You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Dusky

Beginner

  • "Dusky" started this thread

Posts: 60

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 13

  • Send private message

1

Monday, June 15th 2020, 5:12pm

Fütterung Doktorfische

Hallo,

in Anlehnung an den Thread Zebrasoma flavescens krank? von fabman wollte ich mal nachfragen, wie Ihr eure Doktorfische füttert bzw. sie an Grünfutter bringt.

Ich habe aktuell auch einen gelben Hawaiidoktor und einen Goldringborstenzahn-Doktor (Ctenochaetus strigosus) in meinem Becken schwimmen. Ich füttere täglich
  • 2-3 Mal (für die restlichen Fische) Frostfutter (Mysis, wenig Artemia, Copopoden)
  • etwas Flockenfutter (mit pflanzlichem Anteil) (während ich bei der Arbeit bin)

Zusätzlich für die Doktoren täglich (als erstes Futter vor allem Anderen) entweder

  • Norialgen (am Clip) - fressen beide --- versuche ich zu vermeiden, da es wohl Molybdän abgibt, welches bei mir deutlich zu hoch ist
  • abgebrühten Löwenzahn, Salat, Spinat --- frisst nur der Gelbe (muss man diese abbrühen???)
  • Banane an Plastikschraube --- fressen beide
  • Vitalis - Marine Grazer (Donatform) --- fressen beide Doktoren (zerbricht leicht im Becken und "verschwindet")

Trotz des Grünfutters stürzen sich die Doktoren auch auf das Frostfutter. Vor allem der Borstenzahn ist bezüglich vegetarischem sehr wählerisch (entspricht wohl seiner natürlichen Fresseweise, dass er nichts zu langes "Waberndes" mag, sondern eher kurzes "abraspelt"). Was kann ich noch anbieten - Biogurken? Zucchini? Sonst noch Ideen?


Grüße,
Bernd.


meexx

Trainee

Posts: 160

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 70

  • Send private message

2

Monday, June 15th 2020, 5:31pm

Na, da sind die beiden Doc's ja schon gut eingestellt. In meinem Fall z.B. nehmen sie weder Bannane noch Löwenzahn noch sonst irgendwas was ich da reinhänge. Werder abgebrüht noch roh sie gehen einfach nicht da ran. Meine bekommen Spirulina grünes Flockenfutter über den Tag verteilt vermischt mit Granulat und abends gibt es einen Frostfuttermix aus Artemia Mysis und so'n Grünfuttermix
Gruß Ralf
aus Rostock

Becken in Planung <<< erledigt
Becken gestartet <<< 14.08.19

"Alex"

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,349

Occupation: Ing.

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 563

  • Send private message

3

Monday, June 15th 2020, 9:44pm

Ich kann TK Bio Blattspinat empfehlen, soll man auch "brühen" habe ich mal gelesen dann sei es "verwertbarer", keine Gewähr - ich mach es :zwink:
Falls solches Grünfutter nicht so gern genommen wird - anfangs klein schnibbeln, dann gewöhnen se sich m.m. besser daran

Ansonsten bin ich begeistert von Supreme Doctor von Naturefood, seit dem ich dass füttere hat mein gelber Doc "100% Rückenflosse"
Er hatte immer mal wieder leichte deg. an den ersten Strahlen

Außerdem fütter ich FM Granulate "Soft Protein und Clownfisch"
Gruß und Dank
Alex

Bisher:
Alex Reefer 350

Neu:
Das WohnzimMeer

wilro

Professional

Posts: 1,311

Location: Dülmen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 266

  • Send private message

4

Tuesday, June 16th 2020, 1:31pm

Wenn man einen Doc hat, der schon an Ersatzfutter geht ist das i.d.R kein Problem mit neuen Doc. Ansonsten versuche ich erst immer das Ersatzfutter klein geschnippelt zu füttern in Verbindung mit Pellets für Doc. Mit der Zeit fressen dann alle alles. Klar fressen sie auch Frostfutter, das ist aber durch die Fressorgie durch die anderen so schnell weg, dass sie nur Teile abbekommen. Da das Ersatzfutter aber länger im Becken ist gehen sie dann da dran.

Rolf

Posts: 244

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 32

  • Send private message

5

Tuesday, June 16th 2020, 2:53pm

Was mich jetzt speziell noch interessieren würde :
Muss man Salatblätter, egal welche Sorte, abkochen?
Gruß Bernd

Gesendet von meinem POCOPHONE F1 mit Tapatalk
Mein Becken: 125x100x60
Beleuchtung: 3 x Orphek atlantik v4 mit den neuen LEDs und Lüfter
Strömumg: 3 x Ecotech MP40
Rückförderpumpe: Ecotech L1
Abschäumer: Deltec 1000i

    info.dtcms.flags.de

Posts: 6,179

Occupation: MTA

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1971

  • Send private message

6

Tuesday, June 16th 2020, 3:08pm

Wenn es ordentliche unbhandelter Bio Salat ist,kann der so ins Wasser,wie er ist...muss nix gekocht oder gebrüht werden LG
Becken 90l Cube Blau Aquaristik... Al Nero 3 Strömungspumpe...Eheim Skim 350... Next-one LED...Versorgung... Easy Reef System von Bartelt...Deko Atoll Riffdeko und Caribik Sea Rocks

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

rex450 (16.06.2020)

HenryHH

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 526

Location: Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 177

  • Send private message

7

Tuesday, June 16th 2020, 4:19pm

Klar gehen die auch an Frostfutter, aber auch bei mir sind die anderen Fische viel schneller, so dass wenig aufgenommen wird. Pflücke den Löwenzahn auf der Wiese und der kommt so einfach ins Becken.
Red Sea Reefer 425 XL
Deltec 1000i - Ecotech Vectra M1
AI nero 5 + Ecotech MP40wQD
2xOrphek V4 compact + 120cm Orphek Leiste
Theiling rollermat compact 1
AquaMedic 11W UV + reefdoser EVO 4
Vertex Deluxe Puratek 200
reefloat AWC 28 - ATU-Pro3-50
ATI Versorgung

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

rex450 (16.06.2020)

wilro

Professional

Posts: 1,311

Location: Dülmen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 266

  • Send private message

8

Tuesday, June 16th 2020, 8:28pm

Salat ist nicht unbedingt die Beste Wahl. Ähnlich wie Nori enthält er Unmengen NO3, was dann im Wasser landet. So kann man den NO3-Wert locker von 0 auf 5 bringen.

Rolf

Similar threads

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 316 Clicks today: 731
Average hits: 22,409.26 Clicks avarage: 52,077.73