You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

DerEikju

Beginner

  • "DerEikju" started this thread

Posts: 54

Location: Bochum

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 13

  • Send private message

1

Wednesday, September 2nd 2020, 5:41pm

Falsche Clownfische kuscheln mit Goniopora

Hallöchen zusammen,

meine Clownfische kuscheln mit meiner Goniopora. Sie wird seit 3 Tagen belagert und geht auch nicht mehr wirklich auf. Die Kupferanemone wird aktuell links liegen gelassen.

Was kann ich tun, damit sie meine Goniopora nicht „zu Tode“ kuscheln? Hat damit bereits jemand Erfahrungen gemacht?

Danke euch :6_small28:
>>> Eikjus 350er Pott <<<

[Becken] Red Sea Reefer 350
[Beleuchtung] Red Sea ReefLED 90 (x2)
[Pumpe] Red Sea ReefWave 25 (x2)
[Rückförderpumpe] Sicce Syncra SDC 6.0
[Abschäumer] Bubble Magus Curve A5
[Strombackup] IceCap Battery V2
[Riffaufbau] CaribSea Life Rock
[Balling] Oceamo DUO + A und O

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 24,020

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7531

  • Send private message

2

Wednesday, September 2nd 2020, 5:48pm

das passiert leider notgedrungen immer wieder.

kannst du die goniopora nahe an die anemone stellen?
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

DerEikju (02.09.2020)

wilro

Professional

Posts: 1,319

Location: Dülmen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 267

  • Send private message

3

Wednesday, September 2nd 2020, 8:23pm

bei mir lebt schon seit Jahren ein Pärchen in einer Gonio. Das stört sie auch nicht, Kommt allerdings auf die Größe an. Sie zickt nur dann, wenn unter ihr Eier gepflegt werden.

Ändern kannst du es im Becken wohl eher nicht, weil ne Kupfer ja nicht unbedingt die Ane für die Fische ist. Aber über Anemonenfische und deren Wirtsanemonen wurde ja ausgiebig schon berichtet.

Rolf

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

DerEikju (02.09.2020)

DerEikju

Beginner

  • "DerEikju" started this thread

Posts: 54

Location: Bochum

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 13

  • Send private message

4

Wednesday, September 2nd 2020, 9:48pm

das passiert leider notgedrungen immer wieder.

kannst du die goniopora nahe an die anemone stellen?
Das ist ne gute Idee, das könnte ich tatsächlich mal probieren. Meinst du, dass die Goniopora dadurch evtl. zu schaden kommen könnte wegen der Anemone und der Vernesselung? Ansonsten würde ich sie direkt daneben stellen.
>>> Eikjus 350er Pott <<<

[Becken] Red Sea Reefer 350
[Beleuchtung] Red Sea ReefLED 90 (x2)
[Pumpe] Red Sea ReefWave 25 (x2)
[Rückförderpumpe] Sicce Syncra SDC 6.0
[Abschäumer] Bubble Magus Curve A5
[Strombackup] IceCap Battery V2
[Riffaufbau] CaribSea Life Rock
[Balling] Oceamo DUO + A und O

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 24,020

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7531

  • Send private message

5

Thursday, September 3rd 2020, 12:25am

berühren sollten sie sich nicht. nur so nah, dass die fische ggf. nen sprung bräuchten um umzuziehen.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Similar threads

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 14,015 Clicks today: 30,007
Average hits: 22,418.26 Clicks avarage: 52,094.17