You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

BluePearl

Memento mori

  • "BluePearl" started this thread

Posts: 992

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 90

  • Send private message

1

Tuesday, August 11th 2020, 1:49am

Anemone von A – Z , alles rund um die Anemone.

Ahoi Salzwassercrew :)

Ich hab uns das Thema Anemone erstellt, da es viele offene Fragen gibt und Anemonen die „Dramaqueens“ schlechthin sind.
Faszinierend durchaus, manchmal auch unbändig, wenig – teils auch dauerhaft nicht sesshaft , nesselnd mal mehr oder weniger, ja eben die Lady der Korallen ... des Dramas.

Und schon habe ich eine Frage:

Was genau ist der Unterschied zwischen einer Condylactis und einer Heteractis ( evtl. malu) , an was würde man den Unterschied der Familien erkennen?
Der von mir verfasste Post ist meine eigene Meinung, nicht allgemeingültig /nicht im Bezug auf Personen :this: sie ist rein analytisch.

Des Menschen Wille sei sein Himmelreich oder .....
:3_small30:
————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————
ID Links :search:

https://www.meerwasser-lexikon.de/
https://www.reef2reef.com/threads/what-i…hhikers.443382/
https://www.marlin.ac.uk/species

nachoman

Professional

Posts: 1,373

Location: Herdecke

Occupation: Dipl.-Biol.

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 874

  • Send private message

2

Tuesday, August 11th 2020, 9:20am

Hier findest du praktisch alles was du über Anemonen wissen musst.

http://mathgame.de/Aqua/Anemonen-FAQ_Deutsch.pdf
Gruß Mark


Reefer 250 SPS & LPS Beleuchtung: 1x Phillips Coral Care
Sera Cube 130 LPS & Anemonen Beleuchtung: Giesemann Vervve (Außer Betrieb (09/20)
Sera Cube 130 Weichkorallen & LPS Beleuchtung T5 (Sera) & Tunze 8850 (Außer Betrieb genommen (01/20)
Juwel Rio 120 LPS & Anemonen Beleuchtung: Ecotech XR30G3 Pro + 2 T5 Röhren
Dennerle Cube 60 l Weichkorallen Beleuchtung: AM Ocean Light (Außer Betrieb genommen 10/19)
Aquamedic Blenny SPS&LPS&Hornkorallen Beleuchtung ATI Sirius X1
300l DIY LPS&SPS&Weichkorallen Beleuchtung ATI Straton
Reefer 170 LPS/Hornkorallen/Anemonen ; ATI Sirius X2

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

BluePearl (11.08.2020)

BluePearl

Memento mori

  • "BluePearl" started this thread

Posts: 992

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 90

  • Send private message

3

Tuesday, August 11th 2020, 9:27am

Ahoi nachoman :)

Danke schön für den Link :thumbup: , wird gleich geladen. :)
Der von mir verfasste Post ist meine eigene Meinung, nicht allgemeingültig /nicht im Bezug auf Personen :this: sie ist rein analytisch.

Des Menschen Wille sei sein Himmelreich oder .....
:3_small30:
————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————
ID Links :search:

https://www.meerwasser-lexikon.de/
https://www.reef2reef.com/threads/what-i…hhikers.443382/
https://www.marlin.ac.uk/species

Yasin

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 597

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 31

  • Send private message

4

Tuesday, August 11th 2020, 10:00am

Mit Fachwissen kann ich dir jetzt nicht dienen, nur meine persönliche Erfahrung ! Ich meinem alten Becken habe ich es 3 mal mit einer Crispa versucht und sie haben sich nach ein paar Wochen immer schön aufgelöst. Was bei dem einen nicht funktioniert, kann aber bei dem anderen problemlos klappen.
Bei mir lag es aber definitiv an mangelndem Wissen :censored:
Die werden aber auch für dein Becken etwas zu groß :pop:

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

BluePearl (11.08.2020)

BluePearl

Memento mori

  • "BluePearl" started this thread

Posts: 992

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 90

  • Send private message

5

Tuesday, August 11th 2020, 10:29am

Ahoi Yasin :)

