Sie sind nicht angemeldet.

CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 18 190

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 93280

Danksagungen: 4248

  • Nachricht senden

21

Donnerstag, 20. Oktober 2016, 17:01

das mischmittel ist nicht so hoch dosiert wie das reine kalzium. es sind dort noch andere salze drin. ausserdem würde sicher auch der kh wert damit steigen. das ist bei dem reinen ca-salz nicht der fall. jedenfalls nicht gezielt.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

sebastian6488

Fortgeschrittener

  • »sebastian6488« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 631

Aktivitätspunkte: 3315

Danksagungen: 177

  • Nachricht senden

22

Dienstag, 25. Oktober 2016, 16:56

Hallo,

Hab da mal ne frage....

Ich Dosier seit 2 Tagen ATI und zwar 30 ml je Lösung zum Start , diese Dosiere ich ab 13.00 uhr bis ca 14 Uhr im Abstand.

Jetzt stelle ich fest das mein Kh wert von ca 7.5 auf 9 gestiegen ist , in der Aneitung steht 40ml weniger dosieren wie soll ich das denn machen?

Ca war auf 460 ist auch immer noch da Sowie Magnesium 1200...

Soll ich Kh garnich dosieren ? Verstehe das nicht erst sackt alles ab und schreit nach Lösungen und nun sowas wieder....

Wäre schön ein paar Ratschläge zu hören.

ATB-80

Profi

Beiträge: 1 171

Wohnort: Marl

Aktivitätspunkte: 5960

Danksagungen: 326

  • Nachricht senden

23

Dienstag, 25. Oktober 2016, 17:44

Du dosierst jetzt 30ml je Essential in einem Dosiervorgang Richtig???
Wieviel Liter hat dein Becken ?
LG Andre

Reefer 250 , PS Hyperion 2x75W Led 4x36W T5, Deltec 1351 Abschäumer,Maxspect Gyre 130 Ecotech mp40wqd, Rock Solid, Balling Light.Sangokai

sebastian6488

Fortgeschrittener

  • »sebastian6488« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 631

Aktivitätspunkte: 3315

Danksagungen: 177

  • Nachricht senden

24

Dienstag, 25. Oktober 2016, 18:20

Ja 30 ml je lösung im Abstand von 10 Minute Lösung 1.2.3

Ist der Cubicus mit 150 Liter weniger Gestein und Sand
Das alles fängt um 13.30 an und um 15 Uhr hatte ich gemessen .

ATB-80

Profi

Beiträge: 1 171

Wohnort: Marl

Aktivitätspunkte: 5960

Danksagungen: 326

  • Nachricht senden

25

Dienstag, 25. Oktober 2016, 18:29

So kannst das auch nicht machen.

die 30ml je am besten auf 5-10 dosiereinheiten verteilen . Messen nicht direkt nach Zugabe. Sonder 24 Stunden später .Du möchtest doch den Verbrauch berechnen was soll den in einer Stunde Verbraucht sein?
LG Andre

Reefer 250 , PS Hyperion 2x75W Led 4x36W T5, Deltec 1351 Abschäumer,Maxspect Gyre 130 Ecotech mp40wqd, Rock Solid, Balling Light.Sangokai

sebastian6488

Fortgeschrittener

  • »sebastian6488« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 631

Aktivitätspunkte: 3315

Danksagungen: 177

  • Nachricht senden

26

Dienstag, 25. Oktober 2016, 18:35

Ok dann stelle ich die pumpen mal um.... dann kann ich ja die 24 Std. Von einem Tag auf 10 mal aufteilen sprich 10x 3.0ml dosieten je lösung ,

Messen ist dann egal wann?
Um es gleichmäßig zu halten ok wird es sinnvoller sein öfters am tag zu dosieren aber ist es nicht am anfang sinnvoller die Zugabe zb. Wenn ich frühschicht habe und um 15 Uhr zu hause bin um 16 Uhr zu dosieren das ich vom Vortag genau messen kann?

ATB-80

Profi

Beiträge: 1 171

Wohnort: Marl

Aktivitätspunkte: 5960

Danksagungen: 326

  • Nachricht senden

27

Dienstag, 25. Oktober 2016, 18:44

Von einem Tag auf 10 mal aufteilen sprich 10x 3.0ml dosieten je lösung ,


Richtig ...Wen du eine Dosieranlage hast die 3ml genau dosieren kann, ist das OK.
Du fängst jetzt mit der Dosierung an (kh wert messen), auf 10mal verteilt, und mist 24std. oder auch 48std .später wieder die KH . Dann weißt du was dein Becken verbraucht hat.
Dann kann du die Dosierung korrigieren, fällt KH erhöhen, Bleibt KH stabil ist alle ok. steigt KH musst die Dosierung verringer .

