You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

sephrenia

Intermediate

  • "sephrenia" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 158

Location: Köln

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

1

Wednesday, November 27th 2013, 12:20pm

Min-Max und plötzlich ein Einsiedler weniger...

Hallo ihr Lieben,

nach langer Zeit ist mir auch mal wieder etwas passiert und ich bin irritiert.
Letzte Woche stülpte meine Min-Max ihren Mund nach außen und schob einen Einsiedler heraus.
Bis dahin hatte ich noch die Vermutung, dass es nen gehäuteter Einsiedler bzw. die Haut sein könnte.
Nun ist das ganze aber schon vor fast ne Woche passiert und ich habe den Verdacht, dass es keine Häutung gewesen ist, sondern eben der Einsiedler selbst. Habe zwar gelesen, dass es vorkommt, dass die Min-Max Bewohner fressen, dies aber sehr selten ist.

Hat jemand von Euch damit Erfahrung? Bin etwas traurig, dass es sich bei dem Einsiedler um unseren Tricolori gehandelt hat und er aufgrund seiner Farben immer nett anzusehen war. ;(

LG
Dani

JanT1985

Trainee

    info.dtcms.flags.de

Posts: 249

Location: Düsseldorf-Vennhausen

Occupation: Brandmeister und Rettungsassistent

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

2

Wednesday, November 27th 2013, 1:16pm

Hallo Dani,
ja, das ist sehr gut möglich. Meine MinMax hat mal einen Tangfeilenfisch zerlegt.

Gruß Jan

sephrenia

Intermediate

  • "sephrenia" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 158

Location: Köln

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

3

Wednesday, November 27th 2013, 1:18pm

Hi,

oh.. Also sollte ich mich darauf einstellen, dass mein Becken weitere Verluste erleiden könnte. :-(
Da könnte ich ja evtl anfangen zu überlegen, ob ich meinen Bestand an Einsiedlern aufstocken sollte, falls es erneut passieren sollte.


Gruß
Dani

Petra

Beginner

Posts: 25

Location: Bottrop

Occupation: Bürokauffrau, Zoowärterin,

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

4

Wednesday, November 27th 2013, 7:09pm

Hallo Dani,

leider muss ich dir mitteilen, dass du dich auf weitere Verluste einstellen musst :(.

Ich habe in meinem Cube auch 4 MinMax und wusste lange nicht warum eine Einis weniger werden.
Die Deppen fallen gerne mal vom Stein und dann freut sich meine MinMax. Übrig bleibt nur das Haus....

Im Meerwasserlexikon stehen weitere Verlustberichte und sogar die Warnung, man solle sich überlegen ob man sie
im Becken pflegen will.
Persönlich finde ich sie aber trotzdem wunderschön, auch wenn sie sich mal einen Eini gönnt. Ist halt Natur.

LG

Petra

Doris

Freigeist

    info.dtcms.flags.ch

Posts: 3,829

Location: geb.Schweizerin wohnhaft in Bedburg NRW

Occupation: Lebenskünstler

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1

  • Send private message

5

Wednesday, November 27th 2013, 7:11pm

ich vermute, dass die Minimax, die die Winny gut ein halbes Jahr bewohnte, die Winny gefressen hat. Auf jedenfall war sie eines Morgens verschwunden - paar TG später hab ich auf der Minimax ausm Mund Schalenteilchen von Winny ablesen können ... :EV48CE~136: :EVERYD~415:
LG Doris

Zeig einem schlauen Menschen einen Fehler
und er bedankt sich.
Zeig einem dummen Menschen einen Fehler
und er beleidigt dich.


sephrenia

Intermediate

  • "sephrenia" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 158

Location: Köln

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

6

Sunday, December 1st 2013, 3:53pm

Petra;
sorry, dass ich heute erst antworte. Bin die letzten Tage nicht mehr am Rechner gewesen.

Habe beim Kauf der Min-Max auf unsere Einsiedler hingewiesen, aber man meine zu uns, dass sie ohne Probleme passen würde.
Hätte ich das vorher gewusst, dass sie meine "Kleinen" frisst, hätte ich vielleicht nochmal überlegt.. anderseits.. ne.. Ich hätte nicht überlegt, da mir mein Teppich so gut gefällt. ^^

Ich werde einfach weiter abwarten und sonst paar Einsiedler nachkaufen müssen.

LG
Dani

Zauselchen

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 405

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 3

  • Send private message

7

Sunday, December 1st 2013, 5:46pm

Hallo Daniela,

das ist natürlich ärgerlich, aber kein unbekanntes Problem.
Manche füttern daher Ihre MinMax damit Sie keinen zu großen Hunger auf andere Beckenbewohner hat.

@Doris
War Winny eine Anemonenkrabbe?
Finde ich fast erschreckend das die MinMax "ihren Bewohner" (oder eher Ihr Anhängsel) frisst... auch wenn die Tiere nicht direkt in Symbiose leben, müsste die Krabbe doch wissen das Sie auf heißen Kohlen sitzt.... :cursing: DAMIT hätte ich nun nicht gerechnet

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 10,951 Clicks today: 19,436
Average hits: 22,709.22 Clicks avarage: 52,685.32