Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

tanja1890

Anfänger

  • »tanja1890« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Aktivitätspunkte: 45

  • Nachricht senden

1

Freitag, 10. November 2017, 09:39

ATI Nano Essentials und Dosierpumpe

Hallo, ich bin mir nicht sicher, da in der Anleitung nicht zu finden ist, ob ich die Nano Essentials auch über eine Dosierpumpe dosieren kann oder müssten die hierzu noch irgendwie verdünnt werden? Habe Alternativ wegen des doch anständigen Verbrauchs überlegt auf die normalen Essentials zu wechseln.
Lg Tanja

MonaLisa3255

Reef-Springer

    Deutschland

Beiträge: 1 536

Wohnort: Erfurt

Beruf: Angestellte SV

Aktivitätspunkte: 7740

Danksagungen: 339

  • Nachricht senden

2

Freitag, 10. November 2017, 10:01

Reefer 170
- ATI SIRIUS X 2
- Aquamedic Strömungspumpen mit Controller
- 150 W Heizstab/Kühlung mit Aqualight Temperatur-Controller
- Coral Box D 150 Abschäumer
- marinecolor Dosierungsanlage
Versorgung: Balling Light 10% WW/Woche

Becken 190 x 70 x 60
- 2x Aquarius 90 mit Controller seit 24.03.2018 2 x Philips CoralCare mit Controller
- Tunze Wafebox
- 3 Tunze Strömungspumpen mit Controller
- Nyos Multireactor
- Heizung/Kühlung mit Aqualight Temperaturcontroller
- Tunze Doc Skimmer 9410
- UV Anlage
- Ozonisator
- ATI DP6 Dosieranlage
- ATI Essentials Vesorgungssystem



wo die Korallen heimisch sind- möchte ich wohnen :EV8CD6~126: :thumbsup:

Liebe Grüße Marion

ATB-80

Profi

Beiträge: 1 135

Wohnort: Marl

Aktivitätspunkte: 5775

Danksagungen: 267

  • Nachricht senden

3

Freitag, 10. November 2017, 10:16

Moin Tanja
Hallo, ich bin mir nicht sicher, da in der Anleitung nicht zu finden ist, ob ich die Nano Essentials auch über eine Dosierpumpe dosieren kann oder müssten die hierzu noch irgendwie verdünnt werden?

Natürlich kannst du die Nano Essentials über eine Dosieranlage dosieren. Die frage die sich stellt ist ob deine Dosieranlage in der Lage ist so kleine Mengen genau zu dosieren.
Sollte die s nicht der Fall sein ,kannst du die Nano Essentials mit Osmose Wasser verdünnen.
LG Andre

Reefer 250 , PS Hyperion 2x75W Led 4x36W T5, Deltec 1351 Abschäumer,Maxspect Gyre 130 Jebao RW8, Rock Solid, Balling Light.

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 7 808 Klicks heute: 20 906
Hits pro Tag: 19 410,69 Klicks pro Tag: 47 514,01