Mir gehts nur um Erfahrung und Wissen, wie verhält sich welche Anemone , warum tut sie das. User die eine haben , hatten und ihre Berichte. Klärung von Fragen usw.
Also ich knall mir das Thimble jetzt nicht mit Anemonen zu, nicht falsch verstehen. :)

Was z.B. interessant ist, wie Verhält sich eine Anemone Nachts?
Bei meiner konnte ich beobachten, sie zieht sich etwas ein , macht sich kleiner.
Der von mir verfasste Post ist meine eigene Meinung, nicht allgemeingültig /nicht im Bezug auf Personen :this: sie ist rein analytisch.

Des Menschen Wille sei sein Himmelreich oder .....
:3_small30:
————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————
ID Links :search:

https://www.meerwasser-lexikon.de/
https://www.reef2reef.com/threads/what-i…hhikers.443382/
https://www.marlin.ac.uk/species

acanthurus969

Intermediate

    info.dtcms.flags.at

Posts: 784

Occupation: Werkzeugmacher

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 85

  • Send private message

6

Tuesday, August 11th 2020, 10:44am

Sind immer ein Individuum, da gibts keine Regel.
Habe eine Malu und die verhält sich ganz anders als die bei einem Freund.
Bei meiner Korkenzieher das selbe.
Für deine wirst du für die Zukunft auf jeden Fall ein größeres Becken brauchen, wenn du sie länger behalten möchtest.
Gruss Herwig

BluePearl

Memento mori

  • "BluePearl" started this thread

Posts: 992

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 90

  • Send private message

7

Tuesday, August 11th 2020, 11:11am

Ahoi Acanthrurus. :)

Ja ich glaub das ist mir schon bewusst, deswegen : DIE Lady der Korallen.... die Dramaqueens.

Grins , ich weis du hast nicht nur eine Malu, ich lese das Forum genau. Möchtest du ihr Verhalten ( was dir so auffiel) beschreiben.
Wie verhält sich deine Ane über Nacht z.B. wenns Licht aus ist?
Was kam dir sonst an Verhalten unter , fiel dir auf?

Bilder wären auch cool . grin

:3_small30:
Der von mir verfasste Post ist meine eigene Meinung, nicht allgemeingültig /nicht im Bezug auf Personen :this: sie ist rein analytisch.

Des Menschen Wille sei sein Himmelreich oder .....
:3_small30:
————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————
ID Links :search:

https://www.meerwasser-lexikon.de/
https://www.reef2reef.com/threads/what-i…hhikers.443382/
https://www.marlin.ac.uk/species

This post has been edited 1 times, last edit by "BluePearl" (Aug 11th 2020, 11:13am)


acanthurus969

Intermediate

    info.dtcms.flags.at

Posts: 784

Occupation: Werkzeugmacher

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 85

  • Send private message

8

Tuesday, August 11th 2020, 11:52am

Da würde man nicht fertig, das wäre so als wenn du alle Hundebesitzer fragen würdest wie sich ihr Hund verhält im Vergleich zum Nachbarn seinem.

Aber meine Malu zB macht sich Nachts klein.

Gruss Herwig

BluePearl

Memento mori

  • "BluePearl" started this thread

Posts: 992

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 90

  • Send private message

9

Tuesday, August 11th 2020, 12:45pm

Ahoi Salzwassercrew. :)

Danke dir die Info deckt sich auch mit dem was ich bei Lady Condy beobachtet hab. :thumbup:

Das sie unter Beobachtung steht aus bekannten Grund und ich aus keiner Erfahrung schöpfen kann , werte ich es als ...normales Verhalten.
Den „ langen Fuß“ von gestern ( angedockt in der Höhlendecke mittig ) hat sie etwas verkürzt und sich etwas näher am Höhleneingang fest gemacht. :D .
Heute Morgen noch verschlafen klein ( nicht schlaff oder matt) winkt/ wiegt sie jetzt wieder voll auf und in sanfter Bewegung.
Farblich genauso wie beim Händler , könnte jetzt bisher keinen Unterscheid verzeichnen.

