You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

NRG1337

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,894

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 585

  • Send private message

81

Monday, March 19th 2018, 10:03pm

also jetzt vergleichen wir hier schon Äpfeln mit Birnen um das ganze irgendwie rechtfertigen bzw. sich schön zu reden.

Soll einfach - wie in anderen Lebenssituationen auch- jeder in sich reinhören und sich fragen ob das richtig oder falsch ist.

Vor allem die die Kinder und andere Tiere zu Hause haben die den Dreck dann noch einatmen sollen.

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Stefan_Servus (19.03.2018)

Posts: 59

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 13

  • Send private message

82

Monday, March 19th 2018, 10:20pm

Naja, dann solltest Du dein Aquarium abschaffen, denn der Strom der dafür drauf geht
wird ja auch aus Kohle erzeugt, die verpestet die Luft, die auch ich Einatmen muss.
Wenn ein Auto Existiert, sollte auch dieses Abgeschafft werden.
Hier könnte ich jetzt auch noch Tausende Sachen aufzählen.

Vor allem was Glaubst Du eigentlich was in den ganzen Mitteln drinnen ist.
Und da steht auch nirgends drauf was drinnen ist.

Wenn wir das nun so genau sehen, dann können wir morgen alle das Hobby einstellen.
Denn, dann können morgen gleich alle Hersteller Ihre Firmen schliessen.
Schon mal ne offene Wunde gesehen die wegen multiressistenter Krankenhauskeime nicht zuheilt
Mark? Sieht extrem lecker aus. Ich kann dir auch die Nummer von meiner Kollegin geben. Die durfte auch zuschauen, wie sie ihrer 16 Monate alten Tochter 3 verschiedene Antibiotika gegen bakterielle Lungenentzündung geben mussten bis eines half. Es ist natürlich immer leicht zu sagen, aber die anderen sind ja viel schlimmer anstatt mal bei sich selbst im Kleinen anzufangen.

Posts: 675

Location: AC Land

Occupation: Retiree

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

83

Monday, March 19th 2018, 10:52pm

Quoted

... Handel gebracht werden DARF und das aus gutem Grund.
Doch, dieses Medikament darf in den Handel und somit in den Verkehr gebracht werden. Die Inhaltsstoffe sind bezüglich der Menge nicht deklarierungspflichtig. Ansonsten wäre der Verkauf schnell an dem Punkt angelangt, die den Verkäufer ruiniert. Wegen 20 €urolein wird das keiner machen.

Quoted

Robert Bauer hat auf youtube heute noch mal ein Video dazu veröffentlicht.
Wer ist Immo? Wer ist Robert Bauer? Sind das Tierärzte, Biologen? Und was ist das für ein selbstgestricktes yt-Gefasel? Krebsterregendes Antibiotikum? Starke Nebenwirkungen bezüglich Korallen & Fischen?
Ich denke, hier sollten einige Schreiber sich erst einmal in Fachliteratur vertiefen um die Wirkung von Antibiotika zu verstehen und wann Nachteile auftreten und wie lange diese Pilzsporen überleben.


Quoted

Schon mal ne offene Wunde gesehen die wegen multiressistenter Krankenhauskeime nicht zuheilt
Ich ja! Ich habe fast ein ganzes Jahr lang deswegen Antibiotika bekommen. Ohne diese Medikamente wäre meine meine Asche seit fünf Jahren vom Winde verweht!


Quoted

... Die durfte auch zuschauen, wie sie ihrer 16 Monate alten Tochter 3 verschiedene Antibiotika gegen bakterielle Lungenentzündung geben mussten bis eines half.
Richtig, es hat geholfen. Gäbe es Antibiotika nicht, wäre es womöglich gestorben.
Grüße vom Nordeifelrand,
Werner

RedSea Reefer 425, 2 x Hydra 32 + 40 Watt oben umlaufende LED-Leisten mit 13.000 K.
5 x Tunze Turbelle für Wellen im 0,5 Sekundentakt + Strömungswechsel alle 3,5 Std. Deltec 600i.
Biopellets, Zeolith; Balling light.
Täglich lebende Artemia + 300 cm³ zapffrisches Phytoplankton.
6 % Wasserwechsel/Woche

Mark

Administrator

    info.dtcms.flags.de

Posts: 11,299

Location: Meerbusch

Occupation: Reef Builder

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1390

  • Send private message

84

Monday, March 19th 2018, 10:56pm

Ja hast ja Recht, es gibt da noch viel mehr Tragische Sachen auf der Welt.

Uns geht es hier ja noch zu gut.....

