You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Gordon

Beginner

  • "Gordon" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 37

Location: Dorsten

Occupation: Informatiker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 12

  • Send private message

1

Friday, March 25th 2016, 10:49am

Was macht meine Ricordea Florida da?

Hallo zusammen,

meine Ricordea Florida ist jetzt seit einem Monat im Becken. Der Händler sagte damals, sie stände kurz vor der Teilung. In der Anfangszeit hat sie sich immer sehr stark aufgeplustert und war fast doppelt so groß wie beim Kauf. Das tut sie nun seit fast zwei Wochen nicht mehr. Heute Morgen ist mir aufgefallen, dass in der Mitte ein Loch entstanden ist, ich kann dadurch den Ablegerstein sehen. Ist das nun der normale Vorgang der Teilung oder muss ich mir Gedanken machen?

https://drive.google.com/folderview?id=0…WU0&usp=sharing


Vielen Dank für eure Einschätzung. :rolleyes:

    info.dtcms.flags.de

Posts: 6,298

Occupation: MTA

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2000

  • Send private message

2

Friday, March 25th 2016, 11:09am

also ich würde sagen...normale Teilung :7_small27:
Becken 90l Cube Blau Aquaristik... Al Nero 3 Strömungspumpe...Eheim Skim 350... Next-one LED...Versorgung... Easy Reef System von Bartelt...Deko Atoll Riffdeko und Caribik Sea Rocks

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Gordon (25.03.2016)

Dule

Intermediate

Posts: 331

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 119

  • Send private message

3

Friday, March 25th 2016, 11:36am

Ich mag dir die Illusion nur ungern nehmen aber es ist keine Florida ;) hoffe der Händler hat nicht das Geld verlangt was eine richtige Florida in der Größe kostet :Adore:

Rhodactis sp. 07 - Scheibenanemone hast du da im Becken und ja das ist eine ganz gewöhnliche Teilung. sieht manchmal echt zerfetzt aus dabei.

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Gordon (25.03.2016)

Gordon

Beginner

  • "Gordon" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 37

Location: Dorsten

Occupation: Informatiker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 12

  • Send private message

4

Friday, March 25th 2016, 11:53am

Hätte ich mir mal besser vorher Fotos einer Florida angesehen, du hast natürlich vollkommen recht. Ich schätze da habe ich wohl zuviel bezahlt. Werde den Händler nächstes Mal darauf ansprechen. :grumble:
Trotzdem finde ich es ist ein schönes Tier und bin froh, dass es ihr wohl gut zu gehen scheint.

Dule

Intermediate

Posts: 331

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 119

  • Send private message

5

Friday, March 25th 2016, 12:01pm

Die sind echt schön anzusehen und wachsen auch schneller als Jumas oder Floridas. Ist auf keinen fall ein fehler die im Becken zu haben :)
Und wenn du schon mal so eine Erfahrung mit deinem Händler hast lieber noch vorsichtiger sein. oft wollen sie einfach nur verkaufen. Sind eben Händler und keine Sozialarbeiter :MALL_~12:

Posts: 5,129

Location: Düsseldorf

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

6

Friday, March 25th 2016, 12:09pm

Ich habe die Rhodactis mit auf die Liste der Plagegeister gesetzt bei mir. Die wachsen viel zu gut! Sie vermehren sie wie blöd und können auch wandern. Dazu sind sie extrem durchsetzungsstark, da sie gut nesseln. Vor denen ist sogar meine Zylinderrose geflüchtet. Wenn man sie dann genervt vom Stein löst wächst aus jedem kleinen Fitzel, den man nicht abkratzt wieder so ein Biest heran.

Deshalb bitte auf keinen Fall ins Riffgestein setzen, besser einen einzelnen Stein nehmen und dort platzieren. Manchmal können die sich auch vom Stein lösen und durch die Strömung an einen anderen Ort tragen lassen. In einem halben Jahr endecktst Du plötzlich hinter dem Riff eine ganze Armee von den Biestern.

Gruß
Sandy

TomCat

Nanonaut

    info.dtcms.flags.de

Posts: 596

Location: zwischen Augsburg und Ulm

Occupation: Pixelschubser

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 204

  • Send private message

7

Friday, March 25th 2016, 12:33pm

Ich mag dir die Illusion nur ungern nehmen aber es ist keine Florida ;) hoffe der Händler hat nicht das Geld verlangt was eine richtige Florida in der Größe kostet


Na das ist ja mal interessant, ich hab nämlich genau die gleiche und dachte eigentlich ich hätte eine Florida gekauft :pinch:

Gordon

Beginner

  • "Gordon" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 37

Location: Dorsten

Occupation: Informatiker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 12

  • Send private message

8

Friday, March 25th 2016, 1:22pm

Die Anemone sitzt bei mir auf dem Ablegerstein mitten im Bodengrund fernab des Riffgesteins. Danke für den Hinweis, ich werde sie im Auge behalten. :D

    info.dtcms.flags.de

Posts: 6,298

Occupation: MTA

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2000

  • Send private message

9

Friday, March 25th 2016, 1:37pm

Huch...klar,da habe ich nur zur Hälfte hingeschaut...ist keine Florida,stimmt natürlich :MALL_~12:
Becken 90l Cube Blau Aquaristik... Al Nero 3 Strömungspumpe...Eheim Skim 350... Next-one LED...Versorgung... Easy Reef System von Bartelt...Deko Atoll Riffdeko und Caribik Sea Rocks

Similar threads

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 528 Clicks today: 1,451
Average hits: 22,714.66 Clicks avarage: 52,698.66