Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Reefy85

Profi

  • »Reefy85« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 915

Wohnort: Frankfurt

Aktivitätspunkte: 4655

Danksagungen: 207

  • Nachricht senden

21

Donnerstag, 30. August 2018, 18:48

Hast du echte geplante Deko-Tauchgänge gemacht ?
Viele Grüße
Michael


----------------------------------------------
Reefer 250


2x AI Hydra 26 als Hybrid mit Giesemann Stellar
Ecotech Vectra S1
2x Ecotech Vortech MP10wqd
Bubble Magus Curve 5
Clarisea SK 3000




Matthias

Schüler

    Deutschland

Beiträge: 192

Wohnort: Malsch

Aktivitätspunkte: 1215

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

22

Donnerstag, 30. August 2018, 20:15

Hi zusammen,
bei mir war es auch so ähnlich wie bei Ronny und Michael.
Schnorcheln>MW-Aquarium>tauchen>AOWD
Schnorcheln und tauchen, ware ich bis jetzt nur auf den Malediven und Ägypten.
Malediven ist wegen den Großfischen echt ein Traum, bei jedem Tauchgang mindestens ein Hai :D.
Der Vorteil von Ägypten ist halt in 4,5h ist man dort, und hat eine Klasse Unterwasserwelt!

Ach übrigens, hat jemand einen Geheimtipp für ein schönes Hotel mit Hausriff in Ägypten!?
Will nämlich im Oktober nochnal tauchen gehen ^^.
Ich war im April im Utopia Beach (Ägypten), und ich muss sagen für mich war es bis jetzt das beste Hausriff!
Gruß, Matthias

Angela

Profi

    Deutschland

Beiträge: 1 260

Aktivitätspunkte: 6610

  • Nachricht senden

23

Donnerstag, 30. August 2018, 20:25

Hallo,
Ach übrigens, hat jemand einen Geheimtipp für ein schönes Hotel mit Hausriff in Ägypten!?
Will nämlich im Oktober nochnal tauchen gehen ^^.
Ich war im April im Utopia Beach (Ägypten), und ich muss sagen für mich war es bis jetzt das beste Hausriff!

Das würde mich auch interessieren, ich überlege auch, mal nach Ägypten zu fliegen (ich war noch nie dort). Allerdings suche ich ein Hotel mit schönem Hausriff zum Schnorcheln (da ich nicht tauche). Das Riff sollte man vom Strand aus gut erreichen können und es sollte nicht allzu tief sein.

@Matthias, konnte man beim Utopia Beach auch gut vom Strand aus schnorcheln?

Gruß
Angela
Mein AQ: Aqua Medic Cubicus 140 Liter; 10kg Lebendgestein; LED: aquareefLED 54W mit Sunrise Controller; Abschäumer: AM EVO 500;
Strömungspumpen: AM Nanoprop 5000; Tunze nanostream 6045; AM Eco Drift 4.0; Heizstab: Eheim Jäger150W mit
AquaLight-Temp.-Controller; ATI Dosierpumpe; Osmoseanlage: Aquili RO Classic NPS FV; NF: Tunze Osmolator Nano
Versorgung: Sangokai und sango chem-balance-Produkte

MW-Einstieg mit AM Cubicus

Chelmon

Fortgeschrittener

    Deutschland

Beiträge: 384

Wohnort: Eschau

Aktivitätspunkte: 1990

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

24

Donnerstag, 30. August 2018, 20:27

Ich würde wohl ins Jaz Lamaya oder ins Mövenpick gehen. War noch nicht dort aber meine Recherchen führten mich dorthin mit deinen Vorgaben....

Gesendet von meinem Nokia 3310 mit Tapatalk
Flachriff 100x50x40 ohne Technikbecken / Einrichtung aus Lebendgestein
Standzeit 04/2018


ATI Powermodul 6*39W + Lumini Asta 20 für die Kringel :P
Tunze 9012
1x Jebao RW-4 + 2x Tunze 6015 modifiziert
Coral Box Dosing Pump
Tunze Osmolator

Reefy85

Profi

  • »Reefy85« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 915

Wohnort: Frankfurt

Aktivitätspunkte: 4655

Danksagungen: 207

  • Nachricht senden

25

Donnerstag, 30. August 2018, 20:47

Also, es sollte Marsa Alam sein, wenn einem. Sharm zu unsicher ist. Bestes Verhältnis zwischen Riff und Hotel bietet meiner Meinung nach das Brayka Bay (Hotel gut, Riff sehr gut). Wer lieber ein sehr gutes Hotel hätte sollte in das Coraya gehen. Da ist es genau andersrum.
Viele Grüße
Michael


