You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Jasmin62

Chaosqueen

  • "Jasmin62" started this thread

Posts: 954

Location: NRW

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 201

  • Send private message

1

Friday, November 13th 2020, 2:02pm

Verflixt und Zugenäht.

Hallo Fories,schon wieder geht es los ,mit Pünkchen und Samtkrankheit.
Es war Monatelang alles gut,bis ich Schaf,määäääh, ein einzelnes Schwalbenschwänzchen nachgesetzt habe ,es tat mir so leid im Laden.

Am dritten Tag war es voll mit Punkten,und nun geht es wieder los alle anderen auch.Der kleine Kohledoktor,sieht schlimm aus,er schwimmt schon
So lange bei mir rum.
Ich hab schon ein Grama und einen Juwelen Fahnenbarsch rausgeholt.
Green Killing und Eheim Uv laufen .Beten und hoffen.

Ich möchte nichts ins Wasser schütten,ob das Uv hilft .........

Dann hab ich noch eine Frage,hinter dem Riff ,alles voller Kugelalgen.Mach ich die runter kommen immer neue,gibt es einen Fisch der die mag,natürlich jetzt nicht.
Das Gras wächst auch nicht schneller,wenn man dran zieht .

jackrum

Kugelalgen Polierer

    info.dtcms.flags.de

Posts: 137

Location: bei Heidelberg

Occupation: FI/SI

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 18

  • Send private message

2

Friday, November 13th 2020, 3:27pm

hi, das ist doof.
rausgeholt heisst in deinem fall: schon über den jordan?
ich wüsste vom querlesen zu pünktchen her nur, dass das effektivste die uv sein soll. möglichst groß dimensionert. habe zum glück in 12 jahren nie mit pünktchen zu tun gehabt.
bezgl. der kugelalgen: fuchsgesichter gehen da ran. ich weiß jetzt aber nicht, wie groß dein becken ist. und aktuell geht dasja in keinem fall.
mithraxkrabben sollen sich da manchmal auch drüber her machen.
lg, sven
lg, sven

Jasmin62

Chaosqueen

  • "Jasmin62" started this thread

Posts: 954

Location: NRW

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 201

  • Send private message

3

Friday, November 13th 2020, 3:46pm

Dankeschön,ich Leih mir eins,aber erst mal schön warten bis das ganze wieder weg ist.Alles war gut ,nur wer mich kennt ich immer mit meinem Mitleidskäufen. :EVD335~121:
Das Gras wächst auch nicht schneller,wenn man dran zieht .

jackrum

Kugelalgen Polierer

    info.dtcms.flags.de

Posts: 137

Location: bei Heidelberg

Occupation: FI/SI

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 18

  • Send private message

4

Friday, November 13th 2020, 5:11pm

ja, mitleidskäufe gehen oft nach hinten los. die entsprechenden tiere sind ja eh schon geschwächt und oft dazu auch noch krank. so hart das klingt, ich würde das nur machen, wenn ich ein quarantänebecken hätte.
lg, sven

Yasin

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 597

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 30

  • Send private message

5

Saturday, November 14th 2020, 8:45am

Guten Morgen Jasmin. Darf ich fragen, warum du nichts zugeben willst ?! Hatte/habe ja das selbe Problem. Auf Empfehlung habe ich mir Protomor besorgt, verträglich für Wirbellose, kannst du so ins Becken geben. Ich mache gerade die zweite Behandlung, direkt im Anschluss nach der ersten und die Korallen haben keine Probleme damit, weder Einsiedler, Schnecken, oder die Garnele. Es ist ein etwas schwächeres Mittel, was die „Parasiten“ nur im Wasser abtötet, aber nicht die, die sich bei den Fischen eingenistet haben. Ich hatte die Woche einen sehr netten Herr am Telefon, der hat mir noch Biofish-Food MATRINE von Dr Bassleer empfohlen, daß soll beim Fisch ein Wirkstoff freisetzen, was die Parasiten nicht mögen und sich von ihm lösen. Zusätzlich noch zur Stärkung der Abwehr, Aquavital Stress-Protect.

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Jasmin62 (14.11.2020)

Jasmin62

Chaosqueen

  • "Jasmin62" started this thread

Posts: 954

Location: NRW

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 201

  • Send private message

6

Saturday, November 14th 2020, 9:22am

Ich hab Protomor Zuhause,ich hab einfach Angst vor neuen Mitteln,wie bekommen die Fische Sauerstoff,wenn der Eiweissabschäumer steht.
Das Gras wächst auch nicht schneller,wenn man dran zieht .

Yasin

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 597

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 30

  • Send private message

7

Saturday, November 14th 2020, 9:29am

Sauerstoff bekommst auch durch Oberflächenbewegung rein, richte die Strömugspumpen einfach etwas mehr zur Wasseroberfläche. Im Meer hast du ja auch keinen Abschäumer ;-)

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Jasmin62 (14.11.2020)

Jasmin62

Chaosqueen

  • "Jasmin62" started this thread

Posts: 954

Location: NRW

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 201

  • Send private message

8

Saturday, November 14th 2020, 9:49am

Ich hab jetzt 120 Tropfen rein gemacht ,Eiweissabschäumer steht und Uv Anlagen auch,jetzt beten das es meine Fische schaffen,ich häng so an den Tieren.
Das Gras wächst auch nicht schneller,wenn man dran zieht .

Yasin

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 597

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 30

  • Send private message

9

Saturday, November 14th 2020, 11:29am

Das wird schon, aber versuch, dir noch zeitnah das Futter zu besorgen
https://www.shop-meeresaquaristik.de/Fut…M-L::18605.html
Musst dir nur die passende Größe aussuchen, was zu deinen Fischen passt.

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Jasmin62 (14.11.2020)

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 19,453 Clicks today: 55,888
Average hits: 22,457.47 Clicks avarage: 52,192.02