Ich habe eigentlich hier alles gesagt, ich bin ja mal gespannt wann das
nächste Anti Cyano Mittel auf den Markt kommt :2_small9:

Robert hat es ja nun Aufgedeckt, auch wenn ich noch nicht mal den
Namen oben im Brief sehen konnte, Adresse verstecken okay,
aber Name hätte ja da stehen können.

Immerhin hat er ja sicher sehr viel Geld dafür Bezahlt.

Colombo wurde ja nun Angezeigt, wird es ja nun vom Markt nehmen,
also Ziel erreicht.
Dann möchte ich ja nicht Wissen was so in den ganzen Sachen sonstiger
Hersteller so drinnen ist.
Scheinbar kann man so etwas ja Ohne Probleme auf den Markt bringen.
Es steht ja so gut wie nie etwas auf all unseren Mitteln drauf.

Aber so Tests sind schon Aufschlußreich, da sollte ich mich vielleicht
auch mal mehr mit Beschäftigen....

Und ja, da stimme ich Dir auch zu, wir alle sollten mal im kleinen
anfangen, daher auch Nanoriffe.
Wenig Korallen, wenig Strom, wenig Mittel usw....
Gruß Mark :2_small9:
Reefing is not a hobby, it is a PASSION!
Mein You Tube Channel

Darkforce

Acroanarchy

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,602

Location: Ludwigshafen a.B.

Occupation: Bauingenieur

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 526

  • Send private message

85

Monday, March 19th 2018, 11:24pm

Wer ist Immo? Wer ist Robert Bauer?


Wer ist Werner F. ?

640l Reeftank since April 2017
Orphek Atlantik V4
Royal Exklusiv BK DC 200
2 x Panta Rhei Pro

2 x VorTech Mp40QD
EcoTech Reef Link

Royal Exclusiv Speedy 8cbm

Dream Box 2.0

GHL Profilux 4
GHL Doser 2
1xRoyal Exklusiv Medienfilter

Vertex Puratek Deluxe 200 GPD RO/DI SYSTEM

3 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Einsiedler (20.03.2018), Norbert Dammers (20.03.2018), Reef Artist (20.03.2018)

Einsiedler

Intermediate

Posts: 421

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 210

  • Send private message

86

Monday, March 19th 2018, 11:51pm

Hallo Mark,

Quoted

also ich selber habe es ja bereits mehrfach selber eingesetzt.
Immer ohne Probleme und mit erfolg direkt am nächsten Tag.
Habe die Dosierung aber auch immer verdoppelt.

Ich mache diese Hobby jetzt seit ca. 40 Jahren und habe in den Anfangszeiten auch zwei oder dreimal ein Mittel eingesetzt. Allerdings Fungi Stop von Tetra. Das enthielt in der damaligen Version kolloides Silber als Wirkstoff und hatte keinerlei schädliche Auswirkungen.

Quoted

Am nächsten morgen alles und nie einen Ausfall gehabt.
Da haben die Cyano Teppische mir schon mehr Tiere
dahingerafft.

Im Netz gibt es einige wenige Fälle von Totalverlusten nach der Anwendung von Mycosidol

Quoted

Also ich habe da ja auch einen Draht zu Colombo, und auch
ich habe da schon öfter genau das Thema bereits angesprochen.

So gut scheint Dein Draht zu Colombo ja nicht zu sein 

Quoted

Die Geschichte zu Mycosidol ist die, das ein altaquarianer, der
ganz alten Schule vor zig Jahren ein Cyano Problem hatte.
Er hat dann alles mögliche probiert, Ihr kennt das ja, solche Sachen
wie "Maggie" was eben den Aminos gleich kommt.....

Das halte ich für ein modernes Internet-Märchen 

Quoted

So, und dabei hat er etwas benutzt (Hausmittel frei Käuflich) und
dieses hatte dann den Extremen erfolg.

vermutlich Traubenzucker

Quoted

Die Firma Colombo hat dann damals die Rechte auf die Rezeptur
gekauft.
Und noch einmal, ein Unternehmen wie Colombo, das ist eine riesen Bude
mit über 640 Angestellten, die erlauben sich sicher nicht solche Fehler.
und panschen da irgendwas verbotenes in Ihre Mittel.

  wie Du siehst hat Colombo genau dies jahrelang getan und ihre Kunden belogen

Quoted

Vor allem kann man nicht einfach was Herstellen und Vertreiben,
da gibt es verdammt schwere Auflagen für, und genau da werden die
auch Überprüft.

