You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

flol2002

Beginner

  • "flol2002" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 7

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

1

Friday, February 5th 2021, 9:11am

Besatz 150 Liter

Guten Morgen,

ich habe seid 4 Monaten wieder ein Aquarium mit 150 Liter Volumen. Im Becken sind eher weniger Steine um den Fischen mehr räum zum Schwimmen zu lassen.

Momentan im Becken:
- 2x Falsche Clownfische Geb. Dezember 2020
- 1x Weißband Putzergarnele
- 3x Garnelen gegen Glasrosen
- 1x Korallengrundel
- 1x roter Zwergfahnenbarsch
- Unterschiedliche Krusten
- verschiedene Weikorallen
- 1x Quadricolor Anemone Sunburst

Und verschiedene Einsiedler und Schnecken


Meine Frage: Ich bin auf der Suche nach mehr Fischen im Becken und war erst am überlegen es mit etwas ausgefallener zu versuchen wie einem Zwergfeuerfisch oder einer Stumpfdorn Sepia. Meinung zu diesem Vorhaben?

Eine Weite Idee für den Besatz wäre:
1x Sattel-Spitzkopfkugelfisch
2x Mandarinfisch (Paar)
1x Centropyge bispinosa Steifen Zwergkaiser
2x Pterapogon Zauderin (Paar)

Bitte auch einmal die Meinung zu dieser Idee.


Für weitere Vorschläge bin ich offen und nehme diese gerne entgegen.

Mit freundlichen grüßen

Flo

Posts: 2,164

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 755

  • Send private message

2

Friday, February 5th 2021, 9:42am

hi flo,

nix.

becken für bispinosa und die anderen zu klein, feuerfisch und sepia ernähren sich vom rest.
-----------------------
besten gruß auch...
joe

korallenfarm.de H
https://shop.korallenfarm.de/index.php
http://www.korallenfarm.de/
"C o r a l s - made in Germany"
der weg ist das ziel!

jackrum

Kugelalgen Polierer

    info.dtcms.flags.de

Posts: 175

Location: bei Heidelberg

Occupation: FI/SI

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 28

  • Send private message

3

Friday, February 5th 2021, 9:44am

hallo flo,

ich finde, deine 150 liter sind schon final besetzt.
die clownfische werden als paar sehr teritorial agieren. weitere fische die für 150l geeignet wären, hätten es da sehr schwer.

zu den weiteren von dir genannten fischen: diese werden entweder zu groß für dein becken (und hätten ebenfalls probleme mit den clownies) oder finden aller wahrscheinlichkeit nach nicht genügend futter (das betrifft die mandarinfische).
auch die kaudernis kämen sich über kurz oder lang mit den clownies ins gehege. wenn das männchen brütet, lässt es zumeist auch das weibchen nicht mehr in seine nähe... und dann? drei reviere auf 150 l (wobei ja eher di fläche interssant ist)?

meiner meinung nach solltest du das einsetzen weiterer fische unterlassen

joe hat da recht.

übrigens kannst du dich hier auch gerne mal zu den haltungsbedingungen einzelner tiere erkundigen: www.meerwasser-lexikon.de
lg, sven

This post has been edited 1 times, last edit by "jackrum" (Feb 5th 2021, 9:47am) with the following reason: ergänzung


flol2002

Beginner

  • "flol2002" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 7

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

4

Friday, February 5th 2021, 9:51am

Ok Vielen Dank für die Info.
Hättet ihr sonst noch Ideen was ich ins Aquarium setzten könnte von Wirbellosen und Korallen?

jackrum

Kugelalgen Polierer

    info.dtcms.flags.de

Posts: 175

Location: bei Heidelberg

Occupation: FI/SI

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 28

  • Send private message

5

Friday, February 5th 2021, 9:59am

bei korallen, je nach platz, wasserwerten und lichtverhältnissen geht bestimmt noch was.
zeig doch mal eine gesamtansicht und schreib ein wenig über deine vorhandene technik.

cleaning crew hast du drin? ansonsten vielleicht noch einsiedler, schnecken, muscheln oder ein schlangenseestern (wenn der gute versteckmöglichkeiten hätte)
lg, sven

muwse

Beginner

    info.dtcms.flags.de

Posts: 42

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 8

  • Send private message

6

Friday, February 5th 2021, 10:06am

Eventuell noch 1 paar Blaustreifenseenadel-Nachzuchten.
Dankeschön
Liebe Grüße
Bettina

Becken: 80x50x30 ohne TB
Licht: Straton (Früher Giesemann Vervve LED)
Versorgung: DSR
Tunze: Abschäumer, Strömungspumpe, Powerfilter, Nachfüllanlage
2x 4fach Dosierpumpe von GHL
Sonstiges: Riffkeramik und Live Sand
ICP von Oceamo,

Heimtests von Salifert und Hanna

flol2002

Beginner

  • "flol2002" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 7

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

7

Friday, February 5th 2021, 10:11am

Cleaning Crew habe ich einige Einsiedler und Schnecken aber keinen Seeigel oder Seestern. Boden ist ca.2 cm. Fläche ist 80x40 höhe 50 cm. hab das reefpack 100 als Technik und noch eine extra stömungspumpe. Lampen sind nicht allzu starke 2 Led röhren von Sera (marine Blue Sunrise) 1 Led röhre von Sera (cool Daylight) die Lampen haben alle um die. 10-20 Tausend Kelvin.
flol2002 has attached the following image:
  • d7137a03-2f22-4265-9207-e6e6e1ec93dd.JPG

This post has been edited 1 times, last edit by "flol2002" (Feb 5th 2021, 10:19am)


Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 22,078 Clicks today: 40,931
Average hits: 22,711.64 Clicks avarage: 52,689.06