Sie sind nicht angemeldet.

1

Samstag, 3. November 2018, 11:15

Geschlechtsbestimmung (mal wieder oder immer noch)

Tag Zusammen,

es geht immer noch um meine Anemonekrabbe. Ich möchte ein passendes "Gegenstück" dazu. Endlich hat sie sich mal wieder gehäutet und ich konnte die Unterseite der Haut gut fotografieren. Ich war ja immer bei Weibchen, mein Händler ist aber bei Männchen. Warum nur sehe ich den Unterschied nicht. Ist aber auch egal, ich frage hier nochmal in die Runde und bitte um eure Meinung(en):


Beiträge: 1 384

Aktivitätspunkte: 7015

Danksagungen: 345

  • Nachricht senden

2

Samstag, 3. November 2018, 11:23

hi sina,

beim männchen ist das umgeklappte schwanzteil schmal, beim weibchen breit.

zumindest ist es bei den mir bekannten krabbenarten so.
-----------------------
besten gruß auch...
joe

3

Samstag, 3. November 2018, 11:38

Hi Joe,

das hatte Michael schon mal schön erklärt. Aber für mich liegen schmal und breit in dem Fall leider nicht weit genug auseinander. Ich bringe es einfach nicht, ist nicht offensichtlich genug für mich :S

Scor

Schüler

    Deutschland

Beiträge: 269

Beruf: Technischer Betriebswirt

Aktivitätspunkte: 1435

Danksagungen: 104

  • Nachricht senden

4

Samstag, 3. November 2018, 13:31

Hallo Sina,

also bei der Geschlechter Bestimmung kann ich dir leider nicht helfen aber ich finde es immer wieder faszinierend wie die kleinen Krabler aus ihrer Haut "fahren" ohne das sie kaputt geht. Man sieht nicht mal wo sie da raus kommen.

Ist die Krabbe Groß genug das man die haut hübsch Drapieren kann und somit Trocknet. Finde das echt Faszinierend das sie so aussehen als ob das eine gerade verstorbene Knabe ist.

Gruß Mike
Gruß Mike

60 Liter Dennerle Mischbecken.
Baling Light
Coral Box Moon Led
Aqua Medic reefdoser EVO 4.0
Aqamai KPS
Temperaturregelung über STC-1000

Wassermaus

Pfützenteufel

    Deutschland

Beiträge: 6 455

Wohnort: Bogel

Beruf: Fachinformatikerin Systemintegration

Aktivitätspunkte: 33380

Danksagungen: 1639

  • Nachricht senden

5

Samstag, 3. November 2018, 13:52

Also ich wäre da auch bei einem Mädel :EVDB00~131:
------------------------------------------------------------------
Viele Grüße

Carmen
------------------------------------------------------------------
Reefer 250, CoralBox D500 + Sander C50, 2x MP40QD W, DCT4000, 2x Hydra 26 HD, 1xSkimz MBR127
Bogeler Reefer

Innovativ Nano Fusion 20G, 1x AI Nero 5, 1 Hydra 26 HD, Bubble Magus QQ1
Fusion Nano 20G

Wassermaus

Pfützenteufel

    Deutschland

Beiträge: 6 455

Wohnort: Bogel

Beruf: Fachinformatikerin Systemintegration

Aktivitätspunkte: 33380

Danksagungen: 1639

  • Nachricht senden

6

Samstag, 3. November 2018, 14:12

Editieren geht leider nicht mehr. Aber ich habe nochmals genau geschaut ist die Klappe zusammenhängend dann Mädel, lässt sich der mittlere Teil einzeln herunter klappen Männe. Also ist das blau umrandete ein Teil (Mädel), lässt sich der rote Teil einzeln ausklappen Männe.
»Wassermaus« hat folgendes Bild angehängt:
  • krabbe.jpg
------------------------------------------------------------------
Viele Grüße

Carmen
------------------------------------------------------------------
Reefer 250, CoralBox D500 + Sander C50, 2x MP40QD W, DCT4000, 2x Hydra 26 HD, 1xSkimz MBR127
Bogeler Reefer

Innovativ Nano Fusion 20G, 1x AI Nero 5, 1 Hydra 26 HD, Bubble Magus QQ1
Fusion Nano 20G

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Wassermaus« (3. November 2018, 14:15)


Krabbe

Erleuchteter

    Deutschland

Beiträge: 5 302

Aktivitätspunkte: 27345

Danksagungen: 151

  • Nachricht senden

7

Samstag, 3. November 2018, 15:31

Ist m.M. nach ein Männchen.
Grüße,
Stef

8

Samstag, 3. November 2018, 15:36

Das würde sich dann mit der Meinung des Händlers decken. Hier nochmal etwas aufgeklappt:


CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 18 420

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 94430

Danksagungen: 4586

  • Nachricht senden

9

Samstag, 3. November 2018, 16:10

auf grund der breite der klappe wäre ich hier auch bei weibchen.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Wassermaus

Pfützenteufel

    Deutschland

Beiträge: 6 455

Wohnort: Bogel

Beruf: Fachinformatikerin Systemintegration

Aktivitätspunkte: 33380

Danksagungen: 1639

  • Nachricht senden

10

Samstag, 3. November 2018, 16:13

Also doch zusammenhängend... dann Mädel :EVDB00~131:
------------------------------------------------------------------
Viele Grüße

Carmen
------------------------------------------------------------------
Reefer 250, CoralBox D500 + Sander C50, 2x MP40QD W, DCT4000, 2x Hydra 26 HD, 1xSkimz MBR127
Bogeler Reefer

Innovativ Nano Fusion 20G, 1x AI Nero 5, 1 Hydra 26 HD, Bubble Magus QQ1
Fusion Nano 20G

Krabbe

Erleuchteter

    Deutschland

Beiträge: 5 302

Aktivitätspunkte: 27345

Danksagungen: 151

  • Nachricht senden

11

Samstag, 3. November 2018, 17:36

Wenn die Klappe so aufgeht, dann Mädel. Ich dachte nur das mittlere Teil ginge auf.
Grüße,
Stef

12

Sonntag, 4. November 2018, 08:10

Ok, vielen Dank zusammen! Dann kommt ein Mann dazu.

wilro

Fortgeschrittener

Beiträge: 327

Wohnort: Dülmen

Aktivitätspunkte: 1715

Danksagungen: 53

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 4. November 2018, 11:21

Deins ist ein Weibchen. Beim Männchen ist der Schwanzpanzer ein Dreieck. Beim Weibchen rund.

Rolf

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 19 486 Klicks heute: 50 410
Hits pro Tag: 20 167,92 Klicks pro Tag: 48 582,8