You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

marcelR

Trainee

  • "marcelR" started this thread

Posts: 246

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 44

  • Send private message

1

Tuesday, January 2nd 2018, 2:19pm

Welches Salz?

Hallo,

Wer benutzt das Dupla Marin Premium Coral Salt Amino Active??


Würde gerne mal was anderes ausprobieren vlt stehen die Korallen dann besser was benutzt ihr so?


LG

michael 68

Punks not Dead

    info.dtcms.flags.de

Posts: 3,074

Location: Ratingen

Occupation: Handwerker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 249

  • Send private message

2

Tuesday, January 2nd 2018, 3:21pm

Hi,da wirst du wohl keine genaue Antwort diesbezüglich bekommen weil jedes Becken anders läuft, und anders mit Korallen bestückt ist.
wohl auch jeder ein anderes Salz benutzt,viele benutzen pro Salze wie von Red sea/Tropic Marine u.s.w.,andere wiederum Microbe Lift/Aqua forrest um nur mal ein paar zu nennen.
Gruß Micha
:EV02A9~123:

This post has been edited 1 times, last edit by "michael 68" (Jan 2nd 2018, 3:22pm)


marcelR

Trainee

  • "marcelR" started this thread

Posts: 246

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 44

  • Send private message

3

Tuesday, January 2nd 2018, 3:27pm

Was ist denn gut für Mix Becken

michael 68

Punks not Dead

    info.dtcms.flags.de

Posts: 3,074

Location: Ratingen

Occupation: Handwerker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 249

  • Send private message

4

Tuesday, January 2nd 2018, 3:40pm

Denke mal ein pro Salz dürfte reichen für ein mix Becken,da sind die Verbraucher an Mineralien u.s.w. nicht so hoch falls du nicht eh schon ein System zudosierst.
Tropic Marine pro,red sea coral pro,dann gibt es von Preis aquaristik/ATI,usw. genügend Salze die deinen Bedürfnissen entsprechen sollten.
Gruß Micha
:EV02A9~123:

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 16,955

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 3318

  • Send private message

5

Tuesday, January 2nd 2018, 5:11pm

im aquacalculator findest du ne menge am markt erhältliche salze und deren werte. da kannst du dir ein für dich passendes raussuchen.

-

-

DerNiggo

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 255

Location: Erfurt

Occupation: Angestellter

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 79

  • Send private message

6

Tuesday, January 2nd 2018, 8:16pm

Ich hab das Dupla Marin Amino Active getestet. Eine Bekannte von mir hat das auch eine Zeit lang verwendet. Ihr Becken sah damit nicht berühmt aus.

Auch bei mir waren die Korallen ziemlich eingeschnappt von dem Salz. Gingen alle nur noch so leidlich halb auf. Hab dann einen großen Wechsel (30%) mit Red Sea Salt gemacht und siehe da, am nächsten Tag sahen Sie wieder besser aus.
Ich will das jetzt nicht verallgemeinern, aber meine Bekannte und ich haben keine guten Erfahrungen damit gemacht. Aber ich glaube jedes Becken reagiert anders auf die einzelnen Salze. Da hilft wohl nur ausprobieren.

Das Tropic Marin Pro Reef wird oft gelobt und auch ich habe damit gute Erfahrungen gemacht. Ausserdem habe ich auch das Red Sea Salt im Wechsel benutzt. Hat bei mir ebenfalls sehr gut funktioniert.

Ganz zu Anfang hatte ich mal das Sera marin Reef Salt um Werte auszugleichen, da dieses einen hohen KH und Ca mitbringt. Die Korallen hat's das Salz nicht gestört, aber es hat sich im Vergleich zu den anderen relativ schlecht aufgelöst.
Soweit meine Erfahrungen zum Thema Salz.

    info.dtcms.flags.de

Posts: 97

Location: Bad Segeberg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 23

  • Send private message

7

Tuesday, January 2nd 2018, 9:06pm

Ich schliese mich meinen Vorschreibern an. Einfach ausprobieren und beobachten was die Korallen sagen. Was ich dir jedoch empfehlen würde ist nicht gleich ein 22Kg Eimer zu kaufen. Lieber ein kleines Gebinde zum testen. Nachkaufen kannste immer und dann auch größer. Wäre nur blöd wenn du 22Kg kaufst und dann noch 20Kg über hast und nicht nutzen willst,weil die Korallen schlecht da stehen. :3_small30:
Blöde Autokorrektur...
Ändert nur das was richtig ist :3_small30:

Mario :EVDB00~131:

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 2,993 Clicks today: 6,000
Average hits: 19,510.81 Clicks avarage: 47,620.19