Du siehst doch, das Colombo dies kann. Schon 2012hat Harald in diesem Forum darauf aufmerksam gemacht bzw. 2010in einem anderen Forum

Quoted

Selbst wenn, was aber absolut nicht sein kann.
Ich verstehe den ganzen Wind da auch wirklich nicht.
Es geht hier ja immerhin darum, das seit Jahren immer über dieses
Mittel Diskutiert wird.
Es wird aber immer auf die Schiene gelenkt, das es eben nicht okay wäre
das hier Antibiotika in unser Abwassersystem kommt und später daraus
wieder Trinkwasser gemacht wird.

genau darum geht es doch. Colombo hat jahrelang verbotenerweise ein Mittel verkauft, das einen verbotenen Inhaltsstoff enthält

Quoted

Weil, es könnte ja mal sein, das genau ich Erkranke und dann genau dieses
Antibiotika bei mir nicht mehr greift, weil ich es Jahre über Kaffee
eingenommen habe und nun dagegen Immun bin.

Ich würde die Kaffeemarke wechseln, wenn da Antibiotika enthalten ist 

Quoted

Nehmt das Beispiel vom Joe, was ist denn bei unserer Tierzucht als
Nahrung, was wird denn da alles eingesetzt.

da liegt die Verantwortung mit beim Verbraucher

Quoted

Das sind alles Präparate die nicht mehr für den Menschen genutzt werden.

Das verstehe ich jetzt nicht ganz? Du weißt schon, dass Human- und Veterinärmedizin verschiedene Dinge sind?

Quoted

Oder noch besser, wir alle selber, wir bekommen Anitibiotika und
scheiden diese später wieder aus.
Und die kommt ja dann auch zurück in den Kreislauf.
Und daher werden Jahr für Jahr immer wieder neue Antibiotika auf den
Markt gebracht.

Nun ist es eben so, das eine Deutsche Person da mal wieder was gemeldet hat,
richtig Welle geschlagen hat und nun ist wieder der Palaver da.
Die Firma Colombo hat nun auch langsam die Schnauze voll das über dieses
Produkt ewig so viel Ärger entsteht und wird es nun aus dem Programm nehmen.

vermutlich eher wegen der zu erwartenden Strafe oder es hat mittlerweile ein Kontrolle stattgefunden

Quoted

Schauen wir mal wann der nächste kommt mit einem Anti Cyano Produkt.
Ich sehe das so, es gibt derzeit kein anderes Mittel auf dem Markt was gegen
Cyanos hilft.
Wenn also eines kommen wird was da helfen wird, dann wird das selbe drinn sein

Vielleicht, vielleicht auch nur Traubenzucker

Die aktuelle Laboruntersuchung willst Du doch hoffentlich nicht auch anzweifeln. Bei Deinen Beiträgen weiß ich manchmal nicht ob ich lachen oder weinen soll.
Manchmal erinnern mich provozierenden Beiträge an einen Kindergarten z.B.

Quoted

ich werde noch ein paar packungen auf halde legen. zur sicherheit... :vain:
Viele Grüße
Klaus

This post has been edited 2 times, last edit by "Einsiedler" (Mar 19th 2018, 11:55pm)


michael 68

Master of desaster

    info.dtcms.flags.de

Posts: 3,588

Location: Ratingen

Occupation: Handwerker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 466

  • Send private message

87

Monday, March 19th 2018, 11:55pm

Moin,hier wird ja wieder auf die kacke gehauen a la boneur,dann wäre ja das ganze Wirtschaftssystem was für die Tonne,das macht uns doch am meisten krank wenn man schon so anfängt.Feinstaub etc.
Eine Diskussion ohne Ende.
Gruß Micha
:EV02A9~123:

Einsiedler

Intermediate

Posts: 421

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 210

  • Send private message

88

Monday, March 19th 2018, 11:56pm

Hallo Mark,

Quoted

ja den Bericht kenne ich ja, aber da liege ich ebenfalls beim Michael....

Warum wohl hat sich Michael dazu nicht mehr gemeldet und das Produkt doch aus dem Shop genommen?

Quoted

Da Testet jemand, (Eine Wäscherei) und die Angabe ist nur der Name
Mycosidol....

Ist es nicht egal, wer der Auftraggeber ist, ob Wäscherei, Metzger oder Forenbetreiber. Und der Name ist halt Mycosidol 

Quoted

So einen Test kann ich auch machen lassen,

und warum hast Du ihn nicht machen lassen?

Quoted

fülle ne Flüssigkeit ab und
benenne die mit einem Namen,Wort was auch immer.

das würde ich Die event. Zutrauen 

Quoted

Ich weiß es nicht so ganz, ich Wette wenn ich morgen eine Behörde
anrufe und sage, ich habe hier eine Analyse von einem Hersteller,
dort ist ein Antibiotikum drinnen, dann Wette ich, das direkt am nächsten
Tag diese Behörde bei dem Hersteller einlaufen wird und dort alles
mitnimmt.
Gerade bei Verstoß gegen Arzneimittel Gesetz !!!

