You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

bennikill

Beginner

  • "bennikill" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 6

Location: Passau

Occupation: Einzelhandel

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

1

Tuesday, February 25th 2020, 9:34pm

Wasserwerte

Hallo liebe gemeinde ich hoffe mir kann jemand helfen oder mir mit rat zur seite stehen. es wird leider ein wenig viel zu lesen dafür sorry aber je mehr infos ihr bekommt desto genauer kann die hilfe sein.

Ich habe am 21.02.2020 meinen blenny eingerichtet und bin neueinsteiger was aquaristik angeht.
Ich habe mir lebendgestein bestellt und gleich ein paa korallen zum besetzen nur leider sind die einen tag später als geplant geliefert worden da der paketdiens anscheinend meine klingel nicht gefunden hat :5_small18:
So voll vorfreude habe ich dann meinen blenny aufgebaut ls rein ,dark caribik sand von preis ,wasser angesetzt(ati absolut ocean) und mit korallen besetzt.

Nach 3 stunden hatten sich eigentlich nur die zoanthus ein bischen geöffnet da dachte ich mir ich mess mal alles durch
bis auf 2 werte war alles im grünen bereich nur der Po4 war bei 50 und nitrat war bei 30.
nach langen ringen und weil ich mir irgendwie nicht anders helfen konnte weil auch das wasser stank dachte ich ich pack alles wieder raus und fange von vorne an.
als ich die steine rausnahm bemerkte ich das einer tottal stank.
nachdem ich alles gereinigt hatte (es kahm eine brutal braune suppe aus steinen und sand) baute ich alles wieder ohne den stinkstein auf.
Ich merkte relativ schnell das es den überlebenden korallen besser gefiehl poren offen gute farben tentakel ausgefahren trachi dreifach so gross wie beim ersten versuch auch die euphyllia fährt jeden tag mehr die tentakel aus bei der monti sind auch die poren raus.
leider hat es eine stylophora,goniopora,zoanthus und montipora hystrix nicht überlebt und eine favia dragon soul häutet sich gerade(denke ich ?()

war zu viel stress für die kleinen meiner meinung.Technik:
abschäumer zuerst den evo 500 von AM wurde durch den 150s coral box ersetzt(läuft 24 std seit 23.02.2020 etwas nasser eingestellt)

pumpe noch die eco drift wird demnächst durch ne tunze ersetzt
licht kessil a-360x tuna blue(einstellungen habe ich 1zu1 vom mark übernommen :hail:

wasser wurde mit absolut ocean gemischt
versorgung wird mit ati nano essentials gemacht(habe aber noch nicht angefangen)

Neuaufbau 22.02.2020 habe dann alles wieder gemessen
PH-8,2
Dichte 35
KH-7,3 wurde dann mit ati nano essentials um 1 erhöt
nitrat -3
Sil -0
mag -1480
cal-430
PO4-0,25
23.02.2020

PH-8,11
Dichte-35
KH-8,3
Nitrat-15 - 20
Sil- 0
mag-1330
cal-425
PO4-0,30
am 24.02.2020 konnte ich arbeits bedingt nichts messen
25.02.2020
PH-8,2
Dichte-35
KH-8,2
Nitrat -15 - 20
Sil-0
mag- 1290
cal-420-4225
PO4-1

gemessen mit SalifertWie gesagt bis auf die favia scheint es den anderen korallen gut zu gehen

Habe am 24.02.20 mit dem laden der ls steine geredet der meinte das man nicht rein sehen kann in die steine was logisch ist und wenn da was totes in den steinen ist das sich zersetzt soll ich einfach abwarten dann senkt sich der wert von Po4 und Nitrat wieder.
keine ahnung.

Ich habe mir mal von microbe lift das substrate cleaner und das phos out 4 in flüssiger form bestellt möchte aber ungern mit solchen sachen rummachen ausser es geht nicht anders.
rengt sich das alles ein?muss sich erst der abschäumer einarbeiten?stirbt evtl noch was im stein???

Was meint ihr woran das liegt bitte um eure hilfe da ich noch anfänger bin und noch vieles lernen muss und noch mal sorry für die wortflut
salzige grüsse

    info.dtcms.flags.de

Posts: 6,297

Occupation: MTA

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2000

  • Send private message

2

Tuesday, February 25th 2020, 10:53pm

Einfach mal den Einsteigerleitfaden genau durchlesen...da steht eigentlich alles Wichtige drin über den Start eines Meerwasserbeckens...und auch bei Sangokai findest Du ausführliche Anleitungen LG
Becken 90l Cube Blau Aquaristik... Al Nero 3 Strömungspumpe...Eheim Skim 350... Next-one LED...Versorgung... Easy Reef System von Bartelt...Deko Atoll Riffdeko und Caribik Sea Rocks

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

bennikill (26.02.2020)

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 11,813 Clicks today: 21,219
Average hits: 22,709.38 Clicks avarage: 52,685.6