Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Aki

Schüler

    Deutschland

Beiträge: 182

Wohnort: Salzbergen

Aktivitätspunkte: 975

Danksagungen: 58

  • Nachricht senden

21

Montag, 6. November 2017, 13:52

Darf ich zwischendurch mal fragen ob eine sooooo genaue Bestimmung des NO3 Wertes wirklich wichtig ist?
Bei einem reinen Acropora Becken ist es sicher interessant, allerdings dann eher zu wissen dass wenig im Becken ist. Aber im Mischbecken ob ich nu 3 oder 4 drin habe ... macht das den Kohl noch fett ?
Gruß

Stefan

Fluval M90 inkl. Abschäumer und LED
Jebao OW-10
ATI-Essentials

https://www.dropbox.com/sh/pdnrqyboty8u1…T7iSfOiOFa?dl=0

nanokoralle

Fortgeschrittener

Beiträge: 290

Aktivitätspunkte: 1525

Danksagungen: 95

  • Nachricht senden

22

Montag, 6. November 2017, 14:31

Hallo Stefan,

nö so genau brauch ich den Wert eigentlich nicht, es kommt eher drauf an ob was drin ist (sollte so sein) ansonsten mach ich mir keinen Kopf solange er nicht sprunghaft ansteigt oder über 10 mg geht.
Viele Grüße,
Tobias

Alles über mein Nanoriff könnt ihr auf meinem Blog lesen:
www.dasnanoriff.de

Aki

Schüler

    Deutschland

Beiträge: 182

Wohnort: Salzbergen

Aktivitätspunkte: 975

Danksagungen: 58

  • Nachricht senden

23

Montag, 6. November 2017, 15:00

Ja eben.
Also ich hab jetzt mal den Colombo und den Salifert Test gehabt und ein paar andere im Netz gegoogelt und mir die Skalen auf Fotos angesehen.
Meist sind die ja so unterteilt, dass man leicht sieht ob etwas drin ist, allerdings etwas schlechter vieviel es nur genau ist (also auf 0,5-1 genau) aber wieder sehr leicht zu erkennen wenn es definitiv zu viel ist (schlagartig kräftigere Farben auf er Skala).
Damit ist doch alles gegeben was ich vom Test wirklich brauche.
Gruß

Stefan

Fluval M90 inkl. Abschäumer und LED
Jebao OW-10
ATI-Essentials

https://www.dropbox.com/sh/pdnrqyboty8u1…T7iSfOiOFa?dl=0

ATB-80

Profi

Beiträge: 1 171

Wohnort: Marl

Aktivitätspunkte: 5960

Danksagungen: 327

  • Nachricht senden

24

Montag, 6. November 2017, 15:21

Hi Stefan
Damit ist doch alles gegeben was ich vom Test wirklich brauche.

Sicher hast du recht, kommt auf ein halben mg/l nicht an. Aber ich versuche so genau zu messen wie halt möglich. Da ist es mir egal um welchen Wert es sich handelt.
LG Andre

Reefer 250 , PS Hyperion 2x75W Led 4x36W T5, Deltec 1351 Abschäumer,Maxspect Gyre 130 Ecotech mp40wqd, Rock Solid, Balling Light.Sangokai

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 18 717 Klicks heute: 59 866
Hits pro Tag: 20 184,22 Klicks pro Tag: 48 673,72