P.S dein KH ist ja jetzt auf 9 also erst wieder warten bis auf 7,5
LG Andre

Reefer 250 , PS Hyperion 2x75W Led 4x36W T5, Deltec 1351 Abschäumer,Maxspect Gyre 130 Ecotech mp40wqd, Rock Solid, Balling Light.Sangokai

sebastian6488

Fortgeschrittener

  • »sebastian6488« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 631

Aktivitätspunkte: 3315

Danksagungen: 177

  • Nachricht senden

28

Sonntag, 30. Oktober 2016, 14:04

Hallo Leute,

Nach ein paar Tagen nach Start der Essentials hb ich folgende Werte .

Kh stetig bei 8 dosiert werden 35ml Lösung 1
Ca stetig bei 460 dosiert werden 35 ml Lösung 2
Mg zwischen 1080 und 1200 dosiert werden auch hier 35 ml .

Komischerweise wird Mg mehr verbraucht wie Ca kann ich dem entgegenwirken wenn ich Lösung 3 einzelnt erhöhe?

Werde die Tage ein paar Korallen umsetzen da meine Eyphi explodiert seitdem die werte im grünen sind und mir meine Himbeere vernesselt.

Ansonste hat sich meine Calendrium gefangen sie hatte schon ziemlich weise stelle durch beschissene werte , man sieht das in dem weises neue polypen sich bilden glück gehabt. Auch die Milka ist richtig schön voll endlich mal, einzig und alleine meine Goniopora ist am zicken als ich sie gekauft habe war sie durch ausgefahtene Polypen größer als ein Tennisball heute fährt sie aus und bleibt sehr klein ;( evt mal nen platz tauschen.....

Und noch eine Frage zu meiner Acro... sie sitzt ganz oben im riff ist sehr schön farbig blau lila grün nir polypen sehe ich immer nur nachts warum? Ist es ihr zu hell ganz oben?

Lg Sebastian

    Deutschland

Beiträge: 1 089

Aktivitätspunkte: 5655

Danksagungen: 369

  • Nachricht senden

29

Sonntag, 30. Oktober 2016, 17:13

Also laut ATI soll man die Essentials 2 + 3 immer gleich dosieren. Da auch andere Elemente mit Essentials im richtigen Verhältnis dosiert werden sollen.
Kannst gerne mal aktuelle Fotos von den explodierenden Korallen zeigen! :3_small30: :2_small9:
Viele Grüße

Dominic
Viele Grüße :3_small30:

Dominic

Beckenvideos auf meinem Youtube-Kanal: https://www.youtube.com/channel/UCI7G3vgc03uTFV69diNnpQA

Mein Projekt: Einstieg in die fabelhafte Welt der Meerwasseraquaristik Xenia 100


Aquarium = Aqua Medic Xenia 100 / 100x65x55
Beleuchtung = Pacific Sun Pandora Hyperion S2 4x39W 2x 75W LED
Abschäumer = Royal Exclusiv Mini Bubble King 160 VS12
RF-Pumpe = Ecotech Vectra M1
Strömungspumpe = 3x Tunze 6095 + 7095 Tunze Controller
Osmoseanlage = Vertex Puratek Deluxe 200
Nachfüllautomatik = Tunze Osmolator + 16L Becken
Dosieranlage = GHL Doser 2.1.
Heizer = Eheim Jäger 250W + AquaMedic T-Controller
Fließbettfilter = KnePo Intern Smart DOUBLE 1,5 L
Versorgung = Fauna Marin Balling Light

Beiträge: 1 370

Aktivitätspunkte: 6945

Danksagungen: 328

  • Nachricht senden

30

Sonntag, 30. Oktober 2016, 19:18

hi,

wenn mg oder auch ca oder kh zu gering, dann entsprechende flüssigkeiten verstärkt zugeben.

die gleichen dosiermenge erreicht man nur bei ausgewogenem besatz mit ebensolchem wachstum.
-----------------------
besten gruß auch...
joe

sebastian6488

Fortgeschrittener

  • »sebastian6488« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 631

Aktivitätspunkte: 3315

Danksagungen: 177

  • Nachricht senden

31

Montag, 26. Dezember 2016, 21:56

Hallo Forum,

Mein becken läuft aktuell super, habe mir heute bei Privat eine Ricordea abgeholt florida glaub ich plus nen paar ableger zoas, muss ich die ricordea seperat füttern ?

