Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

riverjack

Anfänger

  • »riverjack« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Aktivitätspunkte: 25

  • Nachricht senden

1

Samstag, 24. März 2018, 17:02

Kleines Rätsel-Was ist das?

Hallo zusammen,

dieses Tierchen habe ich heute aus dem Aquarium gefischt.
Es ist ca 1 cm groß und bewegt sich kriechend fort.
Wer mag mit rätseln?


LG, Heiko

CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 18 242

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 93540

Danksagungen: 4310

  • Nachricht senden

2

Samstag, 24. März 2018, 23:23

vielleicht eine sehr junge seewalze?
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

riverjack

Anfänger

  • »riverjack« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Aktivitätspunkte: 25

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 25. März 2018, 12:30

Bingo!
Das ist eine kleine Seegurke.

Als ich das Tierchen auf der Rückwand sitzen sah, dachte ich zunächst erst mal "Och nö `ne Nacktkiemerschnecke!", womöglich auch noch so eine, die gerne Weichkorallen frisst. Und wo eine zu finden ist, sind es ja meist auch wesentlich mehr. :cursing:

Also habe ich das Tier erst mal abgesaugt und in eine Küvette getan, um es näher zu betrachten. Das geht natürlich am besten, wenn man mit der Kamera ein Macro macht und das Bild dann auf dem PC-Monitor anschaut.

Wie erstaunt ich dann doch war, als ich die Ambulacralfüsschen und die Mundtentakel sah! Keine Nacktschnecke (puh, nochmal Glück gehabt) sondern eine winzig kleine Seewalze. DIese lebt nun fortan erst einmal in meinem 20l Pest-Becken...



LG, Heiko

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 5 553 Klicks heute: 8 324
Hits pro Tag: 20 107,55 Klicks pro Tag: 48 495,68