Dann geh ich davon aus, sie fühlt sich wohl in ihrer Mangrovenhöhle.

:thumbsup:
Der von mir verfasste Post ist meine eigene Meinung, nicht allgemeingültig /nicht im Bezug auf Personen :this: sie ist rein analytisch.

Des Menschen Wille sei sein Himmelreich oder .....
:3_small30:
————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————
ID Links :search:

https://www.meerwasser-lexikon.de/
https://www.reef2reef.com/threads/what-i…hhikers.443382/
https://www.marlin.ac.uk/species

dugolino

Beginner

Posts: 49

Location: Karlsruhe

Occupation: Chemietechniker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2

  • Send private message

10

Tuesday, August 11th 2020, 5:39pm

Hier mal meine Erfahrungen mit meiner E. Quadricolor(seit 9 Monaten bei mir):

Anfangs faustgroß und schön grün gefärbt. Sie ist wie verrückt gewandert, was ich auf die Strömung geschoben habe. Die Strömung habe ich jedes mal verändert, nachdem die Anemone mal wieder in eine Pumpe gerannt ist. Das passierte so oft bis sie letztendlich nur noch so groß wie mein Daumen war. Dabei verlor sie auch immer mehr an Farbe. Ich dachte teils das sie nun komplett hinüber ist.

Inzwischen sitzt die Anemone seit etwa 6 Monaten am selben Fleck und ist wieder so groß wie beim Kauf. Eine Veränderung der Strömung interessiert sie inzwischen auch nicht mehr.

Ihre Farbe hat sie leider nicht wieder bekommen, sie hat nur noch einen leichten Grünstich. Weiß denn jemand ob diese irgendwann zurück kommt?

BluePearl

Memento mori

  • "BluePearl" started this thread

Posts: 992

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 90

  • Send private message

11

Tuesday, August 11th 2020, 5:57pm

Ahoi Dugolino. :)

Über deinen Bericht freu ich mich sehr, aufschlußreich geschildert, danke dir dafür.
Dass die Anemonen sehr strömungsempfindlich sind hab ich bemerkt, hatte meinen Filter fast ganz geschlossen. Als ich den wieder anstellte 2 Stunden nach Einzug meiner Lady Condy , schlich sie langsam aber dennoch um den Stein. Hat ihr nicht gepasst.

Zur Farbenfrage , Jod und Strodium, soweit ich gelesen habe sollen Spurenelemente für die Farbenpracht eine Rolle spielen.

https://www.riffaquaristikforum.de/threa…d-elementzugabe

Des Weiteren scheinen Anemonen Licht förmlich zu lieben, Alle ausser ...meiner Lady. :pardon:
BluePearl has attached the following image:
  • 50AF5289-04A8-4A15-A51E-9CEF13386715.jpeg
Der von mir verfasste Post ist meine eigene Meinung, nicht allgemeingültig /nicht im Bezug auf Personen :this: sie ist rein analytisch.

Des Menschen Wille sei sein Himmelreich oder .....
:3_small30:
————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————
ID Links :search:

https://www.meerwasser-lexikon.de/
https://www.reef2reef.com/threads/what-i…hhikers.443382/
https://www.marlin.ac.uk/species

This post has been edited 1 times, last edit by "BluePearl" (Aug 11th 2020, 6:01pm)


Zooxantelle

Krabbenpuhler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,561

Location: Stuhr / Seckenhausen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 178

  • Send private message

12

Tuesday, August 11th 2020, 6:33pm

Kuperanni, zwei Tage am wandern (fläche 30 x 30 cm) dann fest. Vormittags leicht wiegend, Nachmittags geht sie am laaangen Fuss hoch in die Strömung. Am Platz seit März, bewohnt von drei Ocelaris. Nachts Hadteller klein mit allen Fischis drin.
Gruß Jens

RedSea Reefer 625 XXL
RFP Jebao DCP 10000
2 x EcoTech Radion XR 30 W G4 Pro
AS Deltec 1000i
2 x Maxpect Gyre XF 350
Tunze Osmolator 3155
AM Reefdoser Evo 4 + Slave
Schego 600 W an AM T-Controller Twin
GHL Propeller Breeze
Sangokai HED SPS 1, 2, 3 Versorgung

