You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Hackergage

Trainee

  • "Hackergage" started this thread

Posts: 92

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 20

  • Send private message

1

Wednesday, February 20th 2019, 8:21am

Langer Stromausfall in Berlin Köpenick

Guten Morgen,

ist jemand von dem noch andauernden Stromausfall betroffen?

Was macht man in so einer Situation, Teilwasserwechsel?

Wer hat vorgesorgt, damit wenigstens eine Pumpe vllt. läuft?

Wer hat schon Erfahrung mit solch einer Situation, Stromausfall länger als 12h?

-Saithron-

Doktorenfanatiker

    info.dtcms.flags.de

Posts: 3,376

Location: Berlin

Occupation: Teamleiter / Informatiker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1619

  • Send private message

2

Wednesday, February 20th 2019, 9:03am

Sorge dafür das das Wasser in Bewegung bleibt und dann passiert auch nichts.

Zur Not von Hand umrühren.

Alternativ Battery Backups für die Steömungspumpen.

Ab einer Stunde Stillstand KANN es für die ersten Tiere tötlich werden.
SPS Hauptbecken: DIY Weißglas 295x70x55
- 5x ATI Straton - Tunze 6105 - Tunze Stream 3 - Deltec 3000i - Jebao DCP-10000 -
- ClariSea SK 5000 Gen2 - Tunze Osmolator - Aqua Medic T controller twin 2018 - GHL Doser 2.1 4-fach -

LPS LowMaintenance: Juwel Lido 200
- Kessil A360X - Tunze 6055 - Tunze Osmolator - Deltec MCE 601 -
- Kamoer X1 - Aqua Medic T Controller twin -

Paddy

Trainee

    info.dtcms.flags.de

Posts: 186

Location: 44339

Occupation: Fachinformatiker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 85

  • Send private message

3

Wednesday, February 20th 2019, 9:11am

Ich habe mir kürzlich das Angebot eines großen Discounters gegönnt und für 150€ einen Generator zugelegt.
für 150€ hab ich schon Dinge gekauft die mehr in der Ecke standen und dabei weiß ich, dass sie mir wirklich etwas bringen wenn ich mal in die Situation komme.

Hätte zwar auch eine USV, aber ich denke WENN wir mal einen Ausfall haben, sind das meistens Ursachen die nicht in den 30-60 Minuten Überbrückungszeit einer USV behoben sind.

Man denke nur an den Winter von vor ein paar Jahren bei dem in einem Dorf (weiß grad nicht mehr wo) die Strommasten unter der Eislast eingeknickt sind. Dort war mehrere Tage der Strom weg.

Wenn man bedenkt was wir an Geld ins AQ gesteckt haben, sind die 10-150 € für einen Generator Pipifax.
Viele Grüße
Patrick:EVERYD~16:

Mein Projekt: Mein erstes rotes Meer

Aquarium = Red Sea Reefer 250/ 90Bx50Tx53H
Beleuchtung = 2x GHL Lightbar 2 90cm /1x Actinic 1x Deep Actinic ATI Hybrid 4x39W | 2x Blue Plus 2x Aquablue
Abschäumer =Nyos Quantum 120
RF-Pumpe = Aqua Medic DC Runner 3.1 Ecotech Vectra S
Strömungspumpe = 2x Tunze 6055 / davon eine mit großem Korb und Propeller der 6095/ über Profilux gesteuert 2x Ecotech Vortech 10wQD
1x Ecotech Vortech 10wQD 1x Ecotech Vortech 40wQD
Osmoseanlage = Aqua Medic Platinum Line Plus
Computer: GHL Profilux 3.1Tex
Dosieranlage = GHL Doser
Heizer = Schego 300W
Wirbelbettfilter = BlueMarine Reactor Mini 80
Versorgung = Fauna Marin Balling Light Sangokai Balance
Spurenenlemte: Fauna Marin Color Elements; Fauna Marin Ultra Min und Ultra minS; Nyos Sangokai Basis V2

Hackergage

Trainee

  • "Hackergage" started this thread

Posts: 92

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 20

  • Send private message

4

Wednesday, February 20th 2019, 9:19am

Mein erster Gedanke war jetzt auch ein mobiles Stromagregat bzw. evtl. über das laufende Auto eine Notversorgung zu gewährleisten. Was natürlich nur bei jemanden mit Eigenheim und Grundstück funktionieren würde. Sonst gibt es evtl. Beschwerden über Lautstärke des Notstromers etc.