Scheinbar hat keiner angerufen

Quoted

Ne, ich glaube das so nicht.

Man kann sich alles schönreden

Quoted

Aber ist ja nun auch egal, Colombo wird es jetzt komplett aus dem
Program nehmen und somit ist der Drops ja nun nach zig Jahren gelutscht.

Und dann wie gesagt, schauen wir mal, wer dann mit einem neuem "Mycositrallalla"
raus kommen wird.

Ja, schau mer mal

ich finde es geht primär gar nicht um den Sinn oder Unsinn von Antibiotika Einsatz, sondern
um die Tatsache, dass hier ein Mittel im Handel war, welches schlichtweg gegen das Arzneimittelgesetz
verstoßen hat. Mal abgesehen davon, dass nichts deklariert wurde, so dass der User nicht wußte, mit was
er da umgeht. Das ist m.E. der eigentliche Skandal und kann von niemand für gut befunden werden.


Genau das ist der Knackpunkt
Viele Grüße
Klaus

Einsiedler

Intermediate

Posts: 421

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 210

  • Send private message

89

Tuesday, March 20th 2018, 12:12am

Hallo Werner,

Quoted

Doch, dieses Medikament darf in den Handel und somit in den Verkehr gebracht werden. Die Inhaltsstoffe sind bezüglich der Menge nicht deklarierungspflichtig. Ansonsten wäre der Verkauf schnell an dem Punkt angelangt, die den Verkäufer ruiniert. Wegen 20 €urolein wird das keiner machen.

Wie kommst Du auf diese Aussage. Schau mal hier:
Sehr geehrter Herr ++++,

vielen Dank für Ihre Anfrage zu Mycosidol.

Das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (zuständig für die Zulassung von Tierarzneimitteln) hat am 21.6.2010 (ich zitiere wörtlich) mitgeteilt: ..."Mycosidol wird zur Behandlung von Rotalgen/ Cyanobakterien in Aquarien eingesetzt. In dem Beipackzettel (s.Anlage) finden sich keine Angaben zu den Inhaltsstoffen. Es ist aber zu vermuten, dass es sich um einen antibakteriell wirksamen Wirkstoff handelt.
Der Vertrieb dieses Mittels ohne Angabe von Inhaltsstoffen ist, unabhängig davon, ob es Arzneimittel oder als Biozid einzustufen ist, rechtlich nicht zulässig. Das Mittel ist kein nach dem Arzneimittelgesetz zugelassenes Tierarzneimittel. ..."

Unterzeichnet von Anika Knoll, BVL-Pressestelle.

Quoted

Wer ist Immo? Wer ist Robert Bauer? Sind das Tierärzte, Biologen? Und was ist das für ein selbstgestricktes yt-Gefasel? Krebsterregendes Antibiotikum? Starke Nebenwirkungen bezüglich Korallen & Fischen?

Sieh und hör Dir dieses Video einfach noch mehrmals an. Irgendwann wir es sicherlich Klick machen 

Quoted

Ich denke, hier sollten einige Schreiber sich erst einmal in Fachliteratur vertiefen um die Wirkung von Antibiotika zu verstehen und wann Nachteile auftreten und wie lange diese Pilzsporen überleben.

Ich glaube, das solltest eher Du machen und wie kommst Du jetzt auf Pilzsporen?
Viele Grüße
Klaus

This post has been edited 1 times, last edit by "Einsiedler" (Mar 20th 2018, 12:14am)


1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Stefan_Servus (20.03.2018)

Mark

Administrator

    info.dtcms.flags.de

Posts: 11,299

Location: Meerbusch

Occupation: Reef Builder

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1390

  • Send private message

90

Tuesday, March 20th 2018, 12:42am

Ja Klaus S. , Du kannst Super Zitieren, ganz toll :6_small28:

Hoffe dein 80x80 Würfel läuft super ?

Ich löse mal auf:

Wer ist....

Immo - Fauna Marin FanBoy
Robert Bauer - Fauna Marin Fan Boy
Klaus S. - Fauna Marin FanBoy
Stefan Servus - Fauna Marin FanBoy
usw.

Was soll das hier werden ?

Ich sehe das nun so, dies hier ist meine Auffassung !

Seit einigen Wochen lese ich auf Facebook immer wieder zum Thema
Cyanos das hier bald was von Fauna Marin kommen wird.
Es sind ja immer nur Andeutungen, man kann es ja nicht genau raus
lesen, aber ich nehme es fast so auf.
Na dann freut euch doch und lasst doch hier die Leute in Ruhe.
Jeder kann machen was er selber für Richtig hält.

