You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

NRGizzer

Trainee

  • "NRGizzer" started this thread

Posts: 218

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 34

  • Send private message

1

Friday, February 19th 2021, 9:10am

Erster Borstenwurm gesichtet - Was tun?

Hallo zusammen,

gestern Abend habe ich den ersten Borstenwurm in meinem Becken gesichtet. Er ist ca. 3-4cm lang. Man hat ja schon alle möglichen Horrorstorys über diese Tierchen gelesen. Was macht ihr in so einem Fall. Einfach drinnen lassen, oder entfernen und falls entfernen, wie am besten?

Viele Grüße,

Michael
NRGizzer has attached the following image:
  • IMG_8685.jpg

Posts: 2,164

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 755

  • Send private message

2

Friday, February 19th 2021, 9:14am

moin michael,

wunder bar - das leben zieht ein!

die horrorstorys betreffen den "kiefernwurm".

alles gut.
-----------------------
besten gruß auch...
joe

korallenfarm.de H
https://shop.korallenfarm.de/index.php
http://www.korallenfarm.de/
"C o r a l s - made in Germany"
der weg ist das ziel!

scotty23

Intermediate

Posts: 663

Location: Königs Wusterhausen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 144

  • Send private message

3

Friday, February 19th 2021, 9:22am

Hi,

warum ihr immer alle so negativ den Borstenwürmern gegenüber seid?
Super Reste/detrius-Vertilger!

ich habe mir sogar extra welche besorgt, da ich mit Totgestein gestartet habe!

Drinlassen und froh sein, dass der dir Reste wegfuttert

Viele Grüße

Nico

NRGizzer

Trainee

  • "NRGizzer" started this thread

Posts: 218

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 34

  • Send private message

4

Friday, February 19th 2021, 9:28am

Alles klar. Laut den Bildern, die ich so über den Kieferwurm und den Borstenwurm finde würde ich sagen, dürfte es sich nicht um den Kieferwurm handeln. Cool :).



warum ihr immer alle so negativ den Borstenwürmern gegenüber seid?

Ich frage lieber einmal zuviel, als dass ich aufgrund falscher Annahme nicht frühzeitig genug handele. Der kleine Racker darf ja bleiben, jetzt wo ich weiß, dass nur ganz bestimmte Arten problematisch sind und es sich hier nicht um eine solche handelt.

Grüße,

Michael

muwse

Beginner

    info.dtcms.flags.de

Posts: 42

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 8

  • Send private message

5

Friday, February 19th 2021, 9:43am

Hallo,

ich habe beide Arten von Wurm. Ein Kieferwurm namens Bobbi und ein größeren Borsti. Beide haben bisher noch nie negativ etwas angestellt.
Bobbi brauch nur viele leere Schneckenhäuser um seine Höhle zu vergrößern und umzubauen. Ansonsten sehr friedlich.

Hier ein paar Bilder und Videos
Dankeschön
Liebe Grüße
Bettina

Becken: 80x50x30 ohne TB
Licht: Straton (Früher Giesemann Vervve LED)
Versorgung: DSR
Tunze: Abschäumer, Strömungspumpe, Powerfilter, Nachfüllanlage
2x 4fach Dosierpumpe von GHL
Sonstiges: Riffkeramik und Live Sand
ICP von Oceamo,

Heimtests von Salifert und Hanna

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 22,336 Clicks today: 41,544
Average hits: 22,711.69 Clicks avarage: 52,689.17