This post has been edited 2 times, last edit by "Zooxantelle" (Aug 11th 2020, 6:37pm)


DJVinylx

Trainee

Posts: 206

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 42

  • Send private message

13

Tuesday, August 11th 2020, 7:07pm

Meine erste Anemone ist zwei mal in die Pumpe und war dann hinüber.
Sie hatte sich Anfangs am Riff fest gemacht und ich habe sie versucht in eine selber gebaute Höhle zu setzen. Wollte sie so nicht :D
Die aktuelle grüne Quadricolor ist sofort in der Höhle geblieben und fühlt sich dort wohl. Die Bubbles hat sie nach 1 Monat verloren.
Ich würde immer versuchen Richtung Anemonenhöhle zu gehen, damit kann man sie dann auch mal umsetzen. 2x neuer Standort war kein Problem.
Gruß Johannes

acanthurus969

Intermediate

    info.dtcms.flags.at

Posts: 784

Occupation: Werkzeugmacher

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 85

  • Send private message

14

Tuesday, August 11th 2020, 7:17pm

Bei meinem Schwager ist eine Korkenzieher über 2 Jahre an ein und dem selben Ort geblieben.
Dann plötzlich fing sie an zu wandern, das dauerte 10 Monate, seit dem sitzt sie jetzt wieder seit 6 Monaten an ein und dem selben Fleck.

nachoman

Professional

Posts: 1,373

Location: Herdecke

Occupation: Dipl.-Biol.

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 874

  • Send private message

15

Tuesday, August 11th 2020, 7:17pm

Zwei Kupferanemonen, seit 2 1/2 Jahren im Becken.

Haben sich in der Zeit 4 mal geteilt. Bewohnt werden sie von 2 A. frenatus. Wie praktisch alle Anemonen werden sie nachts etwas kleiner. Das Wachstum ist aber sehr schnell. Man kann sagen das sie sich ca. alle 6-7 Monate teilen.

Gruß Mark


Reefer 250 SPS & LPS Beleuchtung: 1x Phillips Coral Care
Sera Cube 130 LPS & Anemonen Beleuchtung: Giesemann Vervve (Außer Betrieb (09/20)
Sera Cube 130 Weichkorallen & LPS Beleuchtung T5 (Sera) & Tunze 8850 (Außer Betrieb genommen (01/20)
Juwel Rio 120 LPS & Anemonen Beleuchtung: Ecotech XR30G3 Pro + 2 T5 Röhren
Dennerle Cube 60 l Weichkorallen Beleuchtung: AM Ocean Light (Außer Betrieb genommen 10/19)
Aquamedic Blenny SPS&LPS&Hornkorallen Beleuchtung ATI Sirius X1
300l DIY LPS&SPS&Weichkorallen Beleuchtung ATI Straton
Reefer 170 LPS/Hornkorallen/Anemonen ; ATI Sirius X2

Bigsimon

Intermediate

Posts: 816

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 121

  • Send private message

16

Tuesday, August 11th 2020, 7:26pm

Moin,

Meine Kupferanemone vermehrte sich wie Karnikel, sodass ich mir letztendlich ein größeres Becken holen musste. Überaus hart im nehmen was Wasserwerte betrifft. Eigentlich ortstreu, nur die Ableger :pleasantry: mussten sich halt ein eigenes Loch suchen, was dann zu Komplikationen mit den Korallen führte.
Jetzt haben sie einen Riffaufbau nur für sich .
Beste Grüße,
Simon :yeahman:

BluePearl

Memento mori

  • "BluePearl" started this thread

Posts: 992

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 90

  • Send private message

17

Tuesday, August 11th 2020, 9:00pm

Ahoi SalzwasserCrew

Alle Euere Berichte sind wirklich interessant! Danke schön für die rege Beteiligung. :thumbup:
Zusammengefasst kann man trotz verschiedener Arten der Anemone Gleichheiten feststellen. Strömung spiel eine große Rolle , vor allem ganz zu Anfang und auch Strömungsveränderung. Selbst bei längerem sessilem Verhalten.