Und Immo und Stefan, lasst eure dummen Kommentare auf FB und YouTube
sein.
Ich kann auch Kommentare raus drücken und noch ein wenig mehr.
Aber wollt Ihr das ?

Und ich wäre mal ganz klar dafür das hier mal das gesamte Blatt gezeigt wird,
wer den Test gemacht hat.
Wenn ich demnächst mal so einige Produkte Testen lassen werde, dann zeige
ich das auch.
Nur wenn ich es jemanden anderes Zahlen lasse, dann verdecke ich den
natürlich.

Der Tage habe ich noch mit dem Claude Telefoniert, damit hier mal so einiges
aus dem Raum geräumt wird, was hier im argen lag, was aber nicht von mir aus
ging.

Ich finde das langsam hier alles recht komisch.
Thema Bacto Balls der Firma Colombo, da wurde ich bei einer Behörde gemeldet.
Es ging genau um das Video, welches nur Lächerliche 400 Klicks hatte.
Ein anderer Anbieter wurde da auch von einem anderem Anbieter angemacht.

Und erzählt nicht auf FB so einen Müll, wie wirft sich schützend vor einen
Hersteller.
Ich mache was ich will, mit wem ich will und so lange ich davon überzeugt bin.
Denn ich bin nicht gekauft und bekomme keine Geld für meine
Vorstellungen.
Und in meinen Augen ist das immer noch ein großer Unterschied, denn wenn ich Geld
bekommen würde, dann dürfte jedem klar sein, das ich nur noch das sage,
was der Auftraggeber hören möchte.
Gruß Mark :2_small9:
Reefing is not a hobby, it is a PASSION!
Mein You Tube Channel

Einsiedler

Intermediate

Posts: 421

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 210

  • Send private message

91

Tuesday, March 20th 2018, 1:40am

Ja Klaus S. , Du kannst Super Zitieren, ganz toll :6_small28:

Na, dann will ich mal fröhlich weiter zitieren :-) Du bist ja ein richtiger Detektiv :-) und darfst meinen Namen gerne auch ausschreiben.
Hoffe dein 80x80 Würfel läuft super ?

Danke, seit ich die Orphek 4 drüber habe, läuft es prima

Ich löse mal auf:
Wer ist....
Immo - Fauna Marin FanBoy
Robert Bauer - Fauna Marin Fan Boy
Klaus S. - Fauna Marin FanBoy
Stefan Servus - Fauna Marin FanBoy
usw.

Das ist leider ganz falsch. Meine Verknüpfung zu Fauna Marin besteht lediglich aus 3 Flaschen Spurenelementen, die ich regulär im Shop gekauft habe. Mit Claude bin ich privat lose befreundet, genau wie mit anderen Herstellern und Händlern auch. Aber ich freue mich schon wieder darauf, mit ihm auf der Interzoo bzw. abends zu quatschen.
Ich habe im Keller noch zwei alte Aquabee-Pumpen liegen. Bin ich deshalb jetzt ein Mark Flato FanBoy :-)


Was soll das hier werden ?
Ich sehe das nun so, dies hier ist meine Auffassung !
Seit einigen Wochen lese ich auf Facebook immer wieder zum Thema
Cyanos das hier bald was von Fauna Marin kommen wird.

Davon habe ich keine Ahnung und auch nichts erwähnt

Quoted

Es sind ja immer nur Andeutungen, man kann es ja nicht genau raus
lesen, aber ich nehme es fast so auf.
Na dann freut euch doch und lasst doch hier die Leute in Ruhe.
Jeder kann machen was er selber für Richtig hält.
Und Immo und Stefan, lasst eure dummen Kommentare auf FB und YouTube
sein.
Ich kann auch Kommentare raus drücken und noch ein wenig mehr.
Aber wollt Ihr das ?


Und ich wäre mal ganz klar dafür das hier mal das gesamte Blatt gezeigt wird,
wer den Test gemacht hat.

Und was ist daran so interessant. Es ist doch nur das Ergebniss der Analyse wichtig.

Quoted

Wenn ich demnächst mal so einige Produkte Testen lassen werde, dann zeige
ich das auch.
Nur wenn ich es jemanden anderes Zahlen lasse, dann verdecke ich den
natürlich.

Quoted

Der Tage habe ich noch mit dem Claude Telefoniert, damit hier mal so einiges
aus dem Raum geräumt wird, was hier im argen lag, was aber nicht von mir aus
ging.

Quoted

Ich finde das langsam hier alles recht komisch.
Thema Bacto Balls der Firma Colombo, da wurde ich bei einer Behörde gemeldet.
Es ging genau um das Video, welches nur Lächerliche 400 Klicks hatte.
Ein anderer Anbieter wurde da auch von einem anderem Anbieter angemacht.

