You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Meutenpapa

Unregistered

41

Saturday, January 25th 2020, 1:27pm

gefrorenes auftauen/erwärmen dann wieder einfrieren, na ja ich weiß nicht ob das gut ist.... :stopping:

    info.dtcms.flags.de

Posts: 6,298

Occupation: MTA

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2000

  • Send private message

42

Saturday, January 25th 2020, 1:57pm

Da bin ich auch skeptisch...aber wenn ich mich recht erinnere,hatten wir diese Diskussion schon mal LG
Becken 90l Cube Blau Aquaristik... Al Nero 3 Strömungspumpe...Eheim Skim 350... Next-one LED...Versorgung... Easy Reef System von Bartelt...Deko Atoll Riffdeko und Caribik Sea Rocks

Posts: 116

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 56

  • Send private message

43

Saturday, January 25th 2020, 2:02pm

Kann ich auch niemanden empfehlen... meine Freundin hatte jetzt für 20 Minuten das frostfutter aus der Gefriertruhe gelegt....beim nächsten zubereiten des Futters habe ich fast in die Küche :ill:

Es hat so unglaublich heftig widerlich gerochen! Bloß nicht auftauen lassen!

ViperDM

Professional

  • "ViperDM" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 834

Location: Viersen

Occupation: BKF

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 301

  • Send private message

44

Saturday, January 25th 2020, 3:07pm

Hi Leute
Also Grundsätzlich bin da auch Skeptisch gewesen (damals) bevor ich damit angefangen habe.
Gehen wir mal auf die wichtigen Punkte ein

Wenn ich Frostfutter auftaue, dann muss es nach "Fisch" riechen, es ist nun mal so das es TOTE Tiere sind.
ABER es darf nicht Stinken wenn es das tut dann würde ich es auch nicht verfüttern, das ist ein Zeichen für schlechte Qualität.

Dann ist es ein unterschied ob ich einen kleinen Würfel IM Wasser auftaue, denn das Warme Wasser kommt Direkt an das Futter und überall hin und erwärmt es schneller
als im Wasserbad so wie ich das gezeigt habe.

Da ist es nämlich so, das es durch den hohen Anteil von Rest EIS mit der Temperatur weit unter 7° gehalten wird.
Das Futter was ich aufgetaut habe hat in keinster weise gestunken.

Zudem sollte man beim auftauen und umfüllen sich nicht zufiel zeit lassen da sonst die Temperatur über die Magischen 7° geht

Warum 7° das ist die Temperatur die in einem normalen Kühlschrank herrscht. Bei denen wir auch unsere Lebensmittel länger lagern können.

Ich selber und ne ganze Menge andere mir bekannte Aquarianer betreiben das mit dem Frostfutter auch so wie ich es gezeigt habe
meinen Tieren geht es gut und sie nehmen das Futter ohne Probleme an.
Ich konnte beobachten, das Futter was zu lange am Becken steht und aufgetaut war das das meine Fische NICHT angenommen haben.

Wie gesagt Das sind meine Erfahrungen und Beobachtungen jeder so wie ihm das am liebsten ist.
In diesem Sinne
END OF STATEMENT
Mein YouTube Chanel :search:

Mein 625 XXL Reefer
460er Pool altes Becken

In diesem Sinne LG
Daniel

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 24,185

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7576

  • Send private message

45

Saturday, January 25th 2020, 3:34pm

grundsätzlich kann man es so machen. man muss sich aber bewusst sein, dass über 0° der eiweisszerzersetzungsprozess einsetzt. erst langsam und mit steigender temperatur immer schneller. ebenso ergeht es den darin enthaltenen nährstoffen.

eiweisshaltige lebensmittel sollten daher auch nicht aufgetaut und wieder eingefroren werden.

bei fischfutter muss man sicher nicht sooo vorsichtig sein, muss aber o.g. im hinterkopf behalten.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

ViperDM (25.01.2020)

