Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

welle1501

Anfänger

  • »welle1501« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 439

Wohnort: Stralsund

Beruf: IT-Systemelektroniker

Aktivitätspunkte: 2285

Danksagungen: 90

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 7. August 2018, 12:45

Algen identifizieren

Hallo Liebe Aquarianer,

würde vielleicht jemand so nett sein und meine Algen unter einem Mikroskop untersuchen und mir sagen was für eine Art ich habe? Wir hatten erst vermutet das es Goldalgen sind, aber auch nach 3 Tagen Dunkelheit ist es nicht viel besser geworden. Bevor ich irgendeine Chemiekeule rausholen muss, würde ich gerne wissen was es ist. Ich habe zwar ein Mikroskop aber keine Erfahrung. Auch kann ich mit dem Mikroskop keine Bilder machen und hier veröffentlichen. Ab Beitrag 455 findet ihr den aktuellen Thread
Red Sea Reefer 170 | Ecotech Marine Vectra S1 | Bubble Magus Curve 5 | AI Hydra 26 HD | 2x Tunze 6040 | FM Balling Light



Lieben Gruß
Marco

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »welle1501« (7. August 2018, 12:52)


Reefy85

Fortgeschrittener

Beiträge: 854

Wohnort: Frankfurt

Aktivitätspunkte: 4350

Danksagungen: 162

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 7. August 2018, 13:26

Moin Marco,

Hast du mal aktuelle Bilder?

Grüße
Michael
Viele Grüße
Michael


----------------------------------------------
Reefer 250


2x AI Hydra 26 als Hybrid mit Giesemann Stellar
Ecotech Vectra S1
2x Ecotech Vortech MP10wqd
Bubble Magus Curve 5
Clarisea SK 3000




welle1501

Anfänger

  • »welle1501« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 439

Wohnort: Stralsund

Beruf: IT-Systemelektroniker

Aktivitätspunkte: 2285

Danksagungen: 90

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 7. August 2018, 13:34

Sieht nicht viel anders aus als im Beitrag #455
Ich versuche aber heute Abend nochmal welche zu machen und werde sie hier reinsetzen.
Red Sea Reefer 170 | Ecotech Marine Vectra S1 | Bubble Magus Curve 5 | AI Hydra 26 HD | 2x Tunze 6040 | FM Balling Light



Lieben Gruß
Marco

Reefy85

Fortgeschrittener

Beiträge: 854

Wohnort: Frankfurt

Aktivitätspunkte: 4350

Danksagungen: 162

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 7. August 2018, 13:40

Und betroffen ist der Boden und die Scheibe? So sieht es auf den Bildern aus ...
Viele Grüße
Michael


----------------------------------------------
Reefer 250


2x AI Hydra 26 als Hybrid mit Giesemann Stellar
Ecotech Vectra S1
2x Ecotech Vortech MP10wqd
Bubble Magus Curve 5
Clarisea SK 3000




Chelmon

Fortgeschrittener

    Deutschland

Beiträge: 380

Wohnort: Eschau

Aktivitätspunkte: 1965

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 7. August 2018, 13:53

Kommst du mit dem Mikroskop nicht klar?
Kannst mir auch nochmal eine Probe schicken und ich analysiere sie bei mir im Labor.

Gesendet von meinem Nokia 3310 mit Tapatalk
Flachriff 100x50x40 ohne Technikbecken / Einrichtung aus Lebendgestein
Standzeit 04/2018


ATI Powermodul 6*39W + Lumini Asta 20 für die Kringel :P
Tunze 9012
1x Jebao RW-4 + 2x Tunze 6015 modifiziert
Coral Box Dosing Pump
Tunze Osmolator

welle1501

Anfänger

  • »welle1501« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 439

Wohnort: Stralsund

Beruf: IT-Systemelektroniker

Aktivitätspunkte: 2285

Danksagungen: 90

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 7. August 2018, 14:13

Und betroffen ist der Boden und die Scheibe? So sieht es auf den Bildern aus ...


ja fast ausschließlich. Das Riff kaum.

Kommst du mit dem Mikroskop nicht klar?
Kannst mir auch nochmal eine Probe schicken und ich analysiere sie bei mir im Labor.