----------------------------------------------
Reefer 250


2x AI Hydra 26 als Hybrid mit Giesemann Stellar
Ecotech Vectra S1
2x Ecotech Vortech MP10wqd
Bubble Magus Curve 5
Clarisea SK 3000




HenryHH

Schüler

    Deutschland

Beiträge: 219

Wohnort: Hamburg

Aktivitätspunkte: 1120

Danksagungen: 84

  • Nachricht senden

26

Donnerstag, 30. August 2018, 21:07

Also ich tauche in heimischen Gewässern (Hemmoor, Schweriner See, Oortkaten oder Ostsee) dazu auch im Urlaub Mittelmeer. Deswegen kam dann das Aquarium zu Hause, weil einfach viel mehr bunte Farben zu sehen sind ;-)
Red Sea Reefer 425 XL
Royal Exclusiv MBK 200 mit RD3 speedy
Ecotech Vectra M1 - Sander Ozonisator C50
2xRossmont XM9800+Waver+Ecotech MP40wQD
2xOrphek V4 compact - UltraReef Algenrefugium
AquaMedic 18W UV + reefdoser EVO 4
Vertex Deluxe Puratek 200
reefloat AWC 28 - ATU-Pro3-50
ATI Versorgung

rex450

Schüler

Beiträge: 120

Aktivitätspunkte: 660

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

27

Donnerstag, 30. August 2018, 21:42

Zitat

Also, es sollte Marsa Alam sein, wenn einem. Sharm zu unsicher ist. Bestes Verhältnis zwischen Riff und Hotel bietet meiner Meinung nach das Brayka Bay (Hotel gut, Riff sehr gut). Wer lieber ein sehr gutes Hotel hätte sollte in das Coraya gehen. Da ist es genau andersrum.
Ich fande es im Gorgonia Beach sehr toll. Schönes Hotel und super Riff.

Gesendet von meinem LEX720 mit Tapatalk

Matthias

Schüler

    Deutschland

Beiträge: 192

Wohnort: Malsch

Aktivitätspunkte: 1215

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

28

Donnerstag, 30. August 2018, 22:03

@Angela, ja man konnte vom Strand aus gut schnorcheln!
Gruß, Matthias

Chilliii

Fortgeschrittener

Beiträge: 360

Aktivitätspunkte: 1830

Danksagungen: 103

  • Nachricht senden

29

Donnerstag, 30. August 2018, 22:22

Also ich tauche in heimischen Gewässern (Hemmoor, Schweriner See, Oortkaten oder Ostsee) dazu auch im Urlaub Mittelmeer. Deswegen kam dann das Aquarium zu Hause, weil einfach viel mehr bunte Farben zu sehen sind ;-)

Ich pack bei jedem Baggerseebesuch immer Schnorchel und Brille mit ein und forsche die Uferregionen öfter ab. Das kann ich nur jedem wärmstens mal ans Herz legen!!! Aber nicht erschrecken wenn wirklich aus dem Nichts plötzlich ein Meter Hecht vor der Taucherbrille im Gras steht :thumbsup: Nix für schwache Nerven.
Ist zwar nicht so bunt aber sehr interessant!.
Grüße

Reefy85

Profi

  • »Reefy85« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 915

Wohnort: Frankfurt

Aktivitätspunkte: 4655

Danksagungen: 207

  • Nachricht senden

30

Donnerstag, 30. August 2018, 22:25

Mir ist kürzlich im Baggersee Diez ein großer Stör vor den Atemregler geschwommen und ich dachte erst (aus Macht der Gewohnheit), dass es ein kleiner Schwarzspitzenriffhai ist :EV8CD6~126:
Viele Grüße
Michael


----------------------------------------------
Reefer 250


2x AI Hydra 26 als Hybrid mit Giesemann Stellar
Ecotech Vectra S1
2x Ecotech Vortech MP10wqd
Bubble Magus Curve 5
Clarisea SK 3000




Matthias

Schüler

    Deutschland

Beiträge: 192

Wohnort: Malsch

Aktivitätspunkte: 1215

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

31

Donnerstag, 30. August 2018, 22:26

War jemand schon im Lahami Bay Beach Resort?
Gruß, Matthias

Reefy85

Profi

  • »Reefy85« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 915

Wohnort: Frankfurt

Aktivitätspunkte: 4655

Danksagungen: 207

  • Nachricht senden

32

Donnerstag, 30. August 2018, 22:49

Das Jaz Lamaya ist übrigens in der Coraya Bucht, von der ich gesprochen habe, Lars.
Viele Grüße
Michael