ViperDM

Professional

  • "ViperDM" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 834

Location: Viersen

Occupation: BKF

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 301

  • Send private message

46

Saturday, February 1st 2020, 7:41pm

Ein kleine Dankeschön an Euch

der Tetra myfeeder als Giveaway
Teilnahmebedingungen auf YouTube
viel Glück allen die Teilnehmen
END OF STATEMENT
Mein YouTube Chanel :search:

Mein 625 XXL Reefer
460er Pool altes Becken

In diesem Sinne LG
Daniel

ViperDM

Professional

  • "ViperDM" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 834

Location: Viersen

Occupation: BKF

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 301

  • Send private message

47

Monday, February 3rd 2020, 8:41pm

So Leute
hier schon mal die Ankündigung zum Livestream, am Samstag den 08.02. um 20Uhr, wo der myFeeder verlost wird und anschließend noch diverse Themen behandelt werden
also Erinnerung einrichten und wir sehen uns Samstag
LIVE bei mir vorm Aqua auf YT Kanal Viper´s Meerwasser
END OF STATEMENT
Mein YouTube Chanel :search:

Mein 625 XXL Reefer
460er Pool altes Becken

In diesem Sinne LG
Daniel

ViperDM

Professional

  • "ViperDM" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 834

Location: Viersen

Occupation: BKF

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 301

  • Send private message

48

Friday, February 7th 2020, 7:27pm

Hier der neu Kurzerklärt ;-)
END OF STATEMENT
Mein YouTube Chanel :search:

Mein 625 XXL Reefer
460er Pool altes Becken

In diesem Sinne LG
Daniel

ViperDM

Professional

  • "ViperDM" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 834

Location: Viersen

Occupation: BKF

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 301

  • Send private message

49

Friday, February 14th 2020, 7:21pm

END OF STATEMENT
Mein YouTube Chanel :search:

Mein 625 XXL Reefer
460er Pool altes Becken

In diesem Sinne LG
Daniel

ViperDM

Professional

  • "ViperDM" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 834

Location: Viersen

Occupation: BKF

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 301

  • Send private message

50

Friday, February 28th 2020, 8:04pm

SORRY
bitte wenn es geht den post vorher Löschen
hier das Aktuelle
END OF STATEMENT
Mein YouTube Chanel :search:

Mein 625 XXL Reefer
460er Pool altes Becken

In diesem Sinne LG
Daniel

JohannesFFM

Intermediate

Posts: 843

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 373

  • Send private message

51

Saturday, February 29th 2020, 12:51am

Hi Viper,
ich würde keinen Essig nehmen. Essig greift zb Ecotech MP Pumpen an. Ich hab das schon mehrfach gelesen und immer scheint es am Essig zu liegen. Hier gibts auch einen langen Post der beschreibt warum Essig nicht so gut ist und warum man besser Zitronensäure benutzt.
https://www.reef2reef.com/threads/beware…-killer.643396/

Viele Grüße Johannes

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

ViperDM (29.02.2020)

Jasmin62

Chaosqueen

Posts: 962

Location: NRW

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 203

  • Send private message

52

Saturday, February 29th 2020, 8:03am

Das stimmt Johannes,ich hab Zitronenessig benutzt meine Mp40,konnte ich entsorgen,nur das Vorderteil,aber auch ganz schön teuer.

Mach ich nur noch mit Zahnbürste,sauber.
Das Gras wächst auch nicht schneller,wenn man dran zieht .

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

ViperDM (29.02.2020)

Andreas L

Trainee

Posts: 154

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 53

  • Send private message

53

Saturday, February 29th 2020, 10:50am

Hab ich auch mehrfach gehört (v.a. US Foren), dass Essig leicht durch Kunststoff diffundiert, innen dann Metallteile korrodieren und der Kunststoff dadurch aufplatzt. Die Vortech-Magneten sollen besonders anfällig sein. Zitronensäure soll da besser sein.
Ansonsten kann man die Wetside ja auch einfach auseinanderbauen und dann alle Teile ausser dem Magneten mit Essig entkalken, den Magneten nur mit Zahnbürste und Wasser.

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

ViperDM (29.02.2020)

ViperDM

Professional

  • "ViperDM" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 834

Location: Viersen

Occupation: BKF

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 301

  • Send private message

54

Saturday, February 29th 2020, 6:15pm

Hallo zusammen,
Danke erst mal für die Rückmeldungen
Zitronenessenz oder Säure habe ich bisher noch nicht benutzt und auch keine Erfahrung damit gemacht.
Zudem hatte ich dadurch auch NOCH keine Schaden an den von mir verwendeten Pumpen.
Aber ok mann lernt nie aus und ich bin ja dankbar wenn solche Rückmeldungen kommen.
Werde dazu noch nen Statement oder Update drehen wenn ich es selber ausprobiert habe und noch mal drauf hinweisen.
Ich hatte aber auch im Vid am anfangest das es mehrere Mittel und Möglichkeiten gibt. ^^
Das die Essig die Vortech so angreifen habe ich ned gewusst und mus ich definitiv Aufarbeiten.
Danke für die Rückmeldungen :thumbsup:
Lg
Daniel
END OF STATEMENT
Mein YouTube Chanel :search:

Mein 625 XXL Reefer
460er Pool altes Becken

In diesem Sinne LG
Daniel

JohannesFFM

Intermediate

Posts: 843

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 373

  • Send private message

55

Saturday, February 29th 2020, 6:28pm

Hi Viper,
also ich benutze immer Zitronensäurepulver. Das gibts bei amazon im 5kg Eimer für ~ 20 Euro. Pumpen lass ich 30 Minuten einwirken, das reicht in der Regel. Man sollte Handschuhe benutzen.
Viele Grüße Johannes

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

ViperDM (29.02.2020)

wilro

Professional

Posts: 1,413

Location: Dülmen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 284

  • Send private message

56

Saturday, February 29th 2020, 6:42pm

Essig greift auch Gummidichtungen an und es ist wie in den amerikanischen Foren schon beschrieben für bestimmte Kunststoffe schädlig. Deshalb besser Zitronensäure nutzen. Das ist übrigens auch der Grund, Warum bei den meisten Entkalkern für Kaffeemaschinen inzwischen Zitronensäureverbindungen genutzt werden.

Rolf

ViperDM

Professional

  • "ViperDM" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 834

Location: Viersen

Occupation: BKF

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 301

  • Send private message

57

Friday, March 6th 2020, 6:47pm

So
sogerade noch geschafft
sorry hatte viel zu tun
viel Spaß :3_small30:


END OF STATEMENT
Mein YouTube Chanel :search:

Mein 625 XXL Reefer
460er Pool altes Becken

In diesem Sinne LG
Daniel

ViperDM

Professional

  • "ViperDM" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 834

Location: Viersen

Occupation: BKF

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 301

  • Send private message

58

Thursday, March 12th 2020, 3:22pm

So Leute
das nächste Thema
Start am Freitag um 19 Uhr wie immer
END OF STATEMENT
Mein YouTube Chanel :search:

Mein 625 XXL Reefer
460er Pool altes Becken

In diesem Sinne LG
Daniel

ViperDM

Professional

  • "ViperDM" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 834

Location: Viersen

Occupation: BKF

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 301

  • Send private message

59

Saturday, March 21st 2020, 7:17pm

Etwas Verspätet
Grund erfahrt ihr im Vid
Viel Spaß dabei
END OF STATEMENT
Mein YouTube Chanel :search:

Mein 625 XXL Reefer
460er Pool altes Becken

In diesem Sinne LG
Daniel

ViperDM

Professional

  • "ViperDM" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 834

Location: Viersen

Occupation: BKF

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 301

  • Send private message

Similar threads

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 14,166 Clicks today: 37,655
Average hits: 22,716.82 Clicks avarage: 52,705.66