You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Rathi

Trainee

  • "Rathi" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 206

Location: Karlsruhe (BW)

Occupation: Biologe

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 37

  • Send private message

1

Monday, May 18th 2015, 6:52pm

Neue Anemone ins Karlsruher Nanoriff

Huhu community!
Ich hab heute beim K.Zoo ne kleine Anemone erstanden, 8€ war fair...
Denke es ist ne C.Crassa, sieht aus wie ne Mini E. Quadricolor mit pinken tips oben an den tentakeln. Diese sind auch Blasenförmig.

Habe nur eine Frage:

Wenn bei mir die Beleuchtung Nachmittags/Abends runterdimmt auf erst nur blau und dann auf dunkel, scheint sich die klene nicht so richtig wohl zu fühlen... sie zieht sich zusammen! Is das schlimm? Einige meiner Korallen hatten anfangs auch erst einige Zeit, bis sie sich auf die LED beleuchtung eingestellt hatten ( R420R 16k).

Gefüttert hab ich auch schon 2x... ( in 2 Tagen, jaaa ich weiß)...

Das erste Futterstück war ein überbleibsel meines aktuell Hochschulprojekts: eine Flußkrebslarve ( Baby ) von 1,5cm länge. Wurde komplett angenommen und vertilgt.

Die zweite Fütterung war eher unabsichtlich, als ich Pülverchen verfüttert hab und die Ströhmung schließlich auch einige Körnchen in ihre Tentakel trieb... Hoffe das war nicht zu viel des Guten in 2 Tagen... Aber sie scheint zumindest bei taglicht sehr happy! Wenn sie etwas gewachsen ist gibts n Bild in meinem Beckenthreat!

Bis dann ihr gleichgesinnten Verrückten!
:EVERYD~313: "Try to give nature something back " :EVERYD~313:




Capri

Trainee

Posts: 128

Location: bei Hildesheim

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

2

Tuesday, May 19th 2015, 7:24am

Hallo Rathi,

Mach dir um deine Crassa keine Sorgen. Das Zusammenziehen bei Dunkelheit ist natürliches Verhalten. Meine Quadricolor ist dann auch nur noch halb so groß. Ohne Licht können Sie keine Photosynthese betreiben, also brauchen sie sich nicht aufplustern!

Ciao Christine

Rathi

Trainee

  • "Rathi" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 206

Location: Karlsruhe (BW)

Occupation: Biologe

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 37

  • Send private message

3

Wednesday, May 27th 2015, 11:31pm

Huhu, die Crassa ist gewandert! über 2 Tage hinweg! jetzt sitzt sie seit einiger Zeit in der Mitte des Beckens, der Frontscheibe zugeneigt... aber unten Stein, in der Ecke zum Sand... vielleicht hatte ihr meine Lampe zuviel Power!

Kriegt man die Farben der Anemone noch greller hin? Ich füttere auch gern was an das Tierchen. Nehm dazu halt Fischfutter, LPS Futter oder sowas... oder is das garnix? inhaltsstofftechnisch sollte es ja egal sein.
:EVERYD~313: "Try to give nature something back " :EVERYD~313:




scotty23

Intermediate

Posts: 666

Location: Königs Wusterhausen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 145

  • Send private message

4

Thursday, May 28th 2015, 8:49am

gib Ihr Zeit, Sie muss sich an alles bei Dir gewöhnen
Dein Licht wird anders sein als in der Zoohandlung, deine WAsserwerte werden anders sein, da muss sich die Anemone anpassen!

zwecks Frage kannst in nem Monat nochmal fragen ;)

viele Grüße

Nico

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 11,433 Clicks today: 30,815
Average hits: 22,719.34 Clicks avarage: 52,721.06