----------------------------------------------
Reefer 250


2x AI Hydra 26 als Hybrid mit Giesemann Stellar
Ecotech Vectra S1
2x Ecotech Vortech MP10wqd
Bubble Magus Curve 5
Clarisea SK 3000




RonnyR

Fortgeschrittener

    Deutschland

Beiträge: 456

Wohnort: Berlin

Aktivitätspunkte: 2590

Danksagungen: 109

  • Nachricht senden

33

Freitag, 31. August 2018, 08:35

kann die Makadi Bay empfehlen schöne Riffe und Strände...
Reefer 425 XL, Pacific Sun Pandora Hyperion R2+, Bubble Magus Curve 7, 2x Ecotech MP40 qd, Ecotech Vectra M RFP, Tunze Osmolator, GHL 2.1 Dosierpumpe, Vertex Puratek Deluxe 100. Versorgung Balling Light und Wasserwechsel.

anemonenkrabbe

Erleuchteter

    Deutschland

Beiträge: 4 382

Beruf: MTA

Aktivitätspunkte: 22345

Danksagungen: 1224

  • Nachricht senden

34

Freitag, 31. August 2018, 08:50

@ Jepp Ronny...wollte ich auch vorschlagen...war selber noch nicht da,habe aber tolle Fotos gesehen LG Angelika
Becken 90l Cube Blau Aquaristik , Bubble Magus QQ1 , Jebao SW2 , Eheim Skim 350 , Next-one LED...Versorgung mit EZ DSR

Sash3k

Fortgeschrittener

    Deutschland

Beiträge: 419

Wohnort: Dithmarschen (S.-H)

Aktivitätspunkte: 2170

Danksagungen: 117

  • Nachricht senden

35

Freitag, 31. August 2018, 09:10

Moin,

habe vor 15 Jahren mal nen Taischschein gemacht auf Gran Canaria. Dann in den Urlauben damals im Roten Meer ca 20 Tauchgänge gemacht.
Zu Hause nur noch Ostsee. Dann kam der Nachwuchs und dann sahen die Urlaube auch schon anders aus.
Ostseetauschen habe ich wegen der Tristess (schlechte Sicht + Quallenalarm) dann aufgegeben und letzlich alles an Equipment verkauft.
Obwohl es manchmal schon wieder reizt.

Ich würded aber sagen, damals haben mich im Roten Meer viel mehr die Fische interessiert und nicht die Korallen.
Heute denke ich darüber anders und würde mir die Korallen unter Wasser genauer betrachten.

Gruß Sascha
Gruß Sascha

Xenia 100 (100x65x55),~317 Liter, 2x Ecotech Radion XR15w Pro G4, Deltec SC 1351, Nyos Quantum 120, Vortech MP40WQD + Vortech MP10WQD, Reeflink, Vectra M1, AM Refill, GHL Doser 2 SA, AM Multireaktor M, Carib South Sea Base Rock (18 kg),Bora Bora Sand (12 kg), ATI-Essentials, Theiling Rollermat ; EHEIM UV-C Klärer (11w), Mein Becken: XENIA 100 von der "Waterkant"


Travetown

Fortgeschrittener

    Deutschland

Beiträge: 437

Wohnort: Travemünde

Aktivitätspunkte: 2225

Danksagungen: 80

  • Nachricht senden

36

Freitag, 31. August 2018, 12:46

@Reefy85

Das bleibt nicht aus, wenn man zum Beispiel bei den Brothers zu den Wracks will oder auf dem Nordplateau vom Elphinstone rumhängt.
Aber alles in Grenzen und meist nur einen, max. zwei kurze Stops, die sich beim Austauchen oft sowieso erledigen.


Gesendet mit Tapatalk Pro
AM Blenny - Beleuchtung: AI Hydra 26HD - RF: AM EcoDrift 4.1 - Abschäumer: AM EVO 500 (mit FM skim breeze)- Strömung: 2x Akamai KPS - Heizung: Eheim 150W mit AM T-Controller Twin - Kühlung: Hailea HC-150A mit Jebao DC 1200 - Dosierpumpe: Kamoer X4 - Tunze Osmolator Nano - Versorgung: FM Balling Light - Osmoseanlage: Aqua Medic Platinum Line plus + Mischbettharzfilter 3l

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 20 240 Klicks heute: 49 034
Hits pro Tag: 20 171,68 Klicks pro Tag: 48 607,46