Interessant, Erzähl halt mal. Ich weiß da nichts von

Und erzählt nicht auf FB so einen Müll, wie wirft sich schützend vor einen
Hersteller.
Ich mache was ich will, mit wem ich will und so lange ich davon überzeugt bin.
Denn ich bin nicht gekauft und bekomme keine Geld für meine
Vorstellungen.

Willst Du etwa mir unterstellen, das ich gekauft bin und Geld für mein Geschreibsel bekomme?

Quoted

Und in meinen Augen ist das immer noch ein großer Unterschied, denn wenn ich Geld
bekommen würde, dann dürfte jedem klar sein, das ich nur noch das sage,
was der Auftraggeber hören möchte.


Jetzt beruhige Dich mal wieder und lass das ganze ruhen. Ich denke es ist mittlerweile alles gesagt.
Wer meint, das Medikament trotzdem verkaufen zu müssen, solls tun.
Wer meint es anwenden zu müssen, sollte sich halt im Klaren sein, dass die Hauptgefährdung das Einatmen von belastetem Aerosol in der Wohnung ist.

Nach Auskunft unseres Wasserlabors (großer Energie- und Wasserversorger) lassen sich Antibiotikareste durch Filterung über einen Marken Kohleblock (nicht lose Kohle) entfernen.
Viele Grüße
Klaus

This post has been edited 2 times, last edit by "Einsiedler" (Mar 20th 2018, 1:45am)


CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 24,179

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7576

  • Send private message

92

Tuesday, March 20th 2018, 4:41am

Abgesehen davon verstehe ich den Sinn des Mittels bzw. das was die Leute sich daraus erhoffen überhaupt nicht.

Das Antibiotikum tötet also alle Bakterien, auch die guten und somit ist das Becken auf null gesetzt. Sand, Steine, einfach alles. Es gleich also einem Neustart

Die Siedlungsflächen bieten also keine Konkurrenz mehr und wer kommt dann? Erstbesiedler! und wer sind Erstbesiedler? MÖP

Als i-Tüpfelchen hat man noch alle nützlichen Bakterien die man an seinen Korallen hatte abgetötet, tolle Sache feuer frei

wie kommst du darauf? hattest du das alles selbst schon mit dem mittel erlebt und hast eigene erfahrungen damit sammeln können?
ich kann ein absterben der gesamten biologie bzw. einen neustart, wie du ihn beschreibst, jedenfalls nicht bestätigen. weder gab es einen anstieg der nährstoffwerte, sollte ja beim kompletten absterben der biologie irgendwie erkennbar sein, noch andere nebenwirkungen.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Posts: 59

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 13

  • Send private message

93

Tuesday, March 20th 2018, 6:47am

Ich spar mir die Zitiererei am Smartphone bin ich darin nicht toll ;) Werner so viel Ignoranz tut schon weh Klaus hat es für dich noch mal klar gestellt. Und warum wirst du wohl ein Jahr Antibiotika gebraucht haben? Und warum hats bei der Kleinen meiner Kollegin drei verschiedene Präparate gebraucht? Richtig weil viele gar nicht mehr wirken. Das jetzt als Erfolg zu verkaufen und den Hintergrund nicht sehen zu wollen ist schon dreist.


Mark da bist du offensichtlich ein grösser Fanboy wie ich ich hab mit Claude seit Dezember nicht mehr telefoniert und wusste gar nicht, dass das es da was geben wird gegen Cyanos ;) und im neuen Becken nutze ich momentan exakt O Produkte von Fauna Marin. Das wird sich evtl. natürlich noch ändern mal sehen. Da ist auf Wunsch meiner Frau wieder Sand drin wenn die Cyanos über Hand nehmen kommt der raus und fertig. Dass du da jetzt eine Fanboy-Verschwörung ausmachst tut mir leid.. Für dich. Ich hab wahrlich besseres zu tun, als mich an irgendwelchen angeblichen Verschwörungen zu beteiligen die du dir zusammen spinnst und verbitte mir das auf s Allerschärfste. Ich kann schon noch für mich selbst denken und sprechen. Mir geht es um den sinnlosen Einsatz von Antibiotika fern ab vom eigentlichen Verwendungszweck und die Verharmlosung des Selbigen. Euer ich Hab die Grössten Eier weil ich mit Firma xyz ins Bett steige interessiert mich nicht die Bohne.

MonaLisa3255

Unregistered

94

Tuesday, March 20th 2018, 7:24am

ich möchte dazu auch mal was sagen... ich lese hier von Anfang der Diskussion mit und ich muss sagen: es sollte jedem überlassen werden wie er mit seinem Becken umgeht. Ich kann verstehen das einem die Cyanos das komplette Hobby madig machen. Das man dann nach dem berühmten Strohhalm greift- kann ich voll und ganz nachvollziehen.

