You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

MaiTai

Beginner

  • "MaiTai" started this thread

Posts: 5

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2

  • Send private message

1

Saturday, January 7th 2017, 1:36pm

Corynactis - Einsetzen oder nicht?

Hallo ihr Lieben,

Ich habe seit knapp 4 Wochen ein Dennerle Nano Marinus mit 30L Inhalt.

Besatz aktuell :
2 Calcinus latens
Xenia umbellata
Sarcothelia edmondsoni
Briareum sp
Caulerpa
Bispira viola
Div Schnecken und Seesterne

Ich könnte nun Exemplare von Corynactis californica bekommen.

Hat jemand von euch negative Erfahrungen mit dieser Anemone gehabt?

Wo ich die herbekommen kann, sind die unbeliebt, da sie sich dort gut vermehren (und die Panik da ist, dass Korallen oder Fische vernesselt bzw gefressen werden). Ich habe wenig über diese Anemonen finden können, bisher auch fast nichts negatives. Nesselt die Art stark?

Das sie gefüttert werden muss, weiß ich. Dunkle Stellen scheint sie zu mögen.

Der spätere Besatz soll hauptsächlich aus Garnelen bestehen, evtl ganz ganz viel später ein Pärchen Discordipinna griessingeri.

LG MaiTai

ATB-80

Professional

Posts: 1,581

Location: Marl

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 514

  • Send private message

2

Saturday, January 7th 2017, 1:41pm

LG Andre

MaiTai

Beginner

  • "MaiTai" started this thread

Posts: 5

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2

  • Send private message

3

Saturday, January 7th 2017, 1:48pm

Die Seite ist mir bekannt. Dort klingt es harmlos,auch auf englischsprachigen Seiten.


Die Kollegen behandeln Corynactis aber auf einer "Gefahrenstufe" wie Manjanos oder Glasrosen, können mir jedoch konkret keine Gefährlichkeit nachweisen. Unbegründet demnach?


Wunderschön sind sie auf jeden Fall.


LG MaiTai

ATB-80

Professional

Posts: 1,581

Location: Marl

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 514

  • Send private message

4

Saturday, January 7th 2017, 2:00pm

Wunderschön sind sie auf jeden Fall.



Da muss ich dir recht geben ...

Zu bedenken gibt es halt nur ,das dein kleines 30iger wohl sehr schnell zum Arten Becken wird .

Wenn du das möchtest steht dem ja nichts im weg . Habe schon reine Glasrosen bzw. Manjano Becken gesehen wer´s mag.
LG Andre

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 22,629 Clicks today: 42,224
Average hits: 22,711.74 Clicks avarage: 52,689.29