Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Wassermaus

Pfützenteufel

    Deutschland

Beiträge: 6 309

Wohnort: Bogel

Beruf: Fachinformatikerin Systemintegration

Aktivitätspunkte: 32640

Danksagungen: 1454

  • Nachricht senden

81

Dienstag, 30. Januar 2018, 19:43

Naja habe beim letzten Test mit der FM Referenz, die 0,06 PO4 hat mit dem Hanna 0,062 gemessen. Das reicht mir vollkommen. :EV6CC5~125:
------------------------------------------------------------------
Viele Grüße

Carmen
------------------------------------------------------------------
Reefer 250, Bubble Magus A8, 2x MP40QD W, DCT4000, M90-LED, 1xKnepo
Bogeler Reefer

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

ATB-80 (30.01.2018)

    Deutschland

Beiträge: 1 844

Wohnort: Bad Vilbel

Beruf: Ingenieur

Aktivitätspunkte: 9830

Danksagungen: 548

  • Nachricht senden

82

Dienstag, 30. Januar 2018, 19:45

.....mach Dich nicht verrückt. Alle anderen Werte bekommst Du ja.

Mach das nächste mal eine ATI ICP, da bekommst Du dein NO3 gemessen.

Und schaue nach den Tieren, die reagieren meist sensibler als es die Messwerte glauben machen wollen.

Und lasse es laufen. Das wird schon. Es gibt, zumindest bei mir, Korallen, die wollen in meinem Becken einfach nicht, andere gedeihen super. Dann bleibe ich eben bei den Performern :3_small30:

Gruß Frank
:arrow: Jetzt ist es passiert

Mein Meerwassereinstieg.........seht selbst

:arrow: Upgarde auf Reefer 250

:arrow:Reefer 425XL Upgrade


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Tannenzäpfle (31.01.2018)

NRG1337

Profi

    Deutschland

Beiträge: 1 656

Aktivitätspunkte: 8490

Danksagungen: 309

  • Nachricht senden

83

Dienstag, 30. Januar 2018, 20:21

die analyse ging leider ausschliesslich wegen no3 raus. Wollte sehen ob meine complete Dosierungen ausreichen. bei ATI hatte ich die letzte und nicht daran gedacht, dass ein anderer Anbieter einen zumindest für SPS Halter, sehr wichtigen Wert nicht messen könnte. 30€ lehrgeld


Naja eine positive Sache hat es ja. Kann mein Hanna Ergebnis Vergleichen. Ich vertrau dem Ding jetzt einfach mal und hab Adsorber ausgetauscht und leicht erhöht.


ob die Mille sich jetzt wegen zu viel PO4 oder zu wenig NO3 auflöst kann ich nicht einschätzen. Ich denke bei zu viel PO4 würde sie einfach nur eindunkeln, aber egal back2topic

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »NRG1337« (30. Januar 2018, 20:22)


    Deutschland

Beiträge: 1 131

Wohnort: Düsseldorf

Aktivitätspunkte: 5810

Danksagungen: 182

  • Nachricht senden

84

Dienstag, 30. Januar 2018, 23:13

Macht Euch nicht verrückt.
Früher, vor gefühlten 1 Mio Jahren :D , gab es für uns keine Analysen, und es hat funktioniert.
Auch gab es nicht so sensible Geräte für den Privatmann zu kaufen, und es hat funktioniert.
Je genauer die Geräte werden, umso hibbeliger werden wir. Alles muss immer auf den Punkt passen.
Zu Glück bin ich einer, der es nicht so eng sieht. Und ich komme bestens damit klar.
Ob nun 0,025 oder 0,028....., na und.

Hakuna Matata - sag ich nur. :EVERYD~16:
Gruß
Michael 8)

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

michael 68 (30.01.2018), NRG1337 (31.01.2018), Tannenzäpfle (31.01.2018)

Sash

BlubBlub

    Deutschland

Beiträge: 314

Wohnort: Westerwald

Aktivitätspunkte: 1640

Danksagungen: 40

  • Nachricht senden

85

Mittwoch, 31. Januar 2018, 19:02

So, hab vorhin mal mit Tütchen an 2 Stellen aufschneiden probiert. Geht auf jeden Fall besser. Allerdings ist der Wert jetzt wesentlich höher, hab extra 2mal gemessen 20 und 28, was ja 0,61 bzw 0,67 entspricht. Was eigentlich nicht sein kann.
Der Tröpfchentest zeigt weiterhin nix an, bzw <0,03.

Eiei, gestern hatte ich 9 was 0,28 entspricht.

Ich glaube ich komme um eine ICP Messung nicht rum.
VG Sascha

ScubaCube 165
Ecotech Radion XR30w G3, BubbleMagus Curve 5, Eheim Compact 2000, Tunze Nano 6040
Klick

Früher Sera Cube Special Edition ^^

ThorstenSt

Schüler

Beiträge: 130

Aktivitätspunkte: 670

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

86

Mittwoch, 31. Januar 2018, 19:09

Ich weiß ja nicht was du rechnest aber bei mir kommen (20 x 3,066 / 1000) 0,06132mg/l PO4 raus.

Bei Tests ist es immer wichtig sehr exakt und so genau wie es geht zu arbeiten.

Oj4you

Fortgeschrittener

    Deutschland

Beiträge: 472

Wohnort: Emmerich am Rhein

Beruf: Lebenskuenstler

Aktivitätspunkte: 2450

Danksagungen: 99

  • Nachricht senden

87

Mittwoch, 31. Januar 2018, 19:09

Wie rechnest Du denn? Rechne mal bitte hier laut vor Sascha......

Gruß Angelo

Sash

BlubBlub

    Deutschland

Beiträge: 314

Wohnort: Westerwald

Aktivitätspunkte: 1640

Danksagungen: 40

  • Nachricht senden

88

Mittwoch, 31. Januar 2018, 19:14

:gb: :gb: :gb: :dash: :dash: :dash:
WTF, was mach ich denn?
VG Sascha

ScubaCube 165
Ecotech Radion XR30w G3, BubbleMagus Curve 5, Eheim Compact 2000, Tunze Nano 6040
Klick

Früher Sera Cube Special Edition ^^

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 7 986 Klicks heute: 17 678
Hits pro Tag: 19 643,07 Klicks pro Tag: 47 752,5