Ich habe aber auch im gesamten Verlauf der Diskussion um das Mittel feststellen können, das der eine/die eine oder der andere/die andere- so auf Angriff geht-das kann ich auch nicht nachvollziehen, was soll das für einen Sinn haben.

Es wäre schön wenn sich alle mal wieder beruhigen würden und sachlich bleiben würden. Denn diese Diskussion hier-? nein habe ich mit meinen 63 Jahren in der Form noch nicht erlebt.
Es soll jeder froh sein wenn sein System läuft und er keine größeren Probleme hat- aber lasst doch diese unnütze angreiferei an diejenigen die eben eine andere Meinung vertreten wie ihr selber. Das muss nicht unter die Gürtellinie gehen!

Wenn das Mittel "verboten" ist in Deutschland- wird es sicher auch vom Markt geworfen. Also geht doch friedlich miteinander um... :EVERYD~16:

4 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

michael 68 (20.03.2018), Travetown (20.03.2018), welle1501 (20.03.2018), Captainpoppey (20.03.2018)

michael 68

Master of desaster

    info.dtcms.flags.de

Posts: 3,588

Location: Ratingen

Occupation: Handwerker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 466

  • Send private message

95

Tuesday, March 20th 2018, 7:26am

Ich denke damit ist jetzt auch alles gesagt,danke Marion.
Gruß Micha
:EV02A9~123:

    info.dtcms.flags.de

Posts: 6,291

Occupation: MTA

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2000

  • Send private message

96

Tuesday, March 20th 2018, 7:59am

Ja...denke auch,daß diese Diskussionen sonst wieder in eine Form ausarten,die hier eigentlich niemand wünschen sollte...ähnliches hatten wir ja schon...und darauf haben der Mark als Admin und wohl auch 99,9 % der User hier keine Lust...der Rest kann gerne woanders schreiben...also,wie Marion schon sagt...beruhigt Euch und gut ist es...jeder tut,was er für richtig hält und was er verantworten kann...LG Angelika
Becken 90l Cube Blau Aquaristik... Al Nero 3 Strömungspumpe...Eheim Skim 350... Next-one LED...Versorgung... Easy Reef System von Bartelt...Deko Atoll Riffdeko und Caribik Sea Rocks

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

welle1501 (20.03.2018)

Darkforce

Acroanarchy

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,602

Location: Ludwigshafen a.B.

Occupation: Bauingenieur

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 526

  • Send private message

97

Tuesday, March 20th 2018, 8:48am

Quoted

Wer ist....Immo - Fauna Marin FanBoy
Robert Bauer - Fauna Marin Fan Boy
Klaus S. - Fauna Marin FanBoy
Stefan Servus - Fauna Marin FanBoy
usw.

Was soll das hier werden ?

Ich sehe das nun so, dies hier ist meine Auffassung !

Seit einigen Wochen lese ich auf Facebook immer wieder zum Thema
Cyanos das hier bald was von Fauna Marin kommen wird.
Es sind ja immer nur Andeutungen, man kann es ja nicht genau raus
lesen, aber ich nehme es fast so auf.
Na dann freut euch doch und lasst doch hier die Leute in Ruhe.
Jeder kann machen was er selber für Richtig hält.

Und Immo und Stefan, lasst eure dummen Kommentare auf FB und YouTube
sein.
Ich kann auch Kommentare raus drücken und noch ein wenig mehr.
Aber wollt Ihr das ?


Mark,

du warst schon immer prädestiniert dafür, unsachlich zu werden. Nun hast aber den Rubikon überschritten.
Ich muss mir von dir weder sagen lassen, wo ich was und wie posten soll, noch Unterstellungen gefallen lassen.
Wenn hier einer immer wieder tendenziöse Unterstellungen postuliert hat...aber ich will es dir nicht gleich tun.

Alles was ich dazu geschrieben habe entspricht meiner Meinung. Ich arbeite im Abwasserbereich (u.a. Bemessung von Kläranlagen)
und weiß, was die Subsummierung solcher Stoffe anrichtet. Aber das hatte ich nichtmal zur Diskussion gestellt, sondern lediglich, das
ein Mittel am Markt ist (seit 2012 weiß man das eigentlich), welches undeklariert Antibiotika verkauft. Hier wurde ja z.T. sogar behauptet,
es sei ein Insektizid, aber selbst das wäre so nicht erlaubt. Also willst du sagen, dass das sexy ist, was die da machen ?

Wir sehen uns ja bestimmt auf der Interzoo. Denke es wird Zeit, dass du mich persönlich kennenlernst.

