Freunde oder Nachbarn zum instandhalten.

Mine frage ist was kann ich alles automatisieren was nicht direkt tausenden von euros kosten wird. Tägliche Sachen wie Fütterung ? Da ich ocellaris halten will kann ich ja schlecht die Würfel automatisiert zugeben, oder futerautomat und trocken Futter ?

Wie sieht's mit Wasser aus ? Tägliche nachbefüllung sollte ja möglich sein ?

Was vergessen um es wenn es läuft auch ruhigen Herzens ein paar Tage allein zu lassen ?
Wo willst du hin, zur Tür Kai :-)

Naxi

Eintracht Frankfurt

    info.dtcms.flags.de info.dtcms.flags.es

Posts: 457

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

2

Wednesday, November 7th 2012, 3:07pm

Guten Tag,

bei Ebay gibt es schon für 20 Euro eine Nachfüllautomatik, die einsetzt sobald der Wasserpegel im Becken fällt.

Der Futterautomat geht auch mal aber die Fische brauchen auch noch ihr Frostfutter etc. Über ein längern Zeitraum würde ich es aufkeinenfall machen. :thumbdown:
Gruß
Alex

80x80x60 211W DIY LED, 2x Tunze 6045, 1x Tunze 6025, 1x Tunze 6015, Schuran Jetskim 120 mit Aquabee 2000, 2,5l Zeolithfilter mir Aquabee 2000, Aqua Medic PH2500, 15W UV- Klärer, Sander Ozonisator C50, Aquael Easyheater 150W, Nachfüllautomatik.

:wayne:

der_schlupp

Master of disaster

  • "der_schlupp" has been banned

Posts: 3,159

Location: Köln

Occupation: Krankenpfleger

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

3

Wednesday, November 7th 2012, 3:24pm

Wenn es sich um fische handelt die ohne probleme an trockenfutter gehen halte ich es fuer problemlos, das becken mit nachfuellautomatik auch mal fuenf tage allein zu lassen.

Wichtig ist hier halt nur das keine fische drin sind die zum beispiel auf frofu angewiesen sind wie zum beispiel leierfische.

Netter gruss
Lutz
wo die neurosen wuchern will ich landschaftsgaertner sein.....



Fische=futter=kacke=nitrat

Unser April-Stammtisch am 20.04.2013 in Düsseldorf
Alle Infos findet Ihr hier

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 23,423 Clicks today: 43,788
Average hits: 22,752.45 Clicks avarage: 52,851.44