You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Fotojäger

Naturbursche

  • "Fotojäger" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 863

Location: Zülpich

Occupation: Schichtleiter Elektrotechnik

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 138

  • Send private message

1

Sunday, August 14th 2016, 11:45am

Wandert eine E. quadricolor über Sand?

Guten Morgen zusammen

einfach mal eine Frage, fast ohne Hintergedanken ;)

Wandert eine Entacmaea quadricolor auch über Sand, oder könnte ich sie so auf einem Stein etwas in
ihrer Wanderschaft einschränken?

Wünsche euch allen einen schönen Sonntag.
Salzigen Gruß
Daniel


Mein WohnzimmerRiff

Wenn 50 Millionen Menschen etwas Dummes sagen,
bleibt es trotzdem eine Dummheit.
Anatole France

Wassermaus

Pfützenteufel

    info.dtcms.flags.de

Posts: 6,764

Location: Bogel

Occupation: Fachinformatikerin Systemintegration

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2151

  • Send private message

2

Sunday, August 14th 2016, 11:50am

Da meine Quardicolor überhaupt nicht im Becken wandern, aber meine Crassa allerdings die letzten Tage viel unterwegs war => ja sie können, allerdings würde ich es nicht wandern nennen, sondern sich treiben lassen, wieder was festes zum festhalten suchen, dort weiter wandern oder sich ganz niederlassen.
------------------------------------------------------------------
Viele Grüße

Carmen
------------------------------------------------------------------
Reefer 250, Deltec 1000i+ Sander C50, 2x MP40QD W, DCT4000, 2x Hydra 26 HD
Bogeler Reefer

Innovativ Nano Fusion 20G, 1x AI Nero 5, 1 Radio XR30 G4 Pro, Bubble Magus QQ1
Fusion Nano 20G

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 24,185

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7576

  • Send private message

3

Sunday, August 14th 2016, 11:52am

sicher nicht aktiv. zumindest nicht über feinen sand und in der strömung.

wegen eben der strömung würde sie sicher nach dem lösen vom gestein eher verdriften und in einer strömungsarmen zone zum liegen kommen.

daher würde das eingrenzen auf einem stein sitzend, mit sand ringsum, wohl nichts bringen. sie treiben einfach weg wenn sie gelöst sind.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Fotojäger

Naturbursche

  • "Fotojäger" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 863

Location: Zülpich

Occupation: Schichtleiter Elektrotechnik

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 138

  • Send private message

4

Sunday, August 14th 2016, 10:39pm

Danke schonmal für eure Rückmeldungen,
das habe ich mir fast schon gedacht und ist beim meinem voll besetzten Becken eigentlich ein knock out Kriterium.
:8_small14:
Salzigen Gruß
Daniel


Mein WohnzimmerRiff

Wenn 50 Millionen Menschen etwas Dummes sagen,
bleibt es trotzdem eine Dummheit.
Anatole France

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 15,437 Clicks today: 40,953
Average hits: 22,716.96 Clicks avarage: 52,706.14