You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

nanokoralle

Intermediate

Posts: 297

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 112

  • Send private message

21

Friday, February 2nd 2018, 8:38am

Ich habe das Problem nicht, Wasser lagert in der Wohnung und hat dann 21,5 grad (im Sommer entsprechend mehr), das ändert die Temperatur fast nicht.

Wenn du schnell aufheizen willst dann pack ne pumpe rein und einen tauchsieder (wasserkocher ist auch nix anderes), die gibt es auch in großen Größen, damit bekommst du 50L auch schnell auf die 20 Grad mehr brauchst du ja nicht.
Viele Grüße,
Tobias

Alles über mein Nanoriff könnt ihr auf meinem Blog lesen:
www.dasnanoriff.de

Gerd Guddat

SPS Fetischist

Posts: 60

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 28

  • Send private message

22

Friday, February 2nd 2018, 8:42am

Moin !

Besorg dir einen Tauchsieder, häng den ein paar Minuten in das Fass und gut ist, mache ich nur so ! Salzen aber erst nach dem erwärmen !

Gruß Gerd
"Das Problem sitzt sehr oft vor dem Aquarium" :rolleyes:

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

nanook (09.02.2018)

ThorstenSt

Trainee

Posts: 134

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 5

  • Send private message

23

Friday, February 2nd 2018, 9:39am

Wieviel Watt nimmt man da am besten? Also beim Tauchsieder, 1500-2000Watt?

Josaphat

~Realist~

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,145

Location: Ruhrgebiet

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 567

  • Send private message

24

Friday, February 2nd 2018, 9:51am

Die Watt-Zahl ist irrelevant, das einzige was sich damit verändert, ist die Zeit bis das Wasser auf Temperatur ist. Der Stromverbrauch bleibt dabei gleich.
LG, Dennis

ThorstenSt

Trainee

Posts: 134

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 5

  • Send private message

25

Friday, February 2nd 2018, 9:53am

Darum geht es mir ja ;) der Strom „Verbrauch“ ist logisch immer gleich.
Im netzt gibts da schöne Rechner ;)
Ein Tauchsieder (Wirkungsgrad 98%) mit 2000Watt braucht für 50Liter 15Grad kaltes Wasser ~20min. Bei 8Grad 30min.

nanook

Beginner

  • "nanook" started this thread

Posts: 60

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 21

  • Send private message

26

Sunday, February 4th 2018, 2:18pm

Ein Tauchsieder ist vielleicht die beste Lösung. Werde es mal testen und euch sagen wie es geklappt hat.

Gruß Christian

sebastian6488

Intermediate

Posts: 647

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 216

  • Send private message

27

Sunday, February 4th 2018, 6:44pm

Wieso nicht den Behälter für den folgetag einfach Abend vor die Heizung stellen und am nächsten Tag WW machen ?

ThorstenSt

Trainee

Posts: 134

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 5

  • Send private message

28

Sunday, February 4th 2018, 6:50pm

Dafür ist bei ihm wohl kein Platz.

So nen Tauchsieder ist aber sicher ne noch bessere Alternative zum Wasserkocher, ich leg mir da auch mal einen zu.

michael 68

Master of desaster

    info.dtcms.flags.de

Posts: 3,141

Location: Ratingen

Occupation: Handwerker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 396

  • Send private message

29

Sunday, February 4th 2018, 6:55pm

Warum einfach wenn es auch schwer geht.Wasser in die Bude gestellt fertig.Soviel Platz hat jeder,einfacher geht geht es doch schon nicht mehr.
Gruß Micha
:EV02A9~123:

Angela

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,354

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

30

Sunday, February 4th 2018, 7:08pm

Hallo,

ich kann mir auch nicht wirklich vorstellen, dass dafür kein Platz ist. Kann man ja abends vorm ins Bett gehen ins Wohnzimmer stellen.
Am nächsten Tag, wenn man von der Arbeit kommt, ist das Wasser warm... 8)

Gruß
Angela
Mein AQ: Aqua Medic Cubicus 140 Liter; 10kg Lebendgestein; LED: aquareefLED 54W mit Sunrise Controller; Abschäumer: AM EVO 500;
Strömungspumpen: AM Nanoprop 5000; Tunze nanostream 6045; AM Eco Drift 4.0; Heizstab: Eheim Jäger150W mit
AquaLight-Temp.-Controller; ATI Dosierpumpe; Osmoseanlage: Aquili RO Classic NPS FV; NF: Tunze Osmolator Nano
Versorgung: Sangokai und sango chem-balance-Produkte

MW-Einstieg mit AM Cubicus

nanook

Beginner

  • "nanook" started this thread

Posts: 60

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 21

  • Send private message

31

Friday, February 9th 2018, 9:25pm

Hallo zusammen...

ich wollte nur mal kurz Rückmeldung geben.
Hab mir einen 2000W Tauchsieder gekauft und ich finde die Lösung echt super.
30L mit 8°C werden innerhalb von 18 min auf 25°C aufgewärmt. Das Beschleunigt meinen WW ungemein.
Danke nochmal an alle die mir geantwortet haben.
:danke:


Gruß Christian

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 8,617 Clicks today: 26,368
Average hits: 20,283.77 Clicks avarage: 49,250.51