You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Diktla

Trainee

  • "Diktla" started this thread
  • info.dtcms.flags.at

Posts: 99

Location: Mauterndorf

Occupation: Landwirt

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 5

  • Send private message

1

Thursday, April 15th 2021, 1:36pm

Korallen vom Riffgestein lösen

Hallo,
Ich möchte gerne mein kleines Becken ins große übersiedeln da ich das kleine vorerst auflasse.
Jedoch hab ich 2 Arten die Festgewachsen sind, zum einen die unten abgebildete.
Einfach am alten ablegerstein der noch rausschaut hebeln und in kauf nehmen das stücke abbrechen?

Das 2. sind 4 schöne Scheibenanemonen die mittlerweile ebenfalls am Riffgestein kleben.
Wie bekomme ich die ab?
Vom großen becken hab ich die erfahrung das wenn die einmal fest, nicht mehr abzubekommen sind (wollte eine umsetzen, jedoch war die nicht abzubekommen und hatt das gezerre auch nicht überstanden)
Diktla has attached the following image:
  • 82D479E1-6456-43CB-BDBF-5D2CEB8744B3.jpeg

Posts: 2,189

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 766

  • Send private message

2

Thursday, April 15th 2021, 1:54pm

hi,

ja, den ablegerstein abhebeln und auch bei den scheiben versuchen etwas substrat mit abzutrennen.
-----------------------
besten gruß auch...
joe

korallenfarm.de H
https://shop.korallenfarm.de/index.php
http://www.korallenfarm.de/
"C o r a l s - made in Germany"
der weg ist das ziel!

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 24,321

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7604

  • Send private message

3

Thursday, April 15th 2021, 1:56pm

kleine stücke können immer abbrechen. das ist aber kein problem. kannst du also versuchen vorsichtig abzuhebeln.

scheiben sind nicht ohne weiteres einfach so abzubekommen. beste lösung wäre vermutlich den stein zu zerlegen und nur den teil wo die scheiben dran sitzen zu behalten.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

2Qt2beStr8

wissbegierig

Posts: 152

Occupation: IT

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 32

  • Send private message

4

Thursday, April 15th 2021, 1:59pm


scheiben sind nicht ohne weiteres einfach so abzubekommen. beste lösung wäre vermutlich den stein zu zerlegen und nur den teil wo die scheiben dran sitzen zu behalten.



so hab ich das bisher auch immer gemacht
Gruß
Jürgen

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Aqua Medic Armatus 250, 2x Maxspect Jump LED 65W (MJ-L165), Jebao SCP-70M, AM DC Runner 3.3, Coral Box D300 Plus DC Skimmer, Aqua Medic reefdoser EVO 4 + SKIMZ Dosing Containers DLC4, Inkbird ITC-308, Schego Heizer Titan 200 W, D-D Ocean Breeze 2-fach, blebox Wifi Temperatursensor

Diktla

Trainee

  • "Diktla" started this thread
  • info.dtcms.flags.at

Posts: 99

Location: Mauterndorf

Occupation: Landwirt

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 5

  • Send private message

5

Thursday, April 15th 2021, 2:15pm

Ok danke für die antworten ^^

Der Stein mit den Scheiben hatt halt so 15kg xD
Werde den stein dann zum schluss rausholen und mit dem Meisel zerschlagen

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 7,339 Clicks today: 16,639
Average hits: 22,766.95 Clicks avarage: 52,873.38