You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Einsiedler

Intermediate

Posts: 421

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 210

  • Send private message

21

Saturday, October 13th 2018, 12:06am

Mark,
Sorry, aber merkst Du nicht, welchen Schmarrn Du im 1. Tei Deines Kommentares schreibst. Weder Deine geschäftlichen (?) Verbindungen zu Colombo sowie Deine Abneigung gegen bestimmte Menschen aus der Meerwasser-Szene sollten Einfluss au Deine Aussagen haben. Das ist absolut unprofessionell. Auch Deine Verunglimpfungen und ständigen Sticheleien gegen die Gutachten lassen Dich in keinem guten Licht erscheinen. Weshalb hast Du nicht einfach selbst ein Gutachten in Auftrag gegeben, wenn Du Dir so sicher bist/warst, dass kein Antibiotika in dem Mittel enthalten war?
Viele Grüße
Klaus

This post has been edited 1 times, last edit by "Einsiedler" (Oct 13th 2018, 12:07am)


Posts: 362

Location: AC Land

Occupation: Freier Journalist

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

22

Saturday, October 13th 2018, 12:16am

Hallo, hallo, hallo!

Kann man diesen Beitrag bitte abschließen? Das was zu wissen ist, wurde gesagt.

Nun artet das wieder in genau so fruchtlose Diskussionen aus, die wir hier auch bereits gehabt haben. Prinzipienreiterei braucht ein gutes Forum nicht!
Grüße vom Nordeifelrand,
Werner


RS Reefer 170
AI Hydra 26 HD + seitlich und oben je drei 20 W LED-Leisten 13.000 K.
Strömung Tunze 6055 + 6040 mit 7096 Controller; 0,3 Sekundentakt, Strömungswechsel 2 h.
Rückförder Tunze 1073.050 mit 15 Minuten Futterstop-Automatik.
Schego TRD.
Bubble Magus C 3.5.
Kohle 1 Woche/Monat
PO4 Adsorber (Fe) 3 Wochen/Monat.
150 ml Zeolith Dauereinsatz.
KH und Ca 'Balling light'.
Jod 3 X 0,2 ml/Woche.
Vanadium 3 X 0,15 ml/W.
Salz TM-pro; Lf 51,5 mS.
5 % WW/W.

Täglich lebende Artemia + zapffrisches Phytoplankton.

Reefy85

Professional

Posts: 1,268

Location: Frankfurt

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 516

  • Send private message

23

Saturday, October 13th 2018, 12:37am

Aber eins interessiert mich echt. Kenne die Hintergründe nur am Rande. Die Firma Colombo wird das Mittel doch nicht vom Markt genommen haben, nur weil sie aus BW ne böse E-Mail bekommen haben?! Und wenn das von höherer Stelle verboten wurde, werden die ja sicher eigene Tests gemacht haben oder?
Viele Grüße
Michael


----------------------------------------------
Reefer 250


2x AI Hydra 26 als Hybrid mit Giesemann Stellar
Ecotech Vectra S1
1x Ecotech Vortech MP10wqd 1x Ecotech Vortech MP40wqd
Deltec 600i
Clarisea SK 3000




CeiBaer

Korallensammler

  • "CeiBaer" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 19,659

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 6554

  • Send private message

24

Saturday, October 13th 2018, 1:14am

wie schon erwähnt, das alte mycosidol ist geschichte. auch wenn es vereinzelt noch gelistet ist.

hier soll es um die neue version gehen.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Gorli

Trainee

    info.dtcms.flags.de

Posts: 238

Location: Norwegen - Stavanger

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 129

  • Send private message

25

Saturday, October 13th 2018, 9:17am

PS: Sind wir mal ehrlich, was hat den gegen Cyanos außer Mycosidol den richtig geholfen? Nichts!!!! Oder man hat diese über mehrere Wochen behandelt oder sein Hobby deshalb aufgegeben, weil es nicht richtig geklappt hat!!!!




Bei mir hat die Dosierung von Sangokai geholfen...
MfG Andreas

Posts: 1,499

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 520

  • Send private message

26

Saturday, October 13th 2018, 9:41am



Quoted

die gegner von frei verkäuflichem antibiotika im becken verweisen ja auf die mögliche bildung von resitenzen, die die ganze welt gefährden.

Du solltest Dich über die Folgen von Antibiotikaresitenzen erst mal schlau machen, bevor Du es ins lächerliche ziehst
ist jetzt die weltgefährdung geringer, nur weil man vorher ein rezept bekommt :D 8) :P

Das sicherlich nicht, aber man geht den legalen Weg und ist sich hoffentlich der Gefahren bewußt. Bei Colombo ging es ja darum daß hier große Mengen von Antibiotika für Aquarium und Teich illegal verkauft wurde und sich die Anwender nicht bewußt waren, daß sie Antibiotika verwenden. Auch die Selbstgefärdung ist bei sorglosem dem Umgang sehr hoch.


moin klaus,

weil ich schlau bin, ziehe ich es auf die satirische seite.

womit du allerdings recht hast, ist, dass der inhaltstoff nicht auf dem produkt deklariert war und somit man keine wahl hatte, zu entscheiden, ob man es einsetzen möchte oder sein lässt und sich nicht einer möglichen gefährdung bewusst war.
-----------------------
besten gruß auch...
joe

This post has been edited 1 times, last edit by "KorallenFarm" (Oct 13th 2018, 9:44am)


Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 9,668 Clicks today: 33,114
Average hits: 20,352.7 Clicks avarage: 49,248.73