Gesendet von meinem Nokia 3310 mit Tapatalk


Das wäre auch sehr nett von Dir. Kannst du mir bitte deine Adresse per PN schicken? Ich würde sie dann mit einer alten Messküvette an dich schicken!
Red Sea Reefer 170 | Ecotech Marine Vectra S1 | Bubble Magus Curve 5 | AI Hydra 26 HD | 2x Tunze 6040 | FM Balling Light



Lieben Gruß
Marco

Reefy85

Fortgeschrittener

Beiträge: 854

Wohnort: Frankfurt

Aktivitätspunkte: 4350

Danksagungen: 162

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 7. August 2018, 14:22

Das hilft dir zwar nur bedingt, aber wenn das über einen Monat auf Boden und Scheibe begrenzt bleibt, ist es jedenfalls nichts schlimmes IMHO. Würde es einfach abwarten. Und manchmal ist Nichtwissen auch was tolles. Was würdest du zB anders machen, wenn du wüsstest, dass es bspw Dinos sind?
Viele Grüße
Michael


----------------------------------------------
Reefer 250


2x AI Hydra 26 als Hybrid mit Giesemann Stellar
Ecotech Vectra S1
2x Ecotech Vortech MP10wqd
Bubble Magus Curve 5
Clarisea SK 3000




welle1501

Anfänger

  • »welle1501« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 439

Wohnort: Stralsund

Beruf: IT-Systemelektroniker

Aktivitätspunkte: 2285

Danksagungen: 90

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 7. August 2018, 14:32

Wie kommst du auf einen Monat? Ich habe diese Algen von Anfang an! Seit Mitte März.
Red Sea Reefer 170 | Ecotech Marine Vectra S1 | Bubble Magus Curve 5 | AI Hydra 26 HD | 2x Tunze 6040 | FM Balling Light



Lieben Gruß
Marco

Reefy85

Fortgeschrittener

Beiträge: 854

Wohnort: Frankfurt

Aktivitätspunkte: 4350

Danksagungen: 162

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 7. August 2018, 14:41

Dann ist es ja noch besser.... Auf den Monat komme ich wegen deinem Beitrag im Parallelthread
Viele Grüße
Michael


----------------------------------------------
Reefer 250


2x AI Hydra 26 als Hybrid mit Giesemann Stellar
Ecotech Vectra S1
2x Ecotech Vortech MP10wqd
Bubble Magus Curve 5
Clarisea SK 3000




welle1501

Anfänger

  • »welle1501« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 439

Wohnort: Stralsund

Beruf: IT-Systemelektroniker

Aktivitätspunkte: 2285

Danksagungen: 90

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 7. August 2018, 14:44

Das hilft dir zwar nur bedingt, aber wenn das über einen Monat auf Boden und Scheibe begrenzt bleibt, ist es jedenfalls nichts schlimmes IMHO. Würde es einfach abwarten. Und manchmal ist Nichtwissen auch was tolles. Was würdest du zB anders machen, wenn du wüsstest, dass es bspw Dinos sind?

Dann ist es ja noch besser.... Auf den Monat komme ich wegen deinem Beitrag im Parallelthread


Was meinst du denn damit? Ich verstehe dich leider nicht was du damit sagen möchtest :11B95E~110:
Red Sea Reefer 170 | Ecotech Marine Vectra S1 | Bubble Magus Curve 5 | AI Hydra 26 HD | 2x Tunze 6040 | FM Balling Light



Lieben Gruß
Marco

Reefy85

Fortgeschrittener

Beiträge: 854

Wohnort: Frankfurt

Aktivitätspunkte: 4350

Danksagungen: 162

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 7. August 2018, 14:54

Ich möchte dir sagen, dass die Algen, solange du sie unter Kontrolle hast, meiner Meinung nach nicht identifiziert werden müssen, da ich von großen Eingriffen in die Biologie des Beckens abraten würde. Mach die üblichen Dinge bei „komischen“ Belägen: Strömung und Licht improvisieren, manuell entfernen, Nährstoffhaushalt gerade rücken (ggf auch durch Cleaning Crew) und ggf für mehr „Leben“ sorgen, dh Korallen oder vll Bakterien oder Phytoplankton.

Und dafür musst du nicht wissen, was es ist.

EDIT: Am Ende weißt du, es sind Dinos, wirst panisch und machst mehr kaputt.
Viele Grüße
Michael


----------------------------------------------
Reefer 250


2x AI Hydra 26 als Hybrid mit Giesemann Stellar
Ecotech Vectra S1
2x Ecotech Vortech MP10wqd
Bubble Magus Curve 5
Clarisea SK 3000



Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Reefy85« (7. August 2018, 14:55)


CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 18 258

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 93620

Danksagungen: 4335

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 7. August 2018, 15:06

was wäre wenn du den sand absaugst und durch neuen ersetzt? wäre das eine möglichkeit? wenn es sich doch hauptsächlich dort abspielt? scheiben einmal richtig reinigen vorher und dann absaugen.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

welle1501

Anfänger

  • »welle1501« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 439

Wohnort: Stralsund

Beruf: IT-Systemelektroniker

Aktivitätspunkte: 2285

Danksagungen: 90

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 7. August 2018, 17:37

Ich weiß nicht so recht was ich machen soll. Vielleicht bin ich beruhigt wenn ich weiß was es ist. Hier ist ein Video mit besserer Qualität.Habe ich gerade gemacht.
Red Sea Reefer 170 | Ecotech Marine Vectra S1 | Bubble Magus Curve 5 | AI Hydra 26 HD | 2x Tunze 6040 | FM Balling Light