Wie schauts bei Euch mit dem Licht aus? Sitzen sie ehr im guten Licht, meine hat sich im Halbschatten der Unterhöhlung fest gemacht.
Sie sitzt da heute den ganzen Tag schon, ihren Fuß hat sie etwas näher zum Ausgang/ Eingang befestigt , die Höhlenmitte war offensichtlich zu weit weg. :rofl:
Der Fuß sah auch wie ein Schlauch , grin .
Der von mir verfasste Post ist meine eigene Meinung, nicht allgemeingültig /nicht im Bezug auf Personen :this: sie ist rein analytisch.

Des Menschen Wille sei sein Himmelreich oder .....
:3_small30:
————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————
ID Links :search:

https://www.meerwasser-lexikon.de/
https://www.reef2reef.com/threads/what-i…hhikers.443382/
https://www.marlin.ac.uk/species

nachoman

Professional

Posts: 1,373

Location: Herdecke

Occupation: Dipl.-Biol.

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 874

  • Send private message

18

Tuesday, August 11th 2020, 9:29pm

Die sitzen vollkommen lichtorientiert.

Du darfst aber nicht vergessen, das die Gegebenheiten in den Becken vollkommen anders sind und es auch andere Arten sind. Die Kupferanemonen bei mir sind auch stark in der Strömung.

Ich hoffe du kannst die Goldrose so lange in deinem Becken halten bis sie etwas größer wird. Aber es gibt Anzeichen auf die du achten musst. Anemonen denen was nicht passt, schrumpfen langsam. Sie gehen schon auf, verlieren aber zusehends an Größe. Gesunde Anemonen denen es gefällt wachsen hingegen recht fix.
Gruß Mark


Reefer 250 SPS & LPS Beleuchtung: 1x Phillips Coral Care
Sera Cube 130 LPS & Anemonen Beleuchtung: Giesemann Vervve (Außer Betrieb (09/20)
Sera Cube 130 Weichkorallen & LPS Beleuchtung T5 (Sera) & Tunze 8850 (Außer Betrieb genommen (01/20)
Juwel Rio 120 LPS & Anemonen Beleuchtung: Ecotech XR30G3 Pro + 2 T5 Röhren
Dennerle Cube 60 l Weichkorallen Beleuchtung: AM Ocean Light (Außer Betrieb genommen 10/19)
Aquamedic Blenny SPS&LPS&Hornkorallen Beleuchtung ATI Sirius X1
300l DIY LPS&SPS&Weichkorallen Beleuchtung ATI Straton
Reefer 170 LPS/Hornkorallen/Anemonen ; ATI Sirius X2

BluePearl

Memento mori

  • "BluePearl" started this thread

Posts: 992

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 90

  • Send private message

19

Tuesday, August 11th 2020, 9:39pm

Ahoi Mark :)

Habe Futter mitgenommen , genau was auch der Händler gefüttert hat. Bissl Mysis und auch Trockenes, das etwas im Wasser gelöst wird.
Pipette ist auch vorhanden, so das es schon in ihrem Umkreis platziert wird. Nicht im ganze Becken ziellos umher schwebt.
Geb mein Bestes und bleib positiv. :)
Der von mir verfasste Post ist meine eigene Meinung, nicht allgemeingültig /nicht im Bezug auf Personen :this: sie ist rein analytisch.

Des Menschen Wille sei sein Himmelreich oder .....
:3_small30:
————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————
ID Links :search:

https://www.meerwasser-lexikon.de/
https://www.reef2reef.com/threads/what-i…hhikers.443382/
https://www.marlin.ac.uk/species

acanthurus969

Intermediate

    info.dtcms.flags.at

Posts: 784

Occupation: Werkzeugmacher

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 85

  • Send private message

20

Tuesday, August 11th 2020, 10:11pm

Pass aber bei 10l auf das du nicht zuviel rein gibst auf einmal

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

BluePearl (11.08.2020)

Similar threads

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 11,582 Clicks today: 20,683
Average hits: 22,709.34 Clicks avarage: 52,685.51