Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

tanja1890

Anfänger

  • »tanja1890« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Aktivitätspunkte: 45

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 11. Oktober 2017, 16:14

ATI Nano Essentials

Hallo, ich nutze seit zwei Monaten die ATI Nano Essentials und konnte die KH und Ca gut damit einstellen. KH ist jetzt 7,6 und Ca 430. Habe heute dann mal weitere Tests gemacht und Mg liegt nur bei 1200. Sollte man Mg jetzt unabhängig von den Essentials erhöhen oder beachtet man den nicht weiter? Hatte auch vor den Essential ordentlichen Mg Verbrauch. Viele Grüße Tanja

CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 17 928

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 91965

Danksagungen: 4060

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 11. Oktober 2017, 17:05

Hallo Tanja




Magnesium hat eine sehr weite Toleranzgrenze. Es sollte nicht unter 1100 und nicht über 1600 gehen. Alles dazwischen ist absolut in Ordnung.
Wenn du es trotzdem etwas angleichen willst, dann kannst du dafür Magnesiumchlorid-Hexahydrat verwenden. Dies ist das normale Salz vom Balling und sollte in jedem halbwegs guten Meerwasserladen erhältlich sein.

Wie gesagt, der Wert ist aber nicht allzu kritisch oder schädlich. Der natürliche Wert liegt bei ca 1300 bis 1350.
-

-

MonaLisa3255

Reef-Springer

    Deutschland

Beiträge: 1 933

Wohnort: Erfurt

Beruf: Angestellte SV

Aktivitätspunkte: 9725

Danksagungen: 527

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 11. Oktober 2017, 18:52

Hallo Tanja.... auch von mir ein herzliches Willkommen im Forum.

:EVADB5~117: :EVERYD~313: :EVERYD~16:
Reefer 170
- ATI SIRIUS X 2
- Aquamedic Strömungspumpen mit Controller
- 150 W Heizstab/Kühlung mit Aqualight Temperatur-Controller
- Coral Box D 150 Abschäumer
- marinecolor Dosierungsanlage
Versorgung: Balling Light 10% WW/Woche

Becken 190 x 70 x 60
- 2x Aquarius 90 mit Controller seit 24.03.2018 2 x Philips CoralCare mit Controller
- Tunze Wafebox
- 3 Tunze Strömungspumpen mit Controller
- Nyos Multireactor
- Heizung/Kühlung mit Aqualight Temperaturcontroller
- Tunze Doc Skimmer 9410
- UV Anlage
- Ozonisator
- ATI DP6 Dosieranlage
- Sangokai Versorgung


http://nanoriffe.de/board25-unsere-user-…salziges-reich/

http://nanoriffe.de/board25-unsere-user-…-belebtes-riff/

wo die Korallen heimisch sind- möchte ich wohnen :EV8CD6~126: :thumbsup:

Liebe Grüße Marion

tanja1890

Anfänger

  • »tanja1890« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Aktivitätspunkte: 45

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 11. Oktober 2017, 20:45

Danke schön! Ich lese schon ewig mit. Tolles Forum!

Aki

Schüler

    Deutschland

Beiträge: 182

Wohnort: Salzbergen

Aktivitätspunkte: 975

Danksagungen: 58

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 29. Oktober 2017, 20:21

Hallo Tanja, auch von mir ein herzliches Willkommen.

Ich habe gerade mein neues Becken in der Garage stehen. Muss noch säubern und einrichten. Ich plane auch ATI Essentials einzusetzen.
Wie sind deine ersten Eindrücke ? Was hast du für einen Besatz ? Größe des Beckens usw. ?
Gruß

Stefan

Fluval M90 inkl. Abschäumer und LED
Jebao OW-10
ATI-Essentials

https://www.dropbox.com/sh/pdnrqyboty8u1…T7iSfOiOFa?dl=0

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 5 111 Klicks heute: 9 279
Hits pro Tag: 19 802,85 Klicks pro Tag: 48 225,75