Meine werte mit ati sind leicht gesunken gewesen über 2 wochen habs um je 5ml angehoben mal schaue wie es bleibt... korallen stehe super polypenbild echt klasse .... leider ist schon licht aus fotos gibts später

    Deutschland

Beiträge: 1 990

Wohnort: Bad Vilbel

Beruf: Ingenieur

Aktivitätspunkte: 10565

Danksagungen: 635

  • Nachricht senden

32

Montag, 26. Dezember 2016, 22:40

Hi,

Wenn die Korallen gut stehen ist doch alles gut?

Schön messen und Dosierung einstellen dann kann nichts passieren.

Frank
:arrow: Jetzt ist es passiert

Mein Meerwassereinstieg.........seht selbst

:arrow: Upgarde auf Reefer 250

:arrow:Reefer 425XL Upgrade


sebastian6488

Fortgeschrittener

  • »sebastian6488« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 631

Aktivitätspunkte: 3315

Danksagungen: 177

  • Nachricht senden

33

Sonntag, 8. Januar 2017, 21:11

So leute erst mal Frohes neues Jahr an alle mitleser..

Hier die angekündigten bilder ... aktuelle Werte Kh 6 Ca 400 Mg 1400
Kh Lösung etwas erhöht um 2ml heute .

Korallen stehen schön geöffnet da . Einzigste die zickt ist meine Goniopora werde sie abgeben wird irgendwie nix bei mir. Und mein Bodengrund gefällt mir nicht wird immer leicht bräunlich , dagegen wollte ich mir eine Maiden Schläfergrundel einsetzen.

Lg an alle
»sebastian6488« hat folgende Bilder angehängt:
  • 2017010816240500.jpg
  • 2017010816235500.jpg
  • 2017010816234800.jpg
  • 2017010816234000.jpg
  • 2017010816224900.jpg
  • 2017010816222900.jpg
  • 2017010816221900.jpg
  • 2017010816220800.jpg

sebastian6488

Fortgeschrittener

  • »sebastian6488« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 631

Aktivitätspunkte: 3315

Danksagungen: 177

  • Nachricht senden

34

Sonntag, 8. Januar 2017, 21:14

Noch ein paar
»sebastian6488« hat folgende Bilder angehängt:
  • 2017010816215700.jpg
  • 2017010816213600.jpg
  • 2017010816211200.jpg
  • 2017010816203100.jpg
  • 2017010816195600.jpg
  • 2017010816200900.jpg
  • 2017010816212400.jpg

sebastian6488

Fortgeschrittener

  • »sebastian6488« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 631

Aktivitätspunkte: 3315

Danksagungen: 177

  • Nachricht senden

35

Sonntag, 8. Januar 2017, 21:17

Wieso sind meinebilder immer falsch rum gepostet?

sebastian6488

Fortgeschrittener

  • »sebastian6488« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 631

Aktivitätspunkte: 3315

Danksagungen: 177

  • Nachricht senden

36

Dienstag, 24. Januar 2017, 12:41

Sagt mal gibt es für den Cubius eine Abdeckung ....? Hab mir ne maiden schläfergrundel geholt und da mein Nemo sowie mein lsd dem trockentot nicht entkommen sind wollte ich da was ändern ,, lg

paggermalle

Fortgeschrittener

    Deutschland

Beiträge: 696

Wohnort: Hamburg

Beruf: Industriemechaniker

Aktivitätspunkte: 3605

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

37

Dienstag, 24. Januar 2017, 13:51

Es gibt von Aquamedic so ne Rand Abdeckung.
http://www.shop-meeresaquaristik.de/Aqua…-12::18378.html

Ich hab mir damals was selber gebaut für mein Blenny. Einfach einen Rahmen aus Hartschaumplatten und PVC-Profilen.



Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Lieben Gruß

Patrick

sebastian6488

Fortgeschrittener

  • »sebastian6488« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 631

Aktivitätspunkte: 3315

Danksagungen: 177

  • Nachricht senden

38

Mittwoch, 25. Januar 2017, 12:56

Brauch ich nicht mehr ist wieder heute nacht raus gesprungen scheiß Viecher .......
Kann doch nicjt sein das ein solcher namenswerter Hersteller keine Scheibe anbietet..

Werde zum Glaser gehen .... was für glas kann ich da nehmen und wie dick?

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 33 331 Klicks heute: 60 719
Hits pro Tag: 20 060,96 Klicks pro Tag: 48 449,46