Lieben Gruß
Marco

CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 18 258

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 93620

Danksagungen: 4335

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 7. August 2018, 17:44

Kommt es an den Scheiben sehr schnell wieder, wenn du es entfernt hast, oder bleibt es dort weg? Dann würde ich die Scheiben erstmal mit ner Klinge reinigen und dann den Bodengrund oberflächlich absaugen. Irgendwie muss es ja entfernbar sein.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Chelmon

Fortgeschrittener

    Deutschland

Beiträge: 380

Wohnort: Eschau

Aktivitätspunkte: 1965

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 7. August 2018, 18:26

Wie sieht es bei den Nährstoffen aus?


Gesendet von meinem Nokia 3310 mit Tapatalk
Flachriff 100x50x40 ohne Technikbecken / Einrichtung aus Lebendgestein
Standzeit 04/2018


ATI Powermodul 6*39W + Lumini Asta 20 für die Kringel :P
Tunze 9012
1x Jebao RW-4 + 2x Tunze 6015 modifiziert
Coral Box Dosing Pump
Tunze Osmolator

welle1501

Anfänger

  • »welle1501« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 439

Wohnort: Stralsund

Beruf: IT-Systemelektroniker

Aktivitätspunkte: 2285

Danksagungen: 90

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 7. August 2018, 19:38

Kommt es an den Scheiben sehr schnell wieder, wenn du es entfernt hast, oder bleibt es dort weg? Dann würde ich die Scheiben erstmal mit ner Klinge reinigen und dann den Bodengrund oberflächlich absaugen. Irgendwie muss es ja entfernbar sein.


Ich muss die Scheiben so alle 3-4 Tage reinigen dann sind sie wieder drauf.

Wie sieht es bei den Nährstoffen aus?


Heute habe ich aktuelle Wasserwerte genommen.

Nitrat= 10
PO3= 0,052
kh= 8,3
Dichte= 1,0233
Calcium= 420
Magnesium= 1290
Red Sea Reefer 170 | Ecotech Marine Vectra S1 | Bubble Magus Curve 5 | AI Hydra 26 HD | 2x Tunze 6040 | FM Balling Light



Lieben Gruß
Marco

Reefy85

Fortgeschrittener

Beiträge: 854

Wohnort: Frankfurt

Aktivitätspunkte: 4350

Danksagungen: 162

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 7. August 2018, 19:44

Ich würde ja vermuten, dass es normale Einfahrbeläge sind ...

Lässt du rot und grün bei der Hydra mitlaufen ?
Viele Grüße
Michael


----------------------------------------------
Reefer 250


2x AI Hydra 26 als Hybrid mit Giesemann Stellar
Ecotech Vectra S1
2x Ecotech Vortech MP10wqd
Bubble Magus Curve 5
Clarisea SK 3000




welle1501

Anfänger

  • »welle1501« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 439

Wohnort: Stralsund

Beruf: IT-Systemelektroniker

Aktivitätspunkte: 2285

Danksagungen: 90

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 7. August 2018, 20:25

Red Sea Reefer 170 | Ecotech Marine Vectra S1 | Bubble Magus Curve 5 | AI Hydra 26 HD | 2x Tunze 6040 | FM Balling Light



Lieben Gruß
Marco

Reefy85

Fortgeschrittener

Beiträge: 854

Wohnort: Frankfurt

Aktivitätspunkte: 4350

Danksagungen: 162

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 7. August 2018, 21:00

Ich würde grün mal komplett aus machen. Rot kannste ein bisschen lassen. :) Give it a try.
Viele Grüße
Michael


----------------------------------------------
Reefer 250


2x AI Hydra 26 als Hybrid mit Giesemann Stellar
Ecotech Vectra S1
2x Ecotech Vortech MP10wqd
Bubble Magus Curve 5
Clarisea SK 3000




welle1501

Anfänger

  • »welle1501« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 439

Wohnort: Stralsund

Beruf: IT-Systemelektroniker

Aktivitätspunkte: 2285

Danksagungen: 90

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 7. August 2018, 21:25

Wenn ich die Algen nicht von der Rückwand absaugen würde dann entstehen mit der Zeit Bläschen.
Red Sea Reefer 170 | Ecotech Marine Vectra S1 | Bubble Magus Curve 5 | AI Hydra 26 HD | 2x Tunze 6040 | FM Balling Light



Lieben Gruß
Marco

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 23 091 Klicks heute: 40 780
Hits pro Tag: 20 134,42 Klicks pro Tag: 48 528,88