You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

flyerone

Intermediate

  • "flyerone" started this thread

Posts: 404

Location: Camburg (Thüringen)

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 152

  • Send private message

1

Friday, October 16th 2020, 8:27pm

Rhodactis entfernen

Hallo,
In meinem Becken nehmen die Rhodactis langsam überhand und bedrängen andere Korallen. Wie kann man die effektiv entfernen?

Eine Stelle mit den Rhodactis habe ich mal fotografiert. Es gibt aber noch viel mehr. Gekauft habe ich eine, jetzt sind es 26. Eigentlich sind die ja schön, aber es werden einfach zu viele.


++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Liebe Grüße

Thomas



Bigsimon

Intermediate

Posts: 816

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 121

  • Send private message

2

Friday, October 16th 2020, 8:47pm

Hallo,

Aus eigener Erfahrung.... Keine Chance.... Höchstens Stein entfernen... Oder aus dem Stein hauen.
Beste Grüße,
Simon :yeahman:

HeroHiro

Intermediate

Posts: 300

Location: Münster

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 12

  • Send private message

3

Friday, October 16th 2020, 8:50pm

Kann man die nicht genauso wie eine Glasrose behandeln?


Sent from my VOG-L29 using Tapatalk
Cheers,
Hendrik

-125L Weißglaswürfel (50cm Kantenlänge)
Versorgung mit Balling Light und Sangokai Basic
AI Hydra 32 HD / Red Sea Reefwave 25 / Jebao SLW-10 / Tunze Doc Skimmer 9004 / Seachem Tidal 35
Reef Factory Levelkeeper / Reef Factory ThermoControl

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 24,182

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7576

  • Send private message

4

Friday, October 16th 2020, 9:30pm

Erfahrungsgemäß bekommst die nicht heil raus.
Ich habe sie mechanisch mit Pinzette und Messer entfernt. Ist nicht sonderlich schön, weil du sie dabei zerreißen wirst, geht aber. Reste mit ner Zahnbürste abschrubben.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

flyerone

Intermediate

  • "flyerone" started this thread

Posts: 404

Location: Camburg (Thüringen)

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 152

  • Send private message

5

Friday, October 16th 2020, 9:44pm

Heil rausbekommen ist auch nicht geplant. Dann wird’s wohl die brutale Methode.

Hab schon mal was von spritzen mit Essig gehört. Hat das schon mal jemand gemacht?
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Liebe Grüße

Thomas



CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 24,182

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7576

  • Send private message

6

Friday, October 16th 2020, 9:52pm

Ich würde es mir überlegen ob man die wegspritzen sollte. Jedenfalls wenn man es recht schnell machen will. Es entsteht schon einiges an Biomüll, wenn die zerfallen. Da kannste immer nur ein oder zwei machen. Nicht jedes System fängt das gut ab. Versuchen... Kohlefilterung und gute Abschäumung solltest du einplanen.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

flyerone

Intermediate

  • "flyerone" started this thread

Posts: 404

Location: Camburg (Thüringen)

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 152

  • Send private message

7

Friday, October 16th 2020, 10:00pm

Das spricht für die harte Tour. Mechanische Entfernung.
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Liebe Grüße

Thomas



nachoman

Professional

Posts: 1,373

Location: Herdecke

Occupation: Dipl.-Biol.

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 874

  • Send private message

8

Friday, October 16th 2020, 10:04pm

Das dumme bei denen ist ihre enorme Reaktionsfähigkeit.

Verbleibt nur ein kleinstes Stück Gewebe am Stein kommen die zurück. Wenn möglich würde ich den Stein rausnehmen.
Gruß Mark


Reefer 250 SPS & LPS Beleuchtung: 1x Phillips Coral Care
Sera Cube 130 LPS & Anemonen Beleuchtung: Giesemann Vervve (Außer Betrieb (09/20)
Sera Cube 130 Weichkorallen & LPS Beleuchtung T5 (Sera) & Tunze 8850 (Außer Betrieb genommen (01/20)
Juwel Rio 120 LPS & Anemonen Beleuchtung: Ecotech XR30G3 Pro + 2 T5 Röhren
Dennerle Cube 60 l Weichkorallen Beleuchtung: AM Ocean Light (Außer Betrieb genommen 10/19)
Aquamedic Blenny SPS&LPS&Hornkorallen Beleuchtung ATI Sirius X1
300l DIY LPS&SPS&Weichkorallen Beleuchtung ATI Straton
Reefer 170 LPS/Hornkorallen/Anemonen ; ATI Sirius X2

Frank RS77

Trainee

    info.dtcms.flags.de

Posts: 101

Location: Remscheid

Occupation: technischer Angestellter

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 28

  • Send private message

9

Saturday, October 17th 2020, 9:26am

Ich habe bei mir im Becken einen Stein, wo die Rhodactis drauf ist. Den habe ich vor einiger Zeit versetzt. Beim wegnehmen vor der alten Stelle habe ich gemerkt, dass irgendwas geklebt hat, es gab zumindest einen Widerstand beim anheben des Steins.
Gesehen habe ich damals nichts und habe mir auch keine weiteren Gedanken darüber gemacht. Mittlerweile ist an der Stelle wieder eine neue Rhodactis gewachsen, zwar noch relativ klein, aber sie ist wieder da. Scheinbar was sie damals dabei von dem Ablegerstein auf Riff überzuwachsen.
Ich lasse es jetzt so, weil sie an der Stelle eigentlich sehr gut aussieht und ich hoffe, dass sie sich auch Grund von Abschattungen nicht groß ausbreitet. Da ich sie aber eigentlich sehr hübsch finde, hätte ich auch damit kein Problem.
Sie scheint also relativ hartnäckig zu sein. Selbst ein mechanisches Entfernen hat wahrscheinlich nur kurzfristig erfolg.

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

BluePearl (17.10.2020)

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 10,785 Clicks today: 19,074
Average hits: 22,709.19 Clicks avarage: 52,685.27