Sie sind nicht angemeldet.

GOLLI

Anfänger

  • »GOLLI« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 38

Wohnort: Crailsheim

Beruf: Industriemechaniker

Aktivitätspunkte: 205

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

41

Samstag, 25. November 2017, 14:56

Hallo habe mich jetzt doch für mein Becken für eine Hybrid 6/39 Watt T5 und 2/75 Watt LED entschieden nach langem Telefonat mit ATI.
Da mein Riffaufbau ja mittig ist und am Ablaufschacht keine SPS hin kommen habe ich ja nur eine Länge von ca 100cm auszuleuchten.
Jetzt meine Frage wie würdet ihr die 6 T 5 belegen.

Zitat


Bei der 6x39W Hybrid sind die Röhren 1,3,4 und 6 als ein Kanal gesteuert und die Röhren 2 und 5. Zwei Röhren haben immer ein EVG zusammen.

Röhre 1 Coral Plus
2 Blue Plus
3 Coral Plus
4 Coral Plus
5 Blue Plus
6 Coral Plus
Danke schon mal in voraus für eure Hilfe
Gruß Golli
»GOLLI« hat folgende Bilder angehängt:
  • A8C099D4-8209-485A-A923-F405F9B71E8D.jpeg
  • 0AAEFB04-2E79-491A-BCF3-5E2A834F840D.jpeg
:3_small30: Die Zeit für das Glück ist heute, nicht morgen.
(Robert Dan)


Mein Aquarium:
123/70/60 von Geis Aquariumbau in Aubstadt/Abschäumer Royal Exclusiv Mini 180/Förderpumpe vom Filterbecken Royal Exclusiv Mini 2500/Tunze 6040 zur Riffhinterspülung/Maxspect Gyre fx230/Zeovit System von Korallenzucht/Aktivkohle/Knepo selbstreinigender Zeolithfilter 2,2 Liter/Kalkreaktor Korallin C1501/TEC 3 NG Dosierpumpe/Unterfilterbecken 96/53/35 mit 3 Kammern plus Frischwasserkammer/Ablaufschachtverkleidung von Atoll Riff Deko/Lebendgestein/Nachfüllwasser Herstellung über Vollentsalzer Kati 5 Ani 7 stark basisch von Gralla/Eheim Jäger Reglerheizer 250 Watt/ATI Fiji White Sand M (Körnung 1-2mm)
Beleuchtung Giesemann Aurora 1200mm

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »GOLLI« (25. November 2017, 14:57)


Oly4zh

Schüler

Beiträge: 209

Aktivitätspunkte: 1060

Danksagungen: 124

  • Nachricht senden

42

Samstag, 25. November 2017, 21:46

Hi Golli

Ich habe zwar keine Hybrid, aber ein 8 fach Powermodul. Ich habe die coralplus und blueplus abwechslungsweise in der Leuchte. Bei der abwechselnden bestückung der Leuchte hat man immer den vorteil, dass das licht an jeder stelle im becken gleich ist; als wenn man einmal 2 gleiche röhren nebeneinander platziert hat. Wachstum UND Farbe der Korallen waren nie besser als mit dieser Kombination.
Es kommt dann halt darauf an, wie du die LED einstellungen vornehmen willst...

LG Olivier

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Oly4zh« (25. November 2017, 21:47)


Schriimp

Perfektionist

    Deutschland

Beiträge: 489

Wohnort: Nähe Heilbronn

Beruf: Abteilungsleiter

Aktivitätspunkte: 2575

Danksagungen: 102

  • Nachricht senden

43

Sonntag, 26. November 2017, 12:45

Ich habe sehr gute Erfahrungen gemacht mit Aquablue Special und Blue Plus 1:1, ist meiner Meinung nach auch ein sehr natürliches Licht.
Viele Grüße Timo

----------------------

Becken 90x80x60 // Pacific Sun Hypersion S2 2x75W LED 4x39W T5 // Bubble Magus Curve 7 // 2x Vortech MP40wQD // Vectra S1 // ATI 6-Fach Dosieranlage
Versorgungssystem : Balling Light

GOLLI

Anfänger

  • »GOLLI« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 38

Wohnort: Crailsheim

Beruf: Industriemechaniker

Aktivitätspunkte: 205

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

44

Sonntag, 3. Dezember 2017, 16:50

Guten Abend Allerseits
Hätte noch ne kurze Frage.
Wollte mir eigentlich die ATI Hybrid 6/39Watt 2 LED 75 Watt kaufen. Nun habe ich die Möglichkeit eine Giesemann Aurora 4/39 Watt 2/ LED Panel mit Röhren plus 4 Röhren nach Wahl als Ersat zu bekommen.
Messeangebot für 1000 Euro zu bekommen.Bin gerade in Sindelfingen
Was haltet ihr von dieser.
Kenn mich da nicht so aus.
Gruß
:3_small30: Die Zeit für das Glück ist heute, nicht morgen.
(Robert Dan)


Mein Aquarium:
123/70/60 von Geis Aquariumbau in Aubstadt/Abschäumer Royal Exclusiv Mini 180/Förderpumpe vom Filterbecken Royal Exclusiv Mini 2500/Tunze 6040 zur Riffhinterspülung/Maxspect Gyre fx230/Zeovit System von Korallenzucht/Aktivkohle/Knepo selbstreinigender Zeolithfilter 2,2 Liter/Kalkreaktor Korallin C1501/TEC 3 NG Dosierpumpe/Unterfilterbecken 96/53/35 mit 3 Kammern plus Frischwasserkammer/Ablaufschachtverkleidung von Atoll Riff Deko/Lebendgestein/Nachfüllwasser Herstellung über Vollentsalzer Kati 5 Ani 7 stark basisch von Gralla/Eheim Jäger Reglerheizer 250 Watt/ATI Fiji White Sand M (Körnung 1-2mm)
Beleuchtung Giesemann Aurora 1200mm

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »GOLLI« (3. Dezember 2017, 16:55)


Schriimp

Perfektionist

    Deutschland

Beiträge: 489

Wohnort: Nähe Heilbronn

Beruf: Abteilungsleiter

Aktivitätspunkte: 2575

Danksagungen: 102

  • Nachricht senden

45

Sonntag, 3. Dezember 2017, 17:09

Also ich kann nur aus meiner Erfahrung sprechen, ich hatte über meinem Becken mit einer 80er Tiefe auch eine 4x T5 Hybrid und habe sie jetzt getauscht gegen eine mit 8 Röhren getauscht weil die Ausleuchtung einfach zu gering war.
Ich würde auf jeden Fall auf 6 Röhren gehen in deinem Fall, die Aurora ist aber sicher keine schlechte Lampe!
Viele Grüße Timo

----------------------

Becken 90x80x60 // Pacific Sun Hypersion S2 2x75W LED 4x39W T5 // Bubble Magus Curve 7 // 2x Vortech MP40wQD // Vectra S1 // ATI 6-Fach Dosieranlage
Versorgungssystem : Balling Light

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 2 955 Klicks heute: 4 719
Hits pro Tag: 19 438,45 Klicks pro Tag: 47 648,86