You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Tronico

Trainee

  • "Tronico" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 163

Location: Elsdorf-Heppendorf

Occupation: Industriekaufmann

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

1

Monday, September 30th 2013, 10:08pm

Kupferanemone tot ?

Hi,

habe eben meine Kupferanemone eingesetzt.
Fuss hat sich direkt fest gemacht und die Aneomne ist etwas gewandert.

2 Stunden später sehe ich wie die Anemone umher treibt und ich habe Sie wieder auf ihren alten Platz gesetzt.
Allerdings will Sie sich nicht mehr fest machen und scheint ständig umzkippen und dann auf der Seite zu liegen und wird nur noch von der Strömung etwas bewegt.
Habe Sie jetzt im einen BEhälter erstmal kurzfristig rausgeholt.

Was meint ihr ?


Gruß
Torsten

Ratze

Salino

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,513

Location: Gelsenkirchen

Occupation: Gärtner

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 66

  • Send private message

2

Monday, September 30th 2013, 10:14pm

Hi Torsten!
So schnell stirbt ne Anemone nicht! ^^
Mach ihr aber auch nicht zu viel Streß!!!
Also, wieder ins Becken zurück, und dann mit ganz leichtem Druck für ein paar Minuten auf einen Stein drücken, dann sollte sie sich wieder festgemacht haben. Falls sie wieder zu trudeln anfängt, dann lass sie ersteinmal... Das kann noch häufiger passieren, bis sie ihren Standort gefunden hat.
BTW: Solange sie nicht fürchterlich stinkt, ist auch noch Leben drin! :D

derInsel

Hai-Fan

    info.dtcms.flags.de

Posts: 253

Location: Insel Fehmarn

Occupation: Marinesoldat a.D.

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

3

Monday, September 30th 2013, 10:24pm

Hi Torsten,
nur aufpassen, daß sie nicht in die Pumpe gerät.

Gruß
Norbert
weil es höchste Zeit ist
www.sharkproject.org
kauft keine schillerlocken !!!!!!

    info.dtcms.flags.de

Posts: 5,878

Location: 45731 Waltrop

Occupation: Unruheständler

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1

  • Send private message

4

Monday, September 30th 2013, 10:28pm

und ich habe Sie wieder auf ihren alten Platz gesetzt.

Anemonen suchen sich ihren Platz bis es ihnen gefällt, und nicht wie es seinem Pfleger gefällt. :smilie:
Beste Grüße
Harald

Freunde gibt es viele. Nur die Echten wird man erkennen.

Tronico

Trainee

  • "Tronico" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 163

Location: Elsdorf-Heppendorf

Occupation: Industriekaufmann

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

5

Monday, September 30th 2013, 11:05pm

Also schlimmer als ne Frau sind die.... :2_small9:

Tronico

Trainee

  • "Tronico" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 163

Location: Elsdorf-Heppendorf

Occupation: Industriekaufmann

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

6

Monday, September 30th 2013, 11:13pm

Kurze Nebenfrage: Können Anemonen unterschiedlicher Art sich gegenseitig vernesseln oder ist ein Sicherheitsabstand nicht nötig ?

Sven

Teppichliebhaber

Posts: 4,191

Occupation: ZTM

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

7

Tuesday, October 1st 2013, 5:58am

Hi

Ja können sie, aber auch da gilt die schwächere geht dem stärkeren aus dem Weg.

Hat sich die Anemone nun befestigt?
Weil so langsam sollte dies geschehen.

War sie beim Kauf denn fest am Riff?

Sven
Fragen zu Anemonen? Kleines Anemonen 1mal1

amcc

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,257

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 4

  • Send private message

8

Tuesday, October 1st 2013, 9:14am

was gelegentlich hilft ist die Strömung mal für ein, zwei Stunden auszuschalten, bis die Anemone ihren Fuss befestigt hat.
Sie wird sich ihren Platz suchen.
Kupferanemonen versuchen in der Regel, ihren Fuss in eine Riffspalte zu setzen.
Viele Grüße
Achim

Tronico

Trainee

  • "Tronico" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 163

Location: Elsdorf-Heppendorf

Occupation: Industriekaufmann

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

9

Tuesday, October 1st 2013, 9:19am

Hey Sven,

ja Sie war beim Kauf fest und Fuss war auch in Ordnung !

Hab gestern nochmal eine halbe Stunde alle Pumpen ausgestellt und dann mit bedacht nacheinander alle an.
Hat sich dann auch wieder festgesaugt und ist bis heute morgen wieder gewandert. Aber diesmal über Nacht auch haften geblieben. Also scheint alles ok. Mal schaun welches Plätzchen Sie sich suchen wird. Heute morgen hing Sie unter dem Riffgestein, denke aber sobald das Licht angeht wird Sie da rausgekommen. Aber war gestern doch schon etwas komisch wie Sie immer so umgekippt ist....

Habe aber große Bedenken, ob diese 2 Clownfische beherbergen kann... Sie ist nur knapp unter 10cm. Größere Exemplare konnte ich bisher aber noch nicht finden.

Gruß
Torsten

Sven

Teppichliebhaber

Posts: 4,191

Occupation: ZTM

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

10

Tuesday, October 1st 2013, 9:23am

Hoi

Du solltest froh sein wenn die Clowns erstmal die Anemone nicht beachten.
Die jetzige Reihenfolge ist suboptimal.
Besser wäre gewesen erst der Wirt dann die Fische.

Gönn dem Tier nun erstmal die nötige Ruhe.

Sven
Fragen zu Anemonen? Kleines Anemonen 1mal1

Tronico

Trainee

  • "Tronico" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 163

Location: Elsdorf-Heppendorf

Occupation: Industriekaufmann

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

11

Tuesday, October 1st 2013, 10:57am

Neee,

die Clownfische sind ja auch noch nicht drin !

Wollte erst abwarten bis die Anemone sich nen halbswegs festen Platz gesucht hat. Aber wenn die eh zuklein für die Clownies ist müsste ich mir noch ne andere besorgen.

Sven

Teppichliebhaber

Posts: 4,191

Occupation: ZTM

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

12

Tuesday, October 1st 2013, 11:05am

Hoi

Dann warten doch bis sie größer geworden ist.
So müssten keine 2 rein.

Sven
Fragen zu Anemonen? Kleines Anemonen 1mal1

Tronico

Trainee

  • "Tronico" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 163

Location: Elsdorf-Heppendorf

Occupation: Industriekaufmann

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

13

Tuesday, October 1st 2013, 11:47am

Wie schnell wächst denn so eine Anemone ? Nen Jahr wollte ich nicht mehr warten :D .

Dachte die teilen sich eher bevor die größer werden ?

Sven

Teppichliebhaber

Posts: 4,191

Occupation: ZTM

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

14

Tuesday, October 1st 2013, 12:34pm

Hoi

Wenn sie zusätzlich hin und wieder mit Futter abbekommen geht es natürlich schneller.

So Pi mal Daumen teilen die meistens sich bei einer Größe von 20-25 cm

Würde aber 2 Minate noch warten bis die Fische kommen sollen.

Sven
Fragen zu Anemonen? Kleines Anemonen 1mal1

Posts: 5,129

Location: Düsseldorf

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

15

Friday, October 4th 2013, 1:51am

Ich gehe davon aus, dass der Notfall jetzt beendet ist und verschiebe den Thread zu "Allgemein->Besatz->Anemonen"

Gruß
Sandy

Similar threads

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 11,199 Clicks today: 19,918
Average hits: 22,709.26 Clicks avarage: 52,685.39