You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

utema

Beginner

  • "utema" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 42

Location: Königsberg in Bayern

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

1

Monday, July 29th 2013, 1:00pm

Füße waschen bei Condylactis gig.var.

Hallo Bayern is calling

unsere Goldrose will sich nicht festsetzen. Sie ist schön geöffnet, aber der Fuß ist mit Sandkörnchen und etwas Mulm verklebt. Außerdem hat sich eine Porzellankrabbe untrennbar in sie verliebt. Sollte ich den Fuß auf irgendeine Weise reinigen und wenn ja, wie? Oder kann sie das gegebenenfalls auch selbst?

Grüßle von Ute

youngnemo

Unregistered

2

Monday, July 29th 2013, 1:02pm

Hi Ute,

das Tier wird früher oder später auch ohne Hilfe fest setzen. Bitte gib ihr einfach Zeit.

Beste Grüße
Kobe

Sven

Teppichliebhaber

Posts: 4,191

Occupation: ZTM

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

3

Monday, July 29th 2013, 1:50pm

Hoi

Anemone platzieren und Holzkochlöffel o.ä draufstellen und warten.

Wenn es dem Tier gut geht setzt es sich fest, treibt es stattdessen im Becken umher stimmt was nicht.

Sven
Fragen zu Anemonen? Kleines Anemonen 1mal1

utema

Beginner

  • "utema" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 42

Location: Königsberg in Bayern

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

4

Monday, July 29th 2013, 2:22pm

Danke für die superschnellen Antworten, ich hab noch schnell 2 Fotos angehängt.
Gruss von Ute
utema has attached the following files:

Sven

Teppichliebhaber

Posts: 4,191

Occupation: ZTM

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

5

Monday, July 29th 2013, 2:25pm

Hmm

Ich glaub das Scherentier nervt die Anemone leicht.

Wenn es geht würde ich die Krabbe mal für kurze Zeit raussetzen, so lang bis die condactyla sich festgesetzt hat.

Sven
Fragen zu Anemonen? Kleines Anemonen 1mal1

utema

Beginner

  • "utema" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 42

Location: Königsberg in Bayern

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

6

Monday, July 29th 2013, 2:45pm

Hallo Sven,
ja wir haben auch den Eindruck gehabt und versucht, die Krabbe zu lösen. Aber sie hält bombenfest. Hast du einen Tipp, wie wir die da runterbekommen? Kann ich die Anemone aus dem Wasser nehmen und die Krabbe mit den Fingern lösen? Bislang habe ich es mit einer Futterpinzette versucht ( Natürlich nur abzustreifen versucht)

Gruß von Ute

Sven

Teppichliebhaber

Posts: 4,191

Occupation: ZTM

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

7

Monday, July 29th 2013, 2:48pm

Hoi

Nimm alles komplett raus und ärger die Krabbe ein wenig oder streif sie vorsichtig über einen Becher mit Beckenwasser ab.

Ich glaube wenn du das so läßt wir die condactyla sich sehr schlecht befestigen.

Sven
Fragen zu Anemonen? Kleines Anemonen 1mal1

utema

Beginner

  • "utema" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 42

Location: Königsberg in Bayern

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

8

Monday, July 29th 2013, 3:27pm

Hi Sven, ja, das war gut. Ich hab's beschafft. Jetzt ist die Krabbe beleidigt und die Anemone dankt es mir mir schrumpeldaumigem Aussehen. Ich lass sie jetzt mal in Ruhe in ihrer neuen Höhle hocken und hoffe, dass sie auf ihren Ausflügen nicht gleich wieder auf die Krabbe trifft.

Danke und lieber Gruss von Ute
utema has attached the following file:

Sven

Teppichliebhaber

Posts: 4,191

Occupation: ZTM

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

9

Monday, July 29th 2013, 3:42pm

Hoi

Sieht doch ganz nett aus, zumindestens scheint sie nun Bodenkontakt zu haben.

Laß die Krabbe mal über nacht ausserhalb des Beckens, nicht das sie die Anemone direkt wieder belästigt.

Sven
Fragen zu Anemonen? Kleines Anemonen 1mal1

Similar threads

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 15,510 Clicks today: 41,145
Average hits: 22,716.97 Clicks avarage: 52,706.17