Immo

640l Reeftank since April 2017
Orphek Atlantik V4
Royal Exklusiv BK DC 200
2 x Panta Rhei Pro

2 x VorTech Mp40QD
EcoTech Reef Link

Royal Exclusiv Speedy 8cbm

Dream Box 2.0

GHL Profilux 4
GHL Doser 2
1xRoyal Exklusiv Medienfilter

Vertex Puratek Deluxe 200 GPD RO/DI SYSTEM

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 24,179

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7576

  • Send private message

98

Tuesday, March 20th 2018, 11:32am

das
ein Mittel am Markt ist (seit 2012 weiß man das eigentlich), welches undeklariert Antibiotika verkauft.

mir stellt sich die frage wie das im alles regulierenden deutschland passieren konnte, wenn es denn ein mittel ist, welches eine gefahr für die allgemeinheit darstellt.
der test wurde bereits 2012 gemacht, das mittel aber munter weiter vertrieben. hat der test nicht gereicht die sache bis zum ende durchzuziehen? was war los? nur ein denunzierender fingerzeig unter dem motte "...ich weiss was..."?

hätte es euch gereicht, wenn es entsprechend deklariert worden wäre? wäre es dann weniger schlimm gewesen und ihr hättet gesagt "gut es steht drauf was es ist, lassen wir sie gewähren..."

andererseits wieder einmal traurig, dass uns, den aquarianern, ein hilfsmittel genommen wird, welches als der rettende strohhalm gegolten hat. sind wir mal ehrlich... so viel wie es hier dargestellt werden möchte, wurde es ganz sicher nicht angewendet. jeder zahnarzt verschreibt da tonnen mehr an antibiotikas... jeder...täglich. auch das ist ein problem was es anzugehen gilt... hört man aber auch nur wenig bis nix drüber. sollte sich die wäscherei mal mit beschäftigen. :D
übrigens habe ich reichlich berichte bezüglich anderer, "freier" mittel am markt gesehen, welche gründlich nach hinten losgingen und das bewirkt haben was hier erwähnt und von diesem mittel befürchtet wird.

diese ganze aktion ist vermutlich wieder nur ein produkt des allgegenwärtigen neides. vielleicht auch forciert von leuten die im leben gerne über die antibiotika in den fleisch- und fischaufzuchtbetrieben hinwegsehen und der "brocken" ihne zu gross oder zu unbequem wäre dort etwas zu unternehmen...

es gibt überhaupt keinen grund sich deswegen gegenseitig anzufeinden. das produkt geht vom markt und damit ist die sache geklärt. hätte, wenn und aber sind jetzt völlig belanglos. sich gegenseitig anzumaulen damit mehr als überflüssig.

sollen sich die jenigen freuen, die unterstützer und nutzniesser solcher kleinen sachen sind.
wir werden den markt weiter im auge behalten.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

banira

Trainee

Posts: 123

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 4

  • Send private message

99

Tuesday, March 20th 2018, 11:50am

HI,

was ich mich Frage ist was wurde denn seit 2010 gemacht, damit das Mittel vom Markt verschwindet bzw den Gesetzen entspricht? Anscheinend nicht sehr viel wenn es noch verkäuflich war. Deswegen finde ich den plötzlichen Aufschrei doch sehr verwunderlich.

Wenn es ein Breitbandantibiotikum war dann kann ich ja jedes andere auflösen und ins Becken kippen, also beim Tierarzt mal nett "fragen" oder beim Hausarzt eines verschreiben lassen.

Noch als Empfehlung für die unter Cyano leidenden: Ich hatte vor 4 Jahres erfolg mit "qium cyanocontrol"

Grüße
Christian

    info.dtcms.flags.de

Posts: 6,291

Occupation: MTA

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2000

  • Send private message

100

Tuesday, March 20th 2018, 12:33pm

Ja Cei...bin da ganz bei Dir...einerseits fragt man sich doch im streng kontrollierten Deutschland,wie das noch frei verkäuflich sein kann,wenn doch bekannt,was da drin und nicht deklariert ist ??? :EVC471~119:und ja...beruhigt Euch...wir wollen Spass am Hobby Meerwasser haben und müssen uns nicht wegen solcher Dinge anfeinden...aus seiner Sichtweise hat sicher jeder Recht LG
Becken 90l Cube Blau Aquaristik... Al Nero 3 Strömungspumpe...Eheim Skim 350... Next-one LED...Versorgung... Easy Reef System von Bartelt...Deko Atoll Riffdeko und Caribik Sea Rocks

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 15,881 Clicks today: 34,455
Average hits: 22,703.02 Clicks avarage: 52,678.33