nanokoralle

Intermediate

Posts: 297

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 112

  • Send private message

5

Wednesday, February 20th 2019, 9:19am

Bedenke aber das ein Generator (keine Ahnung was für einen du hast) gewartet und ab und an laufen muss. Sonst sieht es doof aus, wenn du ihn brauchst und er springt nicht an. Generator einfach eingepackt stehen lassen klappt meistens nicht. Regelmäßig warten und kontrollieren (laufen lassen über längeren Zeitraum) sind wichtig.
Viele Grüße,
Tobias

Alles über mein Nanoriff könnt ihr auf meinem Blog lesen:
www.dasnanoriff.de

Benjo

Steinkorallenflüsterer

    info.dtcms.flags.de

Posts: 553

Location: Tief unten im Meer

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

6

Wednesday, February 20th 2019, 9:49am

Ich habe auch einen Generator den ich jedes Jahr genau 1x laufen habe für Musik sowie Licht. Frage bitte nicht wie alt die Schleuder ist. Aber das Ding ist dermaßen zuverlässig springt immer wieder an. Wartungen hatte ich noch keine :thumbsup:

Was auch immer von Vorteil ist wenn die Verwandtschaft oder Freunde auch noch welche haben falls das eigene Gerät doch mal versagt. Und ganz wichtig, in der Nähe Wohnen ^^
Grüße
Benjo Banana


270l EZ Reeftank
ATI Sunpower 8x24 / BM Curve A5
Ecotech Reeflink / VorTech Mp10QD / Tunze 6040
RE Red Dragon 3 / PF Jebao DCP 3500
Grotech TEC 4 NG

Paddy

Trainee

    info.dtcms.flags.de

Posts: 186

Location: 44339

Occupation: Fachinformatiker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 85

  • Send private message

7

Wednesday, February 20th 2019, 10:14am

Bedenke aber das ein Generator (keine Ahnung was für einen du hast) gewartet und ab und an laufen muss. Sonst sieht es doof aus, wenn du ihn brauchst und er springt nicht an. Generator einfach eingepackt stehen lassen klappt meistens nicht. Regelmäßig warten und kontrollieren (laufen lassen über längeren Zeitraum) sind wichtig.


Ich hab den ausgepackt und lasse ihn immer mal wieder laufen. Steht in meiner Garage und wenn ich da eh am fahhrad bastle, wird das Dingen einfach mal angemacht. Aber Zk kontrollieren und einmal im Jahr Öl wechseln ist ja eigentlich Standard.

gibt auch welche mit 2Takt- Motor, aber ich glaub die sing arg laut, das wollt ich den Nachbarn dann nicht antun. :MALL_~12:
Vorteil dabei wäre halt das sie kein Öl zum wechseln haben.
Viele Grüße
Patrick:EVERYD~16:

Mein Projekt: Mein erstes rotes Meer

Aquarium = Red Sea Reefer 250/ 90Bx50Tx53H
Beleuchtung = 2x GHL Lightbar 2 90cm /1x Actinic 1x Deep Actinic ATI Hybrid 4x39W | 2x Blue Plus 2x Aquablue
Abschäumer =Nyos Quantum 120
RF-Pumpe = Aqua Medic DC Runner 3.1 Ecotech Vectra S
Strömungspumpe = 2x Tunze 6055 / davon eine mit großem Korb und Propeller der 6095/ über Profilux gesteuert 2x Ecotech Vortech 10wQD
1x Ecotech Vortech 10wQD 1x Ecotech Vortech 40wQD
Osmoseanlage = Aqua Medic Platinum Line Plus
Computer: GHL Profilux 3.1Tex
Dosieranlage = GHL Doser
Heizer = Schego 300W
Wirbelbettfilter = BlueMarine Reactor Mini 80
Versorgung = Fauna Marin Balling Light Sangokai Balance
Spurenenlemte: Fauna Marin Color Elements; Fauna Marin Ultra Min und Ultra minS; Nyos Sangokai Basis V2

Similar threads

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 12,295 Clicks today: 22,237
Average hits: 22,709.46 